Neu im August: Splitter

  
Agent 327 Band 6: Aktion Sonntagskind
O. O. Eisenbrot ist der Mann für alle Fälle des niederländischen Geheimdienstes. Und angesichts der Überschaubarkeit seines Heimatlandes wenn nicht der einzige, so doch auf jeden Fall der beste. Egal, ob es darum geht, illegale Machenschaften zu stoppen, einen fiesen Diktator zu ärgern oder wahnsinnige Verschwörer aus dem Verkehr zu ziehen – Eisenbrot alias Agent 327 ist stets zur Stelle und sorgt dafür, dass das kleine Königreich hinterm Deich wie auch der Rest der Welt ruhig schlafen können. Es sei denn, Olga Lawina kommt ihm in die Quere, (Ex-)Kollegin aus der Schweiz, multitalentiert, um nicht zu sagen, in vielerlei Hinsicht überragend. Martin Lodewijks irrwitzige Agenten-Parodie rettet die Welt – und hat dabei sogar den Fall des Eisernen Vorhangs unbeschadet überstanden.

Der berühmte Weltumsegler Pieter Vandewrack ist verschollen. Jedoch nicht, wie alle Welt glaubt, im berüchtigten Bermuda-Dreieck – in Wahrheit schmachtet er im Kerker des schurkischen Diktators »Papi Doc« Devilier, der ihn als Druckmittel missbraucht, um die Niederlande zu erpressen. Die entsenden ihren besten Mann, Agent 327 natürlich, und für den ist die Geiselbefreiung eine Frage der Ehre. Doch was niemand ahnt: Genau das hat »Papi Doc« erwartet! Aber sicher nicht, dass O. O. Eisenbrot diesmal eine durchsetzungsstarke Frau an seiner Seite hat…

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.8.2021
Archibald 2: Archibald gegen die Werwölfe
Die B.O.M., die »Besondere Organisation für Monster-Ermittlungen«, ist in heller Aufregung, denn ein mysteriöser Schurke mit übermenschlichen Kräften sucht die Welt der Menschen heim! Graue Haare sind die einzige Spur, die er am Tatort hinterlässt... könnte es Werwolfhaar sein? Denn Archibald hat vor Kurzem erst die Bekanntschaft von Remus gemacht, einem jungen Werwolf, der aus dem Zirkus geflohen ist, in dem er festgehalten wurde, und der seitdem von Dorf zu Dorf zieht. Werden Archibald und sein treuer Gefährte Monk die Unschuld ihres neuen Freundes beweisen können?

Leichtfüßig erzählt und mit Humor und Liebe zum Detail gezeichnet ist »Archibald« ein großes Vergnügen für kleine Detektive, die keine Angst haben vor der Bekanntschaft mit schrecklichen (und schreckhaften) Monstern.

Preis: 12,95 Euro

EVT: 1.8.2021
Carthago 12: Albinos
Das Finale eines Zweiteilers, der die Herkunft von Kane schildert, des Vaters von Lou Melville.

1997 in China. Kane ist ein Fischmenschen-Hybrid. Er wird in einem geheimen Forschungszentrum gefangengehalten, das dem Studium der Fischmenschen dient. Doch es gelingt ihm zu fliehen. Damit beginnt eine atemlose Hetzjagd auf den Hybriden, denn der Hundertjährige der Karpaten hat seine Handlanger auf ihn angesetzt…

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts löst die Verknappung der Öl- und Erdgasressourcen eine weltweite Krise aus, die einen Wettlauf zur Entdeckung der letzten Vorkommen in Gang setzt. Die Menschen beginnen, die letzten unbekannten Gebiete des Planeten zu erforschen, die Meerestiefen. Bei der Bohrung in einer Unterwasserhöhle werden die Taucher von einem lebenden Fossil angegriffen, einem Megalodon, dem prähistorischen Vorfahren des weißen Hais - das größte Meeresraubtier, das jemals auf Erden lebte! Und dies ist nicht die letzte ausgestorbene Spezies, die die Ozeanographin Kim Melville entdeckt... Eine wissenschaftliche Sensation. Und eine Entdeckung, die das ökologische Gleichgewicht des Planeten und das Überleben der Menschheit in Frage stellen könnte.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Carthago Adventures 6: Die Quelle
Spin-Off zur Erfolgsserie »Carthago«

