Neu im November: Cross Cult

  
Baltimore 1
Man schreibt das Jahr 1916 ...

Seit Monaten breitet sich von den Schlachtfeldern des 1. Weltkriegs in Mitteleuropa eine verheerende Plage aus: eine Seuche, die die Menschheit ausrottet oder in bluthungrige Wesen verwandelt und die Tore der Hölle auftut. Doch einem Mann kann der "rote Tod" nichts anhaben, denn er befindet sich zwischen den Welten, von Gott und Teufel abgewiesen: Lord Henry Baltimore. Auf seiner rachegetriebenen Suche nach dem Vampir, der die Seuche ausgelöst und seine Verdammnis verschuldet hat, sind Zeppeline des Terrors, U-Boot-Flotten des Grauens und Dampfzüge des Todes noch seine kleinste Sorge … die Welt steht vor dem Abgrund!

Bevor Hellboy gegen Horden mutierter Monster und dämonischer Fürsten kämpfte, zog bereits Lord Baltimore mit seiner Harpune gegen eine Armee des Schreckens … und für jeden getöteten Gegner haut er sich einen Nagel in sein Holzbein!

BALTIMORE gehört neben WITCHFINDER, SLEDGEHAMMER 44 oder THE AMAZING SCREW-ON HEAD zum erweiterten Kreis der Mignolaverse-Helden. Der Comicband vereint die vier ersten Sammelbände mit den Abenteuern des furcht- und ruhelosen Vampir- und Dämonenjägers, der quer durch ein versinkendes Europa reisen muss: Von England nach Deutschland und weiter nach Frankreich, Italien, Kroatien und weit in den Balkan hinein, um schließlich ganz woanders seinem Schicksal entgegenzutreten.

Außerdem enthalten: ein exklusives Interview mit dem neuseeländischen Starzeichner Ben Stenbeck!

Preis: 50,00 Euro

EVT: 15.11.2017
Baltimore 2
Lord Baltimore verdient sich weitere Nägel für sein Kerbholzbein.

Im zweiten Sammelband rettet Lord Baltimore eine junge Frau vor ihrem untoten Gatten, macht sich mit einem Team furchtloser Vampirjäger auf, den Nachkommen einer dämonischen Hexe zu erledigen und jagt den Roten König. Man sagt, dass dieser zwar nur eine Legende sei, doch es scheint, als wäre der Mythos real und der König der ultimative Widersacher der Menschheit. Nun müssen entscheidende Opfer gebracht werden, um die Welt vor dem Bösen zu retten.

Preis: 50,00 Euro

EVT: 30.11.2017
Battle Pope
"Du sollst keinen Gott neben mir haben!"

Tja, hätte Papst Oswald Leopold II. mal lieber auf dieses Gebot gehört. Seine Götter sind Alkohol, Frauen und Gewalt, weswegen er von DEM Gott höchstpersönlich verdammt wird. Um seine Seele zu retten bekommt er jedoch Superkräfte und wird auf eine Rettungsmission geschickt. Zusammen mit Jesus Christ soll er den Heiligen Michael aus den Fängen Luzifers retten. Im Kampf gegen die Dämonen der Hölle kommt ihm sein Kampftraining bei Bruce Lee sehr zugute.

Die gesammelten Abenteuer des häretischen Kampfpapstes sind das krasse Frühwerk der THE WALKING DEAD-Schöpfer Kirkman und Moore. Ein Fest für alle Anhänger des schlechten Geschmacks.

Preis: 50,00 Euro

EVT: 20.11.2017
Outcast 5
Nachdem Kyle nach der schrecklichen und unverzeihlichen Tat von Reverend Anderson mit seiner zurückgewonnenen Familie geflohen ist, wird er von Feinden umringt. Als er kaum einen Ausweg mehr sieht, kommt ihm ein alter Bekannter zur Hilfe, der wie er ist und sich seiner annimmt. Hat Kyle nun einen neuen Mentor, der ihm alles über seine Kräfte beibringen kann?

Preis: 22,00 Euro

EVT: 20.11.2017
The Walking Dead Softcover 10 - Dämonen
Die Überlebenden um den Polizisten Rick Grimes befinden sich weiterhin auf dem Weg nach Washington DC, wo sich eine sichere, noch nicht überrannte Zuflucht befinden soll. Die Reise dorthin birgt aber weitaus mehr Gefahren als die wandelnden Toten. Eine Gruppe von Bewaffneten, die Jagd auf Menschen macht, hat Rick und seine Begleiter ins Visier genommen. Wenn alle Nahrungsmittelvorräte aufgebraucht und jegliche Moral über Bord geworfen wurde, wird der Mensch vom Jäger schnell zum Gejagten...

THE WALKING DEAD ist eine der erfolgreichsten amerikanischen Independent-Serien aller Zeiten und geht ab Oktober 2017 in die achte Staffel.

Preis: 8,99 Euro

EVT: 20.11.2017
Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.