Neu im Juli: Splitter

  
Aquablue – New Era 6: Die Nacht der Barmherzigkeit
Der neue Zyklus der berühmten Saga um den Helden Nao.

Fünfzehn Jahre sind vergangen, seitdem Nao die Wasserwelt Aquablue vor den Machenschaften von Texec gerettet hat, dem mächtigen Erd-Konzern, der den Planeten beinahe in eine Eiswüste verwandelt hätte. Während dieser Zeit hat er das Universum durchquert und ist einer gefährdeten Zivilsation und vom Aussterben bedrohten Rasse zu Hilfe geeilt. Doch die lange Abwesenheit hat ihn von seinem Sohn Ylo und seiner Frau Mi-Nuee entfremdet.

Müde geworden von all den Reisen, kehrt Nao endlich wieder auf seinen Planeten zurück, fest entschlossen, die Bande zu seiner Familie erneut zu festigen. Doch die Rückkehr in seine Heimat verläuft nicht so friedlich wie geplant. Eine unfassbare wissenschaftliche Entdeckung vereitelt sein Vorhaben, während finstere, aus der Vergangenheit auferstandene Schatten den Himmel von Aquablue verdunkeln…

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Black Hammer 5: Reborn Teil 1
Vor zwanzig Jahren besiegten die größten Superhelden von Spiral City den kosmischen Tyrannen Anti-Gott und retteten die Welt, nur um im Anschluss spurlos zu verschwinden. Aber eine Frau weigerte sich zu glauben, dass sie rettungslos verloren waren: Lucy Weber, die Tochter von Black Hammer, konnte das Schicksal ihres Vaters und der anderen nach langer Suche ergründen und wurde dabei selbst zum neuen Black Hammer.

Das war vor langer Zeit, und die Welt hat sich seitdem verändert. Lucy ist Mutter, und ihr Leben in der Vorstadt von Spiral City hat wenig mit dem einer Superheldin gemein – sie hat den magischen Hammer schon seit Jahren nicht mehr geschwungen. Dazu kommt, dass sie und ihr Mann sich auseinanderleben und Lucys Karriere in einer Sackgasse steckt. Doch ihre Vergangenheit holt sie ein, und diesmal schwebt nicht nur sie, sondern auch ihre Familie in Gefahr…

»Black Hammer: Reborn« läutet eine neue Ära des »Hammerverse« ein! Jeff Lemire verschränkt auf unverwechselbare Weise zutiefst menschliche Alltagsdramen mit atemberaubender Superheldenaction und katapultiert seine Hitserie »Black Hammer« in unsere Gegenwart. Zeichnerin Caitlin Yarsky gelingt es, allen Facetten von Lemires komplexem Worldbuilding künstlerisch gerecht zu werden und erweist sich des Erbes von Dean Ormston mehr als würdig.

Beinhaltet Heft 1-4 von »Black Hammer: Reborn«

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Das Blut der Unsterblichen
Was wäre, wenn der Schlüssel zum ewigen Leben nur ein paar Sonnensysteme entfernt läge? Auf dem Planeten Verfebro soll sich ein Mittel befinden, das diesen größten aller Menschheitsträume erfüllen kann: das Blut einer aggressiven lokalen Spezies, der Dracs. Eine bunt zusammengewürfelte Expeditionsmannschaft macht sich auf, um dieses sagenhafte Elixier zu finden und zu erschließen. Unter Einsatz ihres Lebens und der ständigen Gefahr ausgesetzt, Sabotage zum Opfer zu fallen, werden die Teilnehmer der Expedition bis an den Rand des Vorstellbaren gehen, um das Geheimnis der Dracs zu lüften.

Preis: 24,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Die Legende der Drachenritter 31: Die Heldentaten der dritten Armada
Niemand weiß, woher die Drachen kommen. Aber ihre bloße Gegenwart verändert buchstäblich die Welt. In ihrer Umgebung verödet das Land und verwandeln sich Tiere und Menschen in Monster. Jungfrauen sind die einzigen, die von der unheilvollen Seuche verschont werden. Sie sind auch die einzigen, die sich den Drachen nähern und sie töten können.