1996. Harry Feiersinger, der Brüder des Hundertjährigen aus den Karpaten, begibt sich auf die Suche nach Yara, ihrer Schwester, die in Brasilien verschwunden ist. Für Harry, der in seiner Familie als schwarzes Schaf gilt, ist es die perfekte Gelegenheit, seinen Wert zu beweisen. Auf den Spuren Yaras, tief im Regenwald des Amazonas, werden Harry und sein Begleiter London Donovan eines der kostbarsten Geheimnisse des Hundertjährigen entdecken...

Während »Carthago« eine Geschichte der Einsamkeit ist und den Leser in die Tiefen des Ozeans entführt, erzählt »Carthago Adventures« in abgeschlossenen Einzelbänden, wie sich die beiden Hauptfiguren begegnen, und offenbart einige ihrer Geheimnisse.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Crusaders 1: Die stählerne Brücke
Die Bergbaukolonie auf dem Titan empfängt eine überraschende Einladung aus den Tiefen des Alls. Sie enthält Konstruktionspläne für unglaublich fortschrittliche Raumschiffe sowie die Koordinaten einer weit entfernten Galaxie. Die Botschaft birgt den Schlüssel zu ungeahnten Möglichkeiten für die menschliche Zukunft! Nach wenigen Monaten bricht die »Crusader 1« an der Spitze einer Raumflotte auf. Am Ziel ihrer Reise entdecken die Raumfahrer eine gigantische Konstruktion, eine Brücke zwischen den Sternen, tausende von Kilometern lang. Wozu mag sie dienen?

»Wenn wir alleine im Universum sind, dann ist das eine schreckliche Platzverschwendung«, und damit hatte Astrophysiker Carl Sagan recht! Nach »Olympus Mons« erzählt Bestseller-Autor Christophe Bec in »Crusaders« auf seine unnachahmlich spannende Art von einer neuen Reise zu entfernten Sternen.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Die Maske des Fudo 4: Fleisch
Der junge Shinnosuke entstammt der Kaste der Ausgestoßenen und wächst in einem mittelalterlichen Japan auf. Aber erst als er in einem verlassenen Tempel eine hölzerne Maske entdeckt, findet er Mut und Kraft, um sich wirksam gegen seine Diskriminierung zur Wehr zu setzen.
Fünf Jahre nach seinem fulminanten Japan-Epos »Die Legende der scharlachroten Wolken« hat Saverio Tenuta wieder selbst zur Zeichenfeder gegriffen und legt die Vorgeschichte zu General Fudo vor, dem dämonischen Gegenspieler seines Helden Raido aus den »Scharlachroten Wolken«. Und wieder sieht es nach einem ganz großen Wurf aus, einer meisterlichen Verschmelzung traditioneller japanischer Mystik und Zeichenkunst mit modernen Erzählmethoden.

Abschlussband der Reihe

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Die Mauer 2: Homo Homini Deus
Es ist Solal gelungen, die Mauer zu überwinden, und nun wird er endlich die lebensrettenden Medikamente für seine Schwester erhalten! Jedoch entpuppt sich das angebliche Paradies im Inneren als nichts weiter als ein besseres Gefängnis. Schlimmer noch, dort existieren nur die »Leblosen«, verlorene Seelen, die sich von der Wärme lebendiger Körper ernähren. Was hat diese bedauernswerten Männer und Frauen in Monster verwandelt? Und wer ist der Architekt der Mauer? Fragen über Fragen, deren Antworten Solal sich wird stellen müssen.

