Neu im Dezember: Splitter

  
Arale
Was, wenn der erste Weltkrieg nie geendet wäre? In der alternativen Realität, die Tristan Roulot und Denis Rodier in »Arale« skizzieren, ist die Februarrevolution gescheitert, und Zar Nikolaus II. regiert weiter mit eiserner Hand über Russland. Der technische Fortschritt bringt währenddessen immer monströsere Kriegsmaschinen hervor, und die Zahl der Kriegsopfer steigt und steigt. Ein Attentat auf den Zaren soll den Krieg beenden, aber es scheitert und lässt einen komatösen Zaren zurück. Rasputin, der Berater des Zaren, wittert eine Chance und ruft den Kriegshelden Kyril zu sich. Denn mithilfe einer neuartigen Erfindung und der Macht Rasputins kann Kyril den Körper des Zaren übernehmen und das Kaiserreich zum endgültigen Sieg führen. Doch dafür muss der Soldat zunächst den Geist des Zaren finden, der sich in einer anderen Welt befindet. Was wird Kyril dort erwarten?

Preis: 15,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Azimut Band 4: Schwarze Wolken, weißer Schleier
Irgendwo in dem riesigen Sammelsurium von Welten gibt es eine, wo man, mehr als anderswo, tief betroffen ist von der Vorstellung des Alterns und Sterbens. Ihr Name? Azimut. Doch gibt es eine Möglichkeit, dem Tod zu entkommen? Anderswo vielleicht nicht, doch in dieser Welt ist es einem erlaubt, darauf zu hoffen. Zumindest ist dies die Theorie des alten Professors Albrecht Uhrmacher, der in seinem Laborschiff die Launen der Zeit studiert. Indes hat der emeritierte Forscher Quentin von Peru nach 567 Tagen auf See die schmerzhafte Entdeckung gemacht, dass der Nordpol verschwunden ist. Ein Universum voller Fantasie und Einfallsreichtum von dem genialen Autorengespann Lupano/Andreae!

Preis: 14,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Betelgeuse Band 1: Der Planet
Der zweite Zyklus von Leos Magnum Opus »Die Welten von Aldebaran« verstrickt zahlreiche Handlungsstränge zu einer mitreißenden SciFi-Story voller faszinierender Figuren und Kreaturen:

Ein junges Mädchen flieht in der Wüste vor dem Militär und dabei von einer Art Seehunde im Smoking unterstützt. Eine Wissenschaftlerin erforscht diese Kreaturen und versucht, einen tragischen Fehler zu vergessen, der Tausende von Raumfahrern in den Tod schickte. Zwei havarierte Raumfahrer suchen verzweifelt nach einem Weg, aus ihrem fliegenden Grab zu entkommen. Und zwei Forscher auf Aldebaran bereiten eine Expedition vor, um das Schicksal der verschollenen Betelgeuse-Mission zu ergründen.

Preis: 14,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Conan der Cimmerier Band 1: Die Königin der schwarzen Küste
"Ich wurde auf einem Schlachtfeld geboren! Das Klirren der Schwerter und die Schreie der Massakrierten waren mein Wiegenlied."

Conan ist zurück. Wilder. Stärker. Schöner. Mächtiger als je zuvor. Seit Jahrzehnten betreibt der Barbar aus Cimmerien sein blutiges Handwerk in Comics aus den Häusern Marvel und Dark Horse. Aber diese Adaptionen der Novellen von Robert E. Howard sind aus einem anderen Holz geschnitzt: Die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs haben sich zusammengefunden, um dem Gott von Sword & Sorcery Tribut zu zollen. Legendäre Geschichten, bearbeitet von Größen wie Morvan (»Herkules«) und Alary (»Silas Corey«) und Gabella/Jean (»Das Einhorn«). So offenbaren sich frische Perspektiven auf Conan und seine gefährliche Welt und die klassischen Werke erstrahlen in neuem Glanz.

Jeder Band umfasst eine abgeschlossene Geschichte, basierend auf einem Originalwerk von »Conan«-Schöpfer Robert E. Howard, und beinhaltet umfangreiches Bonusmaterial zur Entstehung des Mythos »Conan« und der Comic-Adaptionen.

Preis: 15,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Conan der Cimmerier Band 2: Natohk, der Zauberer
"Ich wurde auf einem Schlachtfeld geboren! Das Klirren der Schwerter und die Schreie der Massakrierten waren mein Wiegenlied."