So entstand der Orden der Drachenritter, eine legendäre Truppe junger Frauen, ausgebildet an allen Waffen, verwegen, mutig und tödlich, nicht nur für Drachen. Eine verschworene Gemeinschaft, die die ihren mit allen Mitteln schützt. Und deren größter Feind die Liebe ist…

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Durango 18: Die Geisel
Er ist längst eine Western-Legende: Durango, der wahre lonesome Cowboy, der eher schießt, als lange zu schwatzen. Dabei war er, als er erstmals auf der Bildfläche erschien, fast schon ein Nachgeborener. John Wayne lag bereits fünf Fuß unter der Erde, und der Italo-Western hatte die Prärie nachhaltig umgepflügt. Was man Durango ansieht: Gerade sein Debüt verdankt den beiden Sergios, Leone und vor allem Corbucci, sehr viel. Doch auch die beiden hatten mittlerweile die Satteltaschen gepackt, waren weitergezogen. Durango aber kam und blieb. Seither haben noch viele andere verdiente Westerner sich in die ewigen Jagdgründe zurückgezogen, Durango jedoch, der schweigsame Rächer, findet nach wie vor keine Ruhe. Und das ist es, was am Ende zählt: Wer sich am längsten im Sattel hält.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Durango – Gesamtausgabe 6 (Bd. 16-18)
Er ist längst eine Western-Legende: Durango, der wahre lonesome Cowboy, der eher schießt, als lange zu schwatzen. Dabei war er, als er erstmals auf der Bildfläche erschien, fast schon ein Nachgeborener. John Wayne lag bereits fünf Fuß unter der Erde, und der Italo-Western hatte die Prärie nachhaltig umgepflügt. Was man Durango ansieht: Gerade sein Debüt verdankt den beiden Sergios, Leone und vor allem Corbucci, sehr viel. Doch auch die beiden hatten mittlerweile die Satteltaschen gepackt, waren weitergezogen. Durango aber kam und blieb. Seither haben noch viele andere verdiente Westerner sich in die ewigen Jagdgründe zurückgezogen, Durango jedoch, der schweigsame Rächer, findet nach wie vor keine Ruhe. Und das ist es, was am Ende zählt: Wer sich am längsten im Sattel hält.

Preis: 34,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Elecboy 2: Offenbarungen
Im Jahre 2122 ist die Welt eine Wüste, die ein Mann in Begleitung eines Riesen durchstreift. Das Ziel seiner Wanderschaft ist eine Gemeinde, für deren Anführer er eine Botschaft hat, eine Prophezeiung: Ein Mann ohne Gesicht wird kommen. Nur er wird das Leid und die Armut der Menschen beenden können. Die Gemeinde ist die des jungen Joshua, der zwischen Liebe und Gewalt zerrissen ist und dessen erwachende Kräfte ihn vor ein Mysterium stellen. Große Offenbarungen liegen in Joshuas Zukunft…

In einem Endzeit-Szenario, das seine Anlehnung an »Mad Max« nicht verhehlen kann, nimmt Jaouen (»Eternum«) uns mit auf eine Reise ins Metaphysische, ins Übersinnliche. Seine kraftvollen Zeichnungen und perfekt komponierten Seitenlayouts zeigen mit Nachdruck, wie ein Höhepunkt der Comic-SciFi aussieht.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Fang 1: Dämonenjägerin
In einer Welt, in der Menschen und sprachbegabte Tiere friedlich zusammenleben, und in der Folklore und Mythen allgegenwärtig sind, schlägt die Füchsin Fang sich als Dämonenjägerin durch. Mit spitzer Zunge und wachem Verstand befreit sie dankbare Dorfbewohner aus den Fängen böser Geister und gefährlicher Monster. Aber auch in einem Land, dessen Bewohner so bunt und vielfältig sind, grassieren Aberglaube und Vorurteile. Und bald sieht Fang sich finsteren Mächten gegenüber…