Zwischen dem Radikalismus eines »Mad Max« und dem Nihilismus von »The Walking Dead« wirft »Die Mauer« uns in einen Mahlstrom aus Staub, Rost und Blut. Mario Albertis Vision nach einer Idee von Filmemacher Antoine Charreyron ist ein dicht erzählter, wilder Roadtrip, der die Quintessenz zahlreicher Erzählungen der Apokalypse darstellt.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Die Schiffbrüchigen von Ythaq 17: Die Höhle der Gesichter
Als der boshafte Surkun'hr die Galaxie zu überrennen droht, ist Granit die letzte Hoffnung der galaktischen Föderation. In der geheimnisvollen Höhle der Gesichter könnte sie ihre Macht zurückerlangen, um sich dem bevorstehenden Großangriff entgegenzuwerfen. Geführt von einer seltsamen Dame mit mehreren Identitäten wagt Granit sich in das verzweigte Netz von Tunneln, das den Berg durchzieht, während Narvarth und Danaelle verzweifelt versuchen, sie zu erreichen. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt!

Abschlussband des Zyklus

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Dschingis Khan
Einer Vision folgend durchquert der alte Schamane Özbeg die Steppe, um der Geburt eines Kindes beizuwohnen. Die Dorfbewohner sagen, es sei der Sohn eines Dämons und die Mutter sei verflucht. Um ihr Leben zu retten, kommt der Alte zu spät, aber das Kind ist fortan sein Mündel. Er nennt den Jungen Temudjin. Schon bald offenbart der Junge wunderbare Gaben, er spricht mit den Geistern der Natur und der Toten und kann sich mitunter ihrer Kraft bedienen. Der Schamane setzt alles daran, Temudjins Kräfte in die richtigen Bahnen zu leiten. Denn die Geister haben ihm offenbart, dass dem Jungen ein großes Schicksal zuteilwerden kann.

»Dschingis Khan« spielt mit der Biografie des mächtigsten Kriegsherren der Geschichte. Zwischen Historie und Fantasie, zwischen weltlicher Eroberung und mystischer Reflektion erzählt diese Graphic Novel die Geschichte eines Namens, der die Jahrhunderte überdauert, auf vollkommen neue Weise.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Ghost Kid
Ambrosius »Old Spur« Morgan ist ein Cowboy alter Schule. Die Jahre harter Arbeit auf der Ranch gingen nicht spurlos an ihm vorüber, aber noch will er die Sporen nicht an den Nagel hängen. Bis ein unerwarteter Brief sein Leben komplett umkrempelt. Er erfährt von Liza Jane, seiner Tochter, von der er seit 21 Jahren nichts weiß, und auch, dass sie vermisst wird. Old Spur beschließt, sich auf die Suche nach dem Mädchen zu machen. Begleitet wird er nur von seiner treuen Winchester und einem geisterhaften Apachenjungen, den anscheinend nur er sehen kann.

Cowboys und Indianer, Schießereien und die endlose Prärie – für Puristen und Liebhaber des Wilden Westens bietet »Ghost Kid« alles, was das zeitlos beliebte Genre ausmacht, vor allem da Tiburce Oger (»Buffalo Runner«, »Canoe Bay«) unumstritten ein Meister seines Fachs ist. Dabei spielen ganz andere, ungleich emotionalere Themen die eigentliche Hauptrolle in diesem außergewöhnlichen Western-Oneshot über einen Mann und seine Suche nach Vergebung.

Bibliophile Ausgabe mit Goldprägung auf dem Cover

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.8.2021
James Bond Stories 1: Oddjob
Irgendwo in Singapur. Ein Koffer mit tödlichem Inhalt steht kurz davor, an den gefährlichsten Terroristen der Welt ausgeliefert zu werden. Nur ein Mann kann die Welt vor dessen finsteren Plänen retten: James Bond, Agent 007 im Dienste Ihrer Majestät. Bis ein mysteriöser Agent des koreanischen Geheimdienstes sich in seinen Weg stellt. Wird er sich als Freund oder Feind entpuppen? So oder so gerät Bond unweigerlich ins Kreuzfeuer...