Conan ist zurück. Wilder. Stärker. Schöner. Mächtiger als je zuvor. Seit Jahrzehnten betreibt der Barbar aus Cimmerien sein blutiges Handwerk in Comics aus den Häusern Marvel und Dark Horse. Aber diese Adaptionen der Novellen von Robert E. Howard sind aus einem anderen Holz geschnitzt: Die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs haben sich zusammengefunden, um dem Gott von Sword & Sorcery Tribut zu zollen. Legendäre Geschichten, bearbeitet von Größen wie Morvan (»Herkules«) und Alary (»Silas Corey«) und Gabella/Jean (»Das Einhorn«). So offenbaren sich frische Perspektiven auf Conan und seine gefährliche Welt und die klassischen Werke erstrahlen in neuem Glanz.

Jeder Band umfasst eine abgeschlossene Geschichte, basierend auf einem Originalwerk von »Conan«-Schöpfer Robert E. Howard, und beinhaltet umfangreiches Bonusmaterial zur Entstehung des Mythos »Conan« und der Comic-Adaptionen.

Preis: 15,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Das Fleisch der Vielen
Bestseller-Autor Kai Meyer lockt in Deutschlands größtes Spukhaus!

Dreihundertfünfzig Zimmer, die seit Jahrzehnten leer stehen. Das Grand Hotel Astoria liegt im Herzen der Stadt, die Fenster blind, die Zugänge verriegelt. Bis zu seiner Schließung haben hier zehntausende Menschen übernachtet – und alle haben Spuren hinterlassen, die jetzt ein schleichendes, flüsterndes Grauen gebären. Als Jana und Tim in dem Gemäuer Zuflucht suchen, ahnen sie nicht, dass sie gerufen wurden. Bis sie eine Stimme aus den Schatten hören: „Das Fleisch der Vielen stillt den Hunger des Kollektivs.“ Die Vergangenheit erwacht zum Leben, und diesmal wird ihr niemand entkommen.

Jurek Malottke adaptiert Kai Meyers unheimlichste Geschichte als Comic. Der Band enthält außerdem erstmals in Buchform das komplette Original sowie umfangreiches Bonusmaterial.

Preis: 19,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck
»AHH! Du hast mir einen Schrecken eingejagt! Was ist das?«
»Bloß meine Angst.«
»Die sieht aus wie ein Schatten.«
»Ja, ich habe Angst vor meinem Schatten.«

Die achtjährige Epiphanie Schreck ist ein Mädchen, das zusammen mit seiner Angst groß wird – nur nicht so schnell wie diese. Bevor sie neun wird, möchte sie die Angst endlich zähmen. Darum begibt sie sich auf eine wundersame Reise, auf der Epiphanie auf viele seltsame Gestalten trifft. Kann ihr der Mann mit Hut und ohne Ernsthaftigkeit helfen? Oder Doktor Psyche? Oder vielleicht der Ritter ohne Furcht und Tadel?

Die Heldin dieses Comicbuches mag ein Kind sein, aber ihr Problem betrifft Menschen jeden Alters: Angst, mal konkret, mal unbestimmt. Epiphanies Reise ist eine Reihe kleiner Fabeln, mal lustig, mal absurd, mal nachdenklich, und erinnert nicht von ungefähr an Lewis Carroll und Dr. Seuss. Und wer schon immer wissen wollte, was Felinusinfaucesophobie ist, der wird in diesem Comic endlich fündig.

Mit ausklappbarem Spiel im Rückumschlag!

Preis: 19,95 Euro

EVT: 01.12.2018
Die Neue Welt – Splitter Double
Der erste Weiße, der die Indianer traf, war ein Schwarzer!

1538 – 20 Jahre nachdem Hernán Cortés den endgültigen Sieg über Moctezuma und das Aztekenreich errungen hat – macht sich ein ungewöhnliches Trio von Tenochtitlan aus, dem zukünftigen Mexiko-City, auf den Weg gen Norden: Ein idealistischer Mönch, der die Seelen der Indianer retten will, ein ehemaliger Sklave mit schwarzer Hautfarbe, dem alle Alternativen genommen wurden, und die letzte lebende Tochter Moctezumas, die vor ihrem bestialischen Verlobten flieht. Ihre Gründe für die waghalsige Reise sind grundverschieden, doch in ihrer Unterschiedlichkeit sind sie vereint.