Diese Fantasy-Fabel im Setting chinesischer Folklore erhält durch Joe Kellys Mix aus Action, Humor und Herz, für den er spätestens seit »I kill Giants« bekannt ist, einen einzigartigen Anstrich, der von Niko Henrichons detaillierten, ausdrucksstarken Aquarellzeichnungen zum Strahlen gebracht wird.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Frankenstein (Mary Shelley)
Sie revolutionierte den englischen Schauerroman, sie schuf einen zeitlosen Klassiker, der bis heute zahllose Bearbeitungen und Adaptionen inspirierte, und sie legte den Grundstein für das komplette Genre der Science Fiction: Mary Shelley und ihr Roman »Frankenstein« können in ihrer literarischen Bedeutung kaum überschätzt werden. Es ist die Geschichte eines Wissenschaftlers, der in narzisstischem Wahn ein Wesen aus Leichenteilen erschafft, ihm Leben einhaucht und dieses gotteslästerliche »Monstrum« auf die Welt loslässt. Aber es ist auch die Geschichte eines Missverstandenen, einer Kreatur ohne Platz im Leben, die nach Liebe und Verbundenheit strebt, aber nur Hass und Ablehnung findet.

Nach seiner imposanten Adaption von Bram Stokers »Dracula« widmet sich Comic-Virtuose Georges Bess nun »Frankenstein«. In Tuschezeichnungen, die kraftvoll und elegant zugleich die wilde Romantik ihrer literarischen Vorlage heraufbeschwören, erschafft Bess ein düsteres Werk von künstlerischer Exzellenz.

Bibliophile Ausgabe mit versilbertem Cover und Bonusmaterial im Anhang.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.7.2022
FRNCK 3: Das Opfer
Franck, immer noch in der Urzeit gefangen, wurde von einem Stamm früher Homo sapiens aufgenommen. Aber seine neue Wahlfamilie ist der Meinung, dass Franck sich gefälligst nützlich machen und bei der Jagd helfen soll. Als der Zeitreisende wider Willen jedoch mit einem Speer bewaffnet einem kleinen Mammutbaby gegenübersteht, muss er feststellen, dass dieses lebende, atmende Tier wenig mit einem Cheeseburger gemein hat. Plötzlich verspürt Franck den unwiderstehlichen Drang, Vegetarier zu werden! Allerdings bringt auch das unerwartete Probleme mit sich, und Franck wird eine schwierige Entscheidung treffen müssen…

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.7.2022
Mythen der Antike: Sisyphos & Asklepios
Asklepios, Sohn des Apollon und der Prinzessin Koronis, wurde geboren, während seine tote Mutter auf dem Scheiterhaufen verbrannte. In letzter Sekunde wurde er aus ihrem Leib gerettet und dem weisen Zentauren Cheiron anvertraut. Durch dessen Erziehung wurde Asklepios zum fähigsten aller Ärzte, und sein Ruf erreichte schließlich sogar die Götter des Olymp. Athene selbst belohnt ihn mit dem Blut einer Gorgo , welches Tote wieder ins Leben zu holen vermag. Aber indem er Hades‘ Reich neue Untertanen verwehrt, zieht er den Zorn des Herren der Unterwelt auf sich…

Der gerissene Sisyphos, Gründer von Korinth und Ahnherr des Bellerophon, würde alles dafür tun, seine Heimatstadt zu Wohlstand zu führen. So beschafft er von den Göttern durch List einen unversieglichen Brunnen, und als er durch Thanatos für den Diebstahl gerichtet werden soll, bezwingt er den Tod selbst. Doch Sisyphos weiß, dass derartige Arroganz nach einer ewigen Strafe verlangt…

Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden – die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. »Mythen der Antike« lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Olympus Mons 8: Das Sheppard-Syndrom
Im Jahr 2026 entdeckt ein Forschungsschiff in der unwirtlichen Barentssee irgendwo zwischen Nordrussland und der Arktis drei große, mysteriöse Artefakte auf dem Meeresgrund. Kurz darauf kommt es zu seltsamen Störungen der Elektronik an Bord. In der Türkei bereitet sich ein TV-Team auf eine Besteigung des Ararat vor, um dem Gerücht nachzuspüren, auf dem Gipfel läge ein Wrackteil der Arche Noah im ewigen Eis. Und etwa zur gleichen Zeit macht eine Kosmonauten-Crew, die im Rahmen einer Mission ohne Wiederkehr auf dem Mars gelandet ist, dort eine unerwartete Entdeckung – am Olympus Mons, dem höchsten Berg im ganzen Sonnensystem.