Brandneue Stories aus dem »James Bond«-Comicuniversum! »James Bond Stories: Oddjob« ist der Auftakt eines Zweiteilers, der ein vollkommen neues Schlaglicht auf zwei weltbekannte Bond-Schurken wirft.

Auch erhältlich als limitierte Variant-Edition mit zusätzlichem Bonusmaterial

Preis: 24,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Moebius Collection: Chaos / Metallische Chroniken
Was gibt es über Moebius zu sagen, was nicht bereits gesagt wurde? Zahllos sind die Monographien und Biographien, Analysen und Anamnesen, Vorworte und Nachrufe, die sich am Genie dieses Mannes abarbeiten, dessen künstlerisches Werk nicht nur einen, sondern gleich drei Namen zu Weltruhm brachte. Ein Werk, das bis heute ein nicht versiegender Quell der Inspiration ist. Die »Moebius Collection« macht Meilensteine aus Moebius' Arbeiten für »Schwermetall« endlich wieder verfügbar – in bestmöglicher Ausstattung und der Qualität, für die Splitter steht.

Illustrationen, Skizzen, Gemälde, Plakate und Anzeigen aus über 20 Jahren – ein umfassender Einblick in das phantastische Universum von Mœbius, erstmals in einem Band. Mit einer ausführlichen Einleitung des Mœbius-Experten Daniel Pizzoli.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.8.2021
New York Cannibals
New York, 1990. Zwanzig Jahre nach dem blutigen Showdown von »Little Tulip« ist die kleine Azami zur jungen Frau herangewachsen und obendrein Lieutenant der New York Police. Als volltätowierte Bodybuilderin verschafft sie sich in den dunklen Ecken des Big Apple spielend Respekt. Aber als sie in einer dieser Ecken ein verlassenes Baby findet, regt sich dennoch eine zartere Emotion in ihrer Seele, und sie will das Kind adoptieren. Mit der Hilfe ihres Ziehvaters, des Tätowierers Pawel, will sie dem Jungen eine Zukunft bieten. Pawel wird derweil jedoch von den Dämonen aus seiner Vergangenheit im Gulag eingeholt…

Nachdem sie mit »Teufelsmaul« und »Little Tulip« in der Comicszene für Aufsehen sorgten, kehren Charyn und Boucq mit einem neuen Thriller Noir reinsten Wassers zurück. »New York Cannibals« vereint eine kompromisslos erzählte Geschichte über die dunkle Seite des Menschseins mit mühelos virtuosen Zeichnungen in der Schwebe zwischen Naturalismus und Karikatur.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Nordische Mythen und Sagen 1
Die Adaption des Bestsellers von Neil Gaiman!

Von der Erschaffung der neun Welten und der Wesen, die sie bevölkern, über die Sagen um Odin, Thor und Loki bis hin zu Ragnarök, dem Ende allen Seins – diese von Meisterhand illustrierte Geschichtensammlung bietet eine verblüffende Reise quer durch die nordische Mythologie.

Wer könnte besser von den Göttern, ihren Schicksalen, Scherzen und Intrigen erzählen als Neil Gaiman, der Schöpfer von »Sandman« und »American Gods«? Und wer könnte sie besser in Bilder fassen als Eisner Award-Träger P. Craig Russell, unterstützt von außerordentlichen Zeichnern wie Mike Mignola, Jill Thompson und David Rubín? Ein Kleinod im Comicregal, nicht nur für Jarls und Skalden!

