Neu im Oktober: Splitter

  
Cixin Liu: Meer der Träume
Beim alljährlichen Eisskulpturenwettbewerb belächeln die Leute Yan Dong für seine abstrakte, unzugängliche Kunst. Sie können nicht ahnen, dass das Schicksal der Welt schon bald auf den Schultern des Hobby-Bildhauers ruhen wird. Denn aus den Tiefen des Alls erscheint ein unergründliches Wesen, das sich selbst den Niedertemperaturkünstler nennt und dessen einziges Ziel es ist, Kunst zu erschaffen. Und zwar um jeden Preis, selbst wenn es dafür alle Ozeane der Erde trocken legen muss, um eine titanische Eisinstallation im Orbit zu platzieren. Yan Dong ist der einzige Mensch, mit dem das Alien redet, und der einzige, der es von seinem Plan abhalten kann.

Was ist der Sinn des Lebens? Kunst? Wissenschaft? Oder doch der Fortbestand der Spezies? Cixin Lius Kurzgeschichte »Meer der Träume« erkundet diese ewige Frage auf unnachahmliche Weise. Und die Antwort? Müssen sich Leserinnen und Leser schon selbst geben.

Wenige zeitgenössische Autoren haben der Science-Fiction ihren Stempel aufgedrückt wie Cixin Lui: Millionenfach gelesene Werke in 18 Sprachen, Lobeshymnen der internationalen Presse, von George R. R. Martin und Barack Obama und Auszeichnungen mit den prestigeträchtigen Hugo und Locus Awards – Cixin Lius Einfluss auf das Genre kann kaum überschätzt werden. Für die »Cixin Liu Graphic Novel Collection« adaptieren 26 herausragende Künstlerinnen und Künstler aus China und Europa 15 ausgewählte Kurzgeschichten als Comic-Alben. Ein bisher nie dagewesenes Kooperationsprojekt, das Lius wegweisende Visionen der Zukunft in ein neues Licht rückt.

Abgeschlossener Einzelband – beinhaltet die komplette Kurzgeschichte »Meer der Träume«

Preis: 19,80 Euro

EVT: 1.10.2021
Comanche Gesamtausgabe 1 (1-3)
»Comanche« ist ein Klassiker des Western-Comics, der in keiner Sammlung fehlen darf! Die kongeniale Reihe von Greg und Hermann (sowie später Michel Rouge) gilt immer noch als Vorbild vieler moderner Western – ein Genre, das eine wahre Renaissance erfährt. Die »Comanche«-Gesamtausgabe versammelt alle 15 Alben der legendären Serie inklusive allen Bonusmaterials und sämtlicher Kurzgeschichten in 5 Sammelbänden.

Beinhaltet »Red Dust«, »Krieg ohne Hoffnung« sowie »Die Wölfe von Wyoming« und ca. 50 Seiten Bonusmaterial.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.10.2021
Crusaders 2: Die Emananten
»Wenn wir alleine im Universum sind, dann ist das eine schreckliche Platzverschwendung«, und damit hatte Astrophysiker Carl Sagan recht! Nach »Olympus Mons« erzählt Bestseller-Autor Christophe Bec in »Crusaders« auf seine unnachahmlich spannende Art von einer neuen Reise zu entfernten Sternen.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Die Chroniken von Under York 1: Der Fluch
Tief unter New York City liegt ein Geheimnis verborgen: Under York, eine Parallelwelt voll magischer Macht, bevölkert von Hexen und Zauberern, Feen und Dämonen. Die aufstrebende Malerin Alison Walker war Teil dieser Welt, bevor sie sich entschied, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und das Licht der Sonne den Schatten des Untergrunds vorzuziehen. Doch am Abend ihrer ersten großen Ausstellung wird sie auf abrupte Weise von ihrem alten Leben eingeholt: Die Anführer der fünf mächtigsten Clans von Under York rufen Alison zu sich, denn ihre Familie hat sich eines schrecklichen Verbrechens schuldig gemacht. Wenn Alison nicht Herrin der Lage wird, werden die Konsequenzen für beide Welten katastrophal sein…