»Die Neue Welt« ist das Comic-Debüt des Autorenduos Helpert/Armanet. Das unverbrauchte historische Setting zwischen Indianern und Azteken liefert den perfekten Hintergrund für eine spannungsgeladene Story um drei sehr verschiedene Helden und schwelgt in kräftig kolorierten Bildern, die von großen Western-Klassikern inspiriert sind.

Enthält beide Bände der Miniserie: »Das Schwert des Konquistadoren« und »Die sieben Städte von Cibola«

Preis: 22,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Die Schlümpfe Kompaktausgabe Band 3
Auch Zwerge haben klein angefangen, selbst wenn sie sich innerhalb weniger Jahre zu einem Riesenerfolg mauserten. Als der Comic-Magier Peyo sie 1958 als Komparsen für seinen Ritter-Funny »Johann und Pfiffikus« kreierte, mussten sie noch achtgeben, dass niemand aus Versehen über sie stolperte, und trotzdem war ihr Charme auf Anhieb unübersehbar. In kürzester Zeit wurden sie zu Comic-Stars mit einer eigenen Reihe, bevölkerten bald zahllose Kinderzimmer als kleine Hartgummifiguren, stürmten die Hitparaden und eroberten erst den TV-Bildschirm und dann auch die große Kinoleinwand. Heutzutage hat wohl jede(r) schon mal von den Schlümpfen gehört und erkennt einen, sobald sie oder er ihn sieht.
Kurios ist bloß: Beileibe nicht jeder Schlumpf-Fan weiß, wie diese Erfolgsstory einmal begann. Und selbst die, die schon alles gesehen zu haben glauben, werden kaum die allerersten Schlumpf-Comics im Zwergenformat kennen. Oder sich an die frühen Fernsehauftritte der blauen Gnome Anfang der 60er-Jahre erinnern.
Höchste Zeit also für eine große, umfassende Kompaktausgabe – mit vielen Hintergrundinformationen, reichlich Bonusmaterial und zahlreichen, seltenen Bilddokumenten. Sowie natürlich all den klassischen Abenteuern der Schlümpfe, die ihren Charme bis heute nicht verloren haben. Mit einem Wort: eine Riesensache, so viel schlumpft fest!

Dieser Band enthält folgende Episoden:

- Der Zauberschlumpf
- Schlumpfige Geschichten
- Rotschlümpfchen und Schlumpfkäppchen

Preis: 39,95 Euro

EVT: 01.12.2018
Freaks' Squeele Band 6: Clementine
Ein seltsames Uni-Leben!

Chance, Xiong Mao und Schatten starten ihr Studium an der Fakultät für Akademische Helden Studien (F.A.H.S.). Die drei Studenten lernen die Freuden des universitären Lebens, den gandenlosen Wettbewerb zwischen ihren Mitschülern, sadistische Professoren, Examensstress und vieles mehr kennen.

Klingt nicht so ungewöhnlich, wäre Chance nicht eine Dämonin und Schatten kein Werwolf, der nicht in seinen normalen Körper zurückfindet. Und ihre Kommilitonen sind Walküren, Skelette, Elfen und Vampire.

So entsteht ein eher abgedrehtes Spektakel, das alle Genrekonventionen durch den Kakao zieht und sie zugleich doch sehr ernst nimmt...

Ab Seite 64 ist der Comic in schwarz-weiß!

Preis: 22,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Lanfeust von Troy Band 8: Das Fabelwesen
Jeder Band mit komplett überarbeiteter Kolorierung!

In der magischen Welt von Troy hat jeder Mensch eine besondere Gabe, von der Teleportation über Heilkräfte bis hin zur Fähigkeit, über Wasser zu laufen. Der junge Lanfeust kann kraft seiner Gedanken Metall zum Schmelzen bringen und ist darum Schmiedelehrling. Nach einem Unfall am Schmelztiegel erkennt der Weise Nicolas jedoch, dass Lanfeust einer der Wenigen ist, die nicht nur über eine Gabe, sondern über die ganze, totale Kraft des sagenhaften Fabelwesens Magohamoth verfügen. Und so macht sich Lanfeust mit Nicolas, dessen beiden höchst ungleichen Töchtern sowie dem (fast) furchtlosen Troll Hebus auf, um herauszufinden, was es damit auf sich hat… und in die tollsten Abenteuer zu geraten, bei denen er unglaublich bizarren, äußerst erstaunlichen und ungeheuer gefährlichen Wesen begegnet.