Ein packendes Sci-Fi-Epos, das erneut die brennende Frage aufwirft, ob wir denn nun wirklich allein sind da draußen im All. Und was, wenn nicht?

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Primordial
1957. Das »Space Race« zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion nimmt Fahrt auf, und Russland erreicht einen Meilenstein, indem es die Hündin Laika an Bord der Sputnik 2 in den Erdorbit schickt. Zwei Jahre später ziehen die USA mit zwei Affen, Able und Baker, nach. Keins der Tiere kehrt zur Erde zurück. Aber anders als geplant, sterben sie nicht im Weltraum. Sie werden entführt. Und jetzt kommen sie wieder.

Wenn es ein Dreamteam des US-Comics gibt, dann sind das Jeff Lemire und Andrea Sorrentino. Nach ihrem überragenden Horror-Bestseller »Gideon Falls« entwirft das dynamische Duo in »Primordial« einen Mystery-Thriller vor der Kulisse des Kalten Krieges, in dem nichts so ist, wie es scheint, und schon gar nicht so, wie uns glauben gemacht wurde.

Beinhaltet die komplette Miniserie (Heft 1-6)

Preis: 25,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Shadecraft 1
Zadie Lu ist eine ganz normale Teenagerin. Sie sollte also keine Angst mehr vor ihrem eigenen Schatten haben, oder? Aber was, wenn die Schatten lebendig werden und versuchen sie anzugreifen und sogar umzubringen? Wie bekämpft man etwas, das man nicht mal anfassen kann? Und was hat das alles ausgerechnet mit Zadie Lus Familie und dem tragischen Unfall ihres Bruders zu tun?

Joe Henderson und Lee Garbett (das Eisner-nominierte Kreativteam hinter »Skyward«) laden uns ein, Zadie Lu auf ihrer Reise in das schattenhafte Reich ihrer eigenen Ängste zu begleiten, auf der sie ein Erbe antreten wird, das ihre kühnsten Vorstellungen übersteigt.

Beinhaltet Heft 1-5 der Serie

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Shaolin 2: Der Gesang des Berges
Für das Kloster der drei Reiche scheint die letzte Stunde geschlagen zu haben: Jenseits der Grenzen erhebt sich eine Armee von Schattenwesen und droht, alles zu vernichten, was sich ihr in den Weg stellt. Inmitten des Chaos versucht Weiße Wolke verzweifelt herauszufinden, warum sein Schicksal untrennbar mit dem erbitterten Konflikt verbunden zu sein scheint. Niemand hat den jungen Shaolin auf diesen Kampf vorbereitet, aber Sieg oder Niederlage liegen in seinen Händen!

Mit seiner Serie »Samurai« setzte Jean-François Di Giorgio den Maßstab im Asia-Fantasy-Genre – mitreißende Action vor exotischen Kulissen und voller Liebe zum Detail. »Shaolin« hat alle Stärken dieses modernen Comic-Klassikers und vereint sie mit den dynamischen Zeichnungen von Looky zu einem brandneuen Fantasy-Abenteuer in fernöstlicher Atmosphäre.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Storm 16: Vandal der Zerstörer – Splitter Diamant VZA
»Vandal der Zerstörer« als Deluxe-Vorzugsausgabe! Diese luxuriöse Edition präsentiert das komplette Album im XXL-Format von 27x38 cm. Der Band hat ein exklusives Variantcover mit zusätzlicher Veredelung, die es besonders widerstandsfähig macht.

Limitiert auf 444 Exemplare!

Sein Name ist Storm. Ein Astronaut des 21. Jahrhunderts. Bei einem Routineflug gerät er in einen kosmischen Wirbelsturm. Dort wird er tausende Jahre in die Zukunft geschleudert und muss bald erkennen, dass es für ihn niemals eine Rückkehr in seine eigene Zeit geben wird. Gemeinsam mit Rothaar verschlägt es ihn auf den lebenden Planet Pandarve, wo andere Naturgesetze gelten als auf der Erde. Schnell geraten die beiden Abenteurer ins Visier des machthungrigen Theokraten Marduk und sind fortan mit ihrem neuen Gefährten Nomad ständig auf der Flucht.