Preis: 25,00 Euro

EVT: 1.8.2021
Rick Master Gesamtausgabe 24
Er ist ein Phänomen – in gut fünfzig Jahren hat Rick Master über siebzig knifflige Kriminalfälle gelöst und dazu noch eine ganze Reihe von Kurzauftritten absolviert. Eine bemerkenswerte Quote für einen Reporter und Amateurdetektiv, auch wenn er dabei stets auf die Unterstützung des erfahrenen Kommissars Bourdon bauen konnte (und umgekehrt). Oft hatte er es bei seinen Ermittlungen mit scheinbar unerklärlichen oder übernatürlichen Vorkommnissen zu tun – mit unerschütterlicher Beharrlichkeit vermochte er sie aber immer wieder als Verbrechen zu entlarven.

Rick Masters gesammelte Fälle erscheinen in einer wunderschönen Gesamtausgabe komplett bei Splitter.

Dieser Band enthält folgende Alben:

- Bühne frei für den Tod
- Tödliches Puzzle
- Der Houdini-Code

Preis: 34,00 Euro

EVT: 1.8.2021
SimsalaGrimm: Hänsel und Gretel & Das tapfere Schneiderlein
Die beliebte Zeichentrickserie als Comicalben!

Wer kennt nicht die Märchen von Königen, Prinzen und Bettlern, Riesen und Zwergen, Hexen und Drachen, all den guten und bösen Mächten, über Generationen überliefert und doch zeitlos aktuell?

Ein Geschwisterpaar, das tief im Wald ein Lebkuchenhaus findet (mit einer unfreundlichen Bewohnerin), ein bescheidener Schneider, der große Taten vollbringt – und dazu zwei besondere Helden, die Teil dieser Geschichten werden: Der mutige Yoyo, Held der 1000 Abenteuer seit eigentlich schon immer, und der Bücherwurm Doc Croc laden uns ein, die zauberhafte Welt der Märchen, Mythen und Sagen neu zu entdecken. Spannend, humorvoll, kindgerecht und stets mit Respekt vor der bewährten Erzähltradition – eben typisch »SimsalaGrimm«!

Preis: 9,95 Euro

EVT: 1.8.2021
Tango 5: Der letzte Kondor
Auf ihrer ewig währenden Suche nach einem entspannenden Urlaub hat es Tango und Mario nach Argentinien verschlagen, wo sie versuchen, ein paar geruhsame Tage zu verbringen. Aber Marios Vergangenheit als Polizist holt ihn ein, als er von Kriegsverbrechern entführt wird, die er seinerzeit eingebuchtet hatte. Tango weiß, dass ihm nur wenige Stunden bleiben, um seinen Freund zu retten...

Thriller-Experte Matz (»Querschläger«, »Tomboy«) bleibt seiner Linie treu, und zusammen mit Philippe Xavier (»Das verlorene Paradies«) bringt er mit John Tango einen untypischen Antihelden wider Willen auf die Comicseite.

Abgeschlossene Story in Band 5

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.8.2021
TERRA 1: Die alte Welt
An Bord eines Shuttles der »Jupiter« haben Goltan und seine Begleiter die Erde erreicht, die Wiege der Menschheit. Bei ihren Erkundungen finden sie keine Anzeichen von intelligenten Bewohnern, dafür aber eine mehr als monströse Fauna und Anzeichen von Kreaturen, die sogar ihrem Raumschiff gefährlich werden könnten! Die Siedler werden sich mit Umsicht in ihrer neuen Heimat einrichten müssen, denn auf ihre fortschrittlichen Werkzeuge werden sie sich nicht lange verlassen können…

Mit »TERRA« setzt SciFi-Routinier Rodolphe seine erfolgreiche Reihe »TER« fort. Getragen von den sublimen Zeichnungen von Christophe Dubois verschreibt sich »TERRA« erneut dem »Sense of Wonder« und dem, was den Menschen ausmacht: Geschwisterlichkeit, Freundschaft und jene merkwürdige Emotion, die man Liebe nennt.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 1.8.2021

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.