Klassische Heroic-Fantasy höchster Güte: »Lanfeust von Troy« ist das Magnum Opus des französischen Comic-Starautors Christophe Arleston (»Ekhö -- Spiegelwelt«, »Die Schiffbrüchigen von Ythaq«). Nach Jahren der Unvollständigkeit bringt Splitter alle drei Lanfeust-Hauptserien zurück. Auf »Lanfeust von Troy« folgen ohne Unterbrechung »Lanfeust der Sterne« sowie »Lanfeust Odyssee«, und auch die Nebenserie »Cixi von Troy« erhält im typischen Splitter-Format ein neues Gewand.

Preis: 15,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Mermaid Project Band 3: Episode 3
Die Erde, eine nicht allzu ferne Zukunft. Die Erschöpfung der letzten konventionellen Energiequellen hat das Machtgleichgewicht des Planeten auf den Kopf gestellt. Das alte Europa steht vor dem wirtschaftlichen Abgrund, während die ehemaligen Schwellenländer sich zu starken Nationen aufgeschwungen haben. Als Weiße hat Romane Pennac daher keinen leichten Stand in der Pariser Kriminalpolizei: Zwar ist sie Teil des besten Kommissariats der Stadt, aber gleichzeitig erfüllt sie dort nur eine Quote. Der Fall einer verschwundenen Leiche entwickelt sich schnell zu etwas viel größerem und könnte für sie den Karrieredurchbruch bedeuten…

Sci-Fi-Altmeister Leo (»Die Welten von Aldebaran«) widmet sich mit »Mermaid Project« ausnahmsweise nicht fernen Welten, sondern der nahen Zukunft unseres eigenen Planeten. Klimawandel, politische wie ökonomische Umbrüche und Genetik ̶ »Mermaid Project« vereint alle relevanten Themen unserer Zeit zu einem faszinierenden Cocktail, der nicht nur Fans mitreißt.

Preis: 14,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Nils Band 2: Cyan
Den alten Legenden zufolge existiert jenseits der materiellen Welt eine Sphäre, bevölkert von Lichtwesen, ohne die alle Materie leblos bleibt. Als nun im gesamten Nordland nichts mehr wächst, sodass eine Hungersnot droht, bricht Ruben mit seinem Sohn Nils auf, um eine rationale Erklärung für dieses Phänomen zu finden. Aber auch er weiß um die alten Überlieferungen, und letztlich muss er sich der Tatsache stellen, dass etwas das Gleichgewicht zwischen den beiden Welten ganz massiv stört. Doch es ist Nils, der daraus in einer Mischung aus Mut und jugendlichem Übermut die Konsequenzen zieht und zur Tat schreitet...

Eine Erzählung, die einen Hauch nordische Mythologie mit einer kräftigen Dosis Prinzessin Mononoke vereint. Und ein großes ökologisches Epos verspricht.

Preis: 15,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Rick Master Gesamtausgabe Band 04
Er ist ein Phänomen – in gut fünfzig Jahren hat Rick Master über siebzig knifflige Kriminalfälle gelöst und dazu noch eine ganze Reihe von Kurzauftritten absolviert. Eine bemerkenswerte Quote für einen Reporter und Amateurdetektiv, auch wenn er dabei stets auf die Unterstützung des erfahrenen Kommissars Bourdon bauen konnte (und umgekehrt). Oft hatte er es bei seinen Ermittlungen mit scheinbar unerklärlichen oder übernatürlichen Vorkommnissen zu tun – mit unerschütterlicher Beharrlichkeit vermochte er sie aber immer wieder als Verbrechen zu entlarven.

Rick Masters gesammelte Fälle erscheinen in einer wunderschönen Gesamtausgabe komplett bei Splitter.

Dieser Band enthält folgende Alben:

- Die fünf »Geister«
- Der Verräter
- Die Schrecken der Nacht

sowie drei Kurzgeschichten.