Zwischen der Modernität der Stadt, die niemals schläft, und der okkulten Faszination uralter Legenden erschaffen Sylvain Runberg und die gefeierte Illustratorin Mirka Andolfo ein packendes Urban-Fantasy-Spektakel.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Die Geschichte der Science-Fiction
Von Verne bis Asimov (und weit darüber hinaus), von der Anatomiestunde mit Mary Shelley bis zum Buchclub mit Ray Bradbury, von der atomaren bis zur Zombieapokalypse – kurzum, die volle Bandbreite der Science-Fiction wird in diesem einzigartigen Band abgedeckt. Mehr als ein bloßer Zeitstrahl, ist »Die Geschichte der Science-Fiction« reich an Anekdoten, die überraschende Facetten eines wirkmächtigen Genres zutage fördern. Und natürlich wirft diese Graphic Novel auch ein Schlaglicht auf den Einfluss von SF auf die großen Projekte unserer Zukunft. Denn wenn die Menschheit eines Tages auf dem Mars lebt, ist die Science-Fiction schon längst dort gewesen.

Preis: 29,80 Euro

EVT: 1.10.2021
Die Saga der Zwerge 20: Svara vom Schild
Als Tochter eines gebrechlichen Ex-Generals, Ehefrau eines Kriegers, der auf dem Schlachtfeld starb, Mutter von zwei Söhnen, die im Kampf fielen, und eines dritten, der bei einer Mission auf feindlichem Gebiet verscholl, müsste sich Svara eigentlich ihrem Schicksal einer trauernden Mutter vom Schild ergeben. Doch Svara ist dazu nicht imstande. Tief in ihrem Herzen weiß sie, dass ihr Flaumhaar noch lebt, verloren in den eisigen Weiten des Hohen Ostens. Zwischen Trauer und Hoffnung zerrissen, schart sie einen alten Haudrauf und zwei Deserteure um sich, um ihren Sohn zu suchen… Nur der Zorn einer Mutter kann die bestehende Ordnung durchbrechen.

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Ekhö – Spiegelwelt 10: Das Gespenst von Peking
Ludmilla, Juri und Sigisbert reisen nach Peking, um dort Zirkuskünstler für eine große Show am Broadway zu rekrutieren. Sie müssen jedoch bald schon feststellen, dass die begabtesten Artisten aus einem Kloster der Shaolin stammen – und dieses Kloster liegt in Tibet. Kaum ist das Trio dort angekommen, wird Ludmilla von einem uralten Geist heimgesucht, der nur von einem einzigen Gedanken besessen ist: eine Partie Go zu beenden, die vor 300 Jahren in Peking begonnen wurde...

»Ekhö« ist wie unsere Welt, nur komplett anders! Statt Flugzeugen durchkreuzen Transportdrachen die Lüfte, statt Autos fährt man Kutschen, die von allerlei Fabeltieren gezogen werden, und im Hintergrund dieser bizarren Parallelwelt halten die Preshauns alle Fäden in der Hand: putzige, eichhörnchenähnliche Kreaturen mit einer wohlbegründeten Vorliebe für Tee. Auf ihren Reisen kreuz und quer durch diese Welt erleben Ludmilla, eine Studentin aus unserer Welt, die durch Zufall in Ekhö gelandet ist, und ihr ebenfalls gestrandeter Kompagnon Juri zahllose Abenteuer – nicht zuletzt weil Ludmilla empfänglich ist für die Geister der kürzlich Verstorbenen. Und die haben oftmals noch die eine oder andere Rechnung zu begleichen.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Es war einmal in Frankreich Gesamtausgabe (limitierte Sonderedition)
Band 15 der Splitter-Geburtstagsedition – limitiert auf 1111 Exemplare!