Preis: 59,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Storm 33: Der Archivar des Lichts
Sein Name ist Storm. Ein Astronaut des 21. Jahrhunderts. Bei einem Routineflug gerät er in einen kosmischen Wirbelsturm. Dort wird er tausende Jahre in die Zukunft geschleudert und muss bald erkennen, dass es für ihn niemals eine Rückkehr in seine eigene Zeit geben wird.Gemeinsam mit Rothaar verschlägt es ihn auf den lebenden Planet Pandarve, wo andere Naturgesetze gelten als auf der Erde. Schnell geraten die beiden Abenteurer ins Visier des machthungrigen Theokraten Marduk und sind fortan mit ihrem Gefährten Nomad ständig auf der Flucht.

Inklusive Kunstdruck in der Erstauflage

Preis: 18,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Tenebrae 1: Erstes Buch
Es waren einmal ein in Ungnade gefallener Ritter und eine wunderschöne Prinzessin, die von schrecklichen Monstern gefangen wurde. Um seine Ehre wiederzuerlangen, macht sich der Ritter im Auftrag dreier geheimnisvoller Hexen auf, um die Adlige zu befreien. Doch ist Arzhur der Ritter mehr Trunkenbold denn Held, und auch die junge Islen ist nicht das zarte Mädchen, das er erwartet hatte. Derweil spielen die drei Hexen ein mehr als doppeltes Spiel mit dem Schicksal der beiden…

So altbewährt die Komponenten dieses phantastischen Zweiteilers erscheinen, so erfrischend sind die Variationen, die Autor Hubert in sein Szenario hineinflicht. Eine ideale Vorlage für das zeichnerische Talent von Vincent Mallié (»Der große Tote«), das bei diesem düsteren Fantasy-Märchen in vollem Ausmaß zur Geltung kommt.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Tokyo Ghost Complete Edition
Los Angeles, 2089. Die Menschheit ist süchtig nach Technologie, ihrer letzten, ihrer einzigen Droge. Heere arbeitsloser Vergnügungsjunkies flüchten in virtuelle Rauschzustände, um der toxischen Welt, die ihre Realität darstellt, zu entfliehen. Technologie ist das Einzige, wofür es sich zu leben lohnt, die mächtigste Industrie, die einzige Industrie – die natürlich vollständig in der Hand von Gangstern ist. Und wenn die einen Job zu erledigen haben, sind Led Dent und Debbie Decay zur Stelle. Sogar wenn sie dafür L. A. verlassen und in die letzte Low-Tech-Region der Erde reisen müssen: den Gartenstaat Tokio.

Technik gegen Umwelt, Natur gegen Kultur – Rick Remender (»Black Science«, »Low«, »Deadly Class«) und Sean Murphy (»Batman: Der weiße Ritter«) treiben den uralten Konflikt in dieser explosiven SciFi-Dystopie an die Grenzen des Vorstellbaren.

Beinhaltet alle 10 Hefte der Hit-Serie sowie umfassendes und exklusives Bonusmaterial

Preis: 44,00 Euro

EVT: 1.7.2022
Zibeline 2: Rückkehr nach Tikiland
Auf der Flucht vor einem Inquisitor und seiner Gang aus zwölf Affen suchen Zibeline und ihre Freunde Schutz in den Ruinen eines alten Vergnügungsparks. Sie ahnen nicht, dass dieser angeblich verfluchte Ort nicht nur verfallene Achterbahnen beherbergt: Viele Geheimnisse verbergen sich zwischen den überwucherten Attraktionen, und die Freunde werden von mysteriösen Gestalten genau beobachtet. Und schließlich liegt dort auch der Schlüssel versteckt, der Zibeline endlich nach Hause führen kann…

Abschlussband der Reihe

Preis: 14,95 Euro

EVT: 1.7.2022

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Follow by Email
WhatsApp