Preis: 32,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Sonora Band 2: Lola Montez
Man schreibt das Jahr 1851 und in Kalifornien ist der Goldrausch seit drei Jahren in vollem Gange. Hunderttausende strömen gen San Francisco in der Hoffnung auf schnellen Reichtum, unter ihnen nicht wenige Franzosen, die vor den Folgen der Pariser Februarrevolution 1848 fliehen. Maximilien Bonnot ist einer von ihnen, doch wird er nicht von der Gier nach Gold getrieben. Sein Motiv für die Reise in den Westen ist ein anderes: Rache. Da kommt ihm das großzügige Geschenk eines Handelsvertreters der Firma Colt, das ihm dieser nach einer Schlägerei überlässt, gerade recht. Denn Widerstand begegnet Maximilien auf seinem Weg mehr als genug, und der lässt sich nicht immer durch Worte beseitigen.

Preis: 14,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Storm - Die Chroniken von Rothaar Band 4: Die schwebende Region
In der Spin-Off-Serie des Storm-Universums „Die Chroniken von Rothaar“ wird die Vergangenheit von Storms Freundin Rothaar beleuchtet. Chronologisch setzt dieses Spin-Off vor dem ersten Storm-Album ein. Für das Szenario setzte man auf geballte Prominenz und konnte mit Roy Thomas einen der produktivsten Autoren der Marvel-Superhelden verpflichten. Für die visuelle Umsetzung zeichnet erneut Romano Molenaar verantwortlich, der bereits mit den neuesten Storm-Abenteuern sein Talent unter Beweis gestellt hat.

Preis: 15,80 Euro

EVT: 01.12.2018
Reisende im Wind Band 8 – Journal 2: Kommt zur Weltausstellung!
Der Start des neuen Zyklus »Reisende im Wind« – vorab im Sonderformat und mit exklusivem Bonusmaterial!

Ein neuer Band von François Bourgeons stilbildendem Meisterwerk »Reisende im Wind« ist ein Comic-Großereignis! Mit dem 8. Band »Die Zeit der Blutkirschen« setzt Burgeon inhaltlich 20 Jahre nach dem letzten Album an und verlagert die Handlung ins Paris des ausklingenden 19. Jahrhunderts. »Die Zeit der Blutkirschen« markiert den Beginn eines neuen Zyklus der »Reisenden«, der auf zwei Bände angelegt ist.
Um die langerwartete Fortsetzung gebührend zu zelebrieren – acht Jahre hat es gedauert – veröffentlicht Splitter ab November den gesamten Band im Zeitungsformat vorab. Durch das übergroße DIN A3-Format erlebt ihr die getuschten Zeichnungen von Meister Bourgeon erstmals fast in Originalgröße! Neben 16 Seiten aus Band 8 der Comic-Reihe umfasst jedes Journal 4 Seiten exklusives Bonusmaterial, das nicht im Album vorkommt.

Erscheinungsrhythmus:

Journal 1 – 20. November 2018
Journal 2 – 4. Dezember 2018
Journal 3 – 11. Dezember 2018
Journal 4 – 8. Januar 2019
Album – 22. Januar 2019

Preis: 4,00 Euro

EVT: 04.12.2018
Reisende im Wind Band 8 – Journal 3: Montmartre, der rote Hügel
Der Start des neuen Zyklus »Reisende im Wind« – vorab im Sonderformat und mit exklusivem Bonusmaterial!

Ein neuer Band von François Bourgeons stilbildendem Meisterwerk »Reisende im Wind« ist ein Comic-Großereignis! Mit dem 8. Band »Die Zeit der Blutkirschen« setzt Burgeon inhaltlich 20 Jahre nach dem letzten Album an und verlagert die Handlung ins Paris des ausklingenden 19. Jahrhunderts. »Die Zeit der Blutkirschen« markiert den Beginn eines neuen Zyklus der »Reisenden«, der auf zwei Bände angelegt ist.
Um die langerwartete Fortsetzung gebührend zu zelebrieren – acht Jahre hat es gedauert – veröffentlicht Splitter ab November den gesamten Band im Zeitungsformat vorab. Durch das übergroße DIN A3-Format erlebt ihr die getuschten Zeichnungen von Meister Bourgeon erstmals fast in Originalgröße! Neben 16 Seiten aus Band 8 der Comic-Reihe umfasst jedes Journal 4 Seiten exklusives Bonusmaterial, das nicht im Album vorkommt.

Erscheinungsrhythmus:

Journal 1 – 20. November 2018
Journal 2 – 4. Dezember 2018
Journal 3 – 11. Dezember 2018
Journal 4 – 8. Januar 2019
Album – 22. Januar 2019

Preis: 4,00 Euro

EVT: 11.12.2018
Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.