Waise. Einwanderer. Schrotthändler. Milliardär. Kollaborateur. Widerstandskämpfer. Für die einen ein Verbrecher, für andere ein Held – Joseph Joanovici (1905-1965) war all das und noch viel mehr. »Es war einmal in Frankreich« ist die Geschichte seines unglaublichen Lebens, das Leben eines jüdischen Analphabeten, der in den 30er-Jahren durch Schrotthandel zu Wohlstand kommt. Richtig reich wird er allerdings erst, indem er während des Zweiten Weltkriegs den deutschen Besatzern dringend benötigtes Altmetall verkauft. Und mit dem eingenommenen Geld finanziert er den französischen Widerstand. Somit auf beiden Seiten aktiv, gerät er nach Kriegsende zwischen die Fronten. Ein verzweifelter Kampf um seinen Platz in der Nachkriegsgesellschaft beginnt…

Über fünf Jahre erzählten Fabien Nury und Sylvain Vallée (»The Death of Stalin«) in ihren Alben vom außergewöhnlichen Schicksal des Joseph Joanovici und schufen damit eine historische Saga, die Kritiker wie Leser bis heute begeistert. 2012 erhielt »Es war einmal in Frankreich« den Preis für die »Beste Serie« beim Comic-Festival in Angoulême, und spätestens damit wurde sie zu einem unumgänglichen Muss für Comicleser. Diese limitierte Gesamtausgabe umfasst alle 6 Bände der Reihe sowie 40 Seiten bislang unveröffentlichte Zeichnungen von Sylvain Vallée.

Preis: 99,80 Euro

EVT: 1.10.2021
FRNCK 1: Der Anfang vom Anfang
Franck ist 13 Jahre alt, Waisenkind und wild entschlossen, seine Eltern zu suchen, nachdem er herausgefunden hat, dass diese gar nicht tot sind, wie ihm bisher immer erzählt wurde. Seine Suche beginnt an der Stelle, wo er als Baby gefunden wurde und wo heute ein prähistorischer Vergnügungspark gebaut wird. Franck schafft es, dem bissigen Wachhund zu entkommen, stürzt dabei aber in einen Teich und wacht später in einer seltsamen Grotte auf. Und plötzlich wirken die Dinoroboter ziemlich echt. Und diese Höhlenmenschen ziemlich primitiv. Die haben ja noch nicht mal Vokale erfunden! Vllcht st Frnck, ähm, vielleicht ist Franck gar nicht mehr auf der Baustelle?

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.10.2021
Groß werden mit den Schlümpfen: Der Schlumpf, der immer tollpatschig war
Der Tollpatschschlumpf ist so ungeschickt, dass keiner der anderen Schlümpfe seine Hilfe möchte. Sogar wenn die Arbeit vor dem großen Schlumpffest sich bis zum Himmel stapelt! Doch dann hat Papa Schlumpf einen wichtigen Spezialauftrag, den nur der Tollpatschschlumpf erledigen kann. Ob das gutgeht?

Jeder kennt die Schlümpfe: 100 blaue Wichtel, die friedlich und im Einklang mit der Natur tief im Wald leben. Ihr Alltag ist erfüllt und glücklich, aber auch ein Schlumpf kann mal ein Problem haben, das er allein nicht lösen kann. Zum Glück ist Hilfe in Schlumpfhausen nie weit entfernt!

Und auch Kinder haben manchmal Probleme. Mit Angst und Ärger umzugehen, gut zu essen oder die Umwelt zu schonen sind Dinge, die Kinder lernen müssen. Jeder Band von »Groß werden mit den Schlümpfen« begleitet einen Schlumpf bei der Lösung eines Alltagsproblems, aus dem kleine und große Menschen lernen können. Humorvolle Geschichten, die zum gemeinsamen Entdecken einladen - ohne erhobenen Zeigefinger, aber dafür mit informativen Nachworten der Kinderpsychologin Diane Drory.

Preis: 8,95 Euro

EVT: 1.10.2021
Im Kopf von Sherlock Holmes: Das Rätsel der skandalösen Eintrittskarte (Splitter Double)
Alles ist gut in London, und das bedeutet, dass für den größten Detektiv aller Zeiten nichts gut ist – Sherlock Holmes langweilt sich zu Tode. Da erlöst ihn ein Klopfen an der Tür von seiner Qual: Dr. Fowler, ein Kollege Watsons, steht dort in Begleitung eines Officers, der ihn in der Nacht zuvor aufgegriffen hat, als Fowler, gekleidet in ein Nachthemd und mit einem Damenslipper an den Füßen, vollkommen verwirrt im East End umherirrte. Fowler kann sich an nichts erinnern, und Scotland Yard ist ratlos. Einzig ein seltsames Ticket für eine Theateraufführung am Vorabend, das sich bei Fowler anfindet, bietet einen Ansatzpunkt für die Ermittlungen…

Treten Sie ein in den Geist des größten kriminalistischen Genies der Literaturgeschichte! Ein brandneuer Fall für Sherlock Holmes, den wir Leser nicht nur durch dessen Augen, sondern dank der brillanten künstlerischen Umsetzung von Benoit Dahan direkt aus seinem Gedankenpalast heraus verfolgen dürfen. Ein völlig neues Spiel beginnt!

Preis: 28,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Kenya 1: Erscheinungen
Kenia, 1947. Eine Jagdgesellschaft unter der Führung des Amerikaners John Remington verschwindet am Fuße des Kilimandscharos wie vom Erdboden verschluckt. Zuvor haben die Teilnehmer eine unglaubliche Entdeckung gemacht, für die sich bald nicht nur die junge Engländerin Cathy Austin interessieren wird, sondern auch mehrere Großmächte der Welt. Denn im Kalten Krieg, der am Horizont aufzieht, könnte jeder Vorteil der entscheidende sein.

Mit »Kenya« fanden sich Leo und Rodolphe zu ihrer zweiten gemeinsamen Arbeit zusammen - und der Rest ist Geschichte. Und was für eine! Zwischen exotischen Visionen Afrikas, einem Potpourri charismatischer Figuren und faszinierender Kreaturen legte »Kenya« das Fundament einer Serie, die mit »Namibia« und »Amazonia« zum Bestseller wurde. Splitter verlegt den kompletten Zyklus in bester Aufmachung und neuer Übersetzung.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Moebius Collection: The Long Tomorrow / Die blinde Zitadelle / Die Augen der Katze
Was gibt es über Moebius zu sagen, was nicht bereits gesagt wurde? Zahllos sind die Monographien und Biographien, Analysen und Anamnesen, Vorworte und Nachrufe, die sich am Genie dieses Mannes abarbeiten, dessen künstlerisches Werk nicht nur einen, sondern gleich drei Namen zu Weltruhm brachte. Ein Werk, das bis heute ein nicht versiegender Quell der Inspiration ist. Die »Moebius Collection« macht Meilensteine seines bahnbrechenden Schaffens endlich wieder verfügbar – in bestmöglicher Ausstattung und der Qualität, für die Splitter steht.

Enthält die Stories »The Long Tomorrow«, »Die blinde Zitadelle« sowie 13 weitere Kurzgeschichten und die »Die Augen der Katze«, mit einem Nachwort des Moebius-Experten Florent Chastel.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Rapport W – Freiwillig als Häftling in Auschwitz
Im Herbst 1940 ist eine Gruppe Männer, eingepfercht in einem Güterwaggon, auf dem Weg ins Konzentrationslager Auschwitz. Unter ihnen ist Tomasz Serafinski alias Witold Pilecki, ein Hauptmann der Geheimen Polnischen Armee. Seine Mission: ein Netzwerk von Widerstandskämpfern innerhalb des Lagers aufzubauen. Eine Aufgabe, die sich als äußerst heikel erweist, zu groß sind die Verstörung und die Angst der Gefangenen ob der Bestialität ihrer Wärter. Pilecki berichtet seinen Vorgesetzten pflichtbewusst über das Grauen, aber auf den Befehl zum Aufstand wartet er vergeblich. Im April 1943, nach 945 Tagen in der Hölle, gelingt ihm die Flucht. Dies ist ein Bericht seiner Erlebnisse.

Basierend auf dem authentischen »Rapport W«, den Berichten des einzigen bekannten Menschen, der freiwillig als Häftling ins KZ Auschwitz ging, erschafft Gaétan Nocq mit dieser Graphic Novel ein Werk im Spannungsfeld zwischen der Sanftheit seiner filigranen Zeichenkunst und der unfassbaren Brutalität des Dargestellten. Der Band wird durch einen umfangreichen Anhang zum historischen »Rapport Pilecki« ergänzt.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Saria 3: Das Ende einer Herrschaft
Venedig. Prinz Assanti liegt im Sterben. Er vertraut seiner Tochter Saria eine Schatulle mit drei Schlüsseln an, die jeweils einen Zugang zum Paradies, zur Hölle und zum Nichts repräsentieren. In Begleitung von Orlando, ihrem treuen Diener, flieht die junge Frau aus dem Königspalast und all seinen Gefahren. Sechs Jahre später macht sich die junge Frau, die sich nun Luna nennt, bereit, ihrem Schicksal entgegenzutreten…

Abschlussband der Reihe

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Stumptown 2: Der Fall des Babys im Samtkoffer
Dex Parios hat »Stumptown Investigations« ein nagelneues Büro gegönnt, und sie kommt kaum dazu, es einzurichten, vor lauter Klienten, die sie abweisen muss, weil ihr letzter Fall sie bei den falschen Leuten ziemlich unbeliebt gemacht hat. Als Mim Bracca von der Band »Tailhook« an die Tür klopft und mit ein paar fetten Scheinen winkt, kann Dex es daher kaum erwarten, sich auf die Suche nach der verlorenen Lieblingsgitarre des Rockstars zu machen. Zwei Dinge findet die Schnüfflerin jedoch schneller raus, als ihr lieb ist: Die Gitarre ist nicht das einzige, was verloren gegangen ist, und Dex ist nicht die einzige, die danach sucht.

Magnum kann in Rente bleiben! Dex Parios steckt jeden sprücheklopfenden Privatdetektiv locker in die Tasche, und Bestseller-Autor Greg Rucka beweist einmal mehr, dass toughe Frauen in realistischen Szenarien genau sein Metier sind. Kein Wunder, dass »Stumptown« inzwischen auch als TV-Serie mit Cobie Smulders (»Avengers«) in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Beinhaltet den kompletten zweiten Fall (Heft 1-5)

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Western Legenden: Sitting Bull
1870, South Dakota. Seit der Unterzeichnung des Vertrags von Laramie darf kein weißer Mann mehr einen Fuß auf das heilige Land der Black Hills setzen. Doch eine mörderische Bande von Outlaws missachtet das Verbot auf der Suche nach einem Geheimnis, welches den Untergang der letzten freien Nationen der Amerikanischen Ureinwohner bedeuten könnte. Nur ein Mann kann sie stoppen: Sitting Bull, Kriegshäuptling der Sioux, macht sich mit seinen tapferen Kriegern auf die Jagd.

Jean-Luc Istin, das Mastermind hinter Genre-Bestsellern wie »Elfen« und »Conquest«, lädt für seine neue Konzeptserie die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs ein, ihren Versionen der größten Legenden des Wilden Westens Leben einzuhauchen. Denn hinter jeder Legende steht ein Mensch. Und jeder Mensch hat eine Geschichte.

Abgeschlossener Einzelband

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.10.2021
Wild West 2: Wild Bill
Die Eroberung des Westens ist kein Werk von Waisenkindern! Als Wild Bill Hickok einem verlorenen und traumatisierten Mädchen begegnet, ahnt er nicht, welch weitreichende Folgen dies haben wird. Berührt von ihrem Schicksal, schwört sich der Kopfgeldjäger, die Desperados zu finden, die ihre Familie massakriert haben. Tot oder lebendig. Nichts und niemand können sich zwischen Bill und seine Beute stellen. Wer immer sich mit ihm anlegt, dem geht es ans Leder. Doch das Schicksal ist ein Schelm. Ein Sandkorn bringt das Getriebe ins Stocken: Calamity Jane.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.10.2021

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.