Neu im Juli: Splitter

  
American Gods Band 4: Ich, Ainsel Buch 2/2
Der göttliche Roadtrip quer durch die USA geht weiter! Nach dem mehr oder weniger erfolgreichen Treffen im Haus auf dem Fels ist es für Shadow und Mr. Wednesday wichtiger denn je, Verbündete für den Krieg zu finden, der sich anbahnt. Aber die neuen Götter sind nicht untätig und ihnen dicht auf den Fersen und machen dem ungleichen Duo das Leben schwer.

»American Gods: Ich, Ainsel« ist der zweite Teil der Graphic Novel von Fantasy-Superstar Neil Gaiman mit einer epischen Geschichte um Mythen, Götter und das Schicksal.

Preis: 19,80 Euro

EVT: 01.07.2019
Aquablue Gesamtausgabe Band 2 (6-9)
Zwei weitere Kapitel von »Aquablue«, dem SF-Epos, das bei seinem Debüt 1988 einem ganzen Genre neuen Schub verlieh. Damals veröffentlichten Thierry Cailleteau und Olivier Vatine den Auftakt zu ihrer fantastischen Mischung aus Action, Humor und Abenteuer – dem ganz großen Abenteuer. Nun ist Ciro Tota mit an Bord und zündet grafisch die zweite Stufe.

Nao, das einstige Findelkind zwischen den Welten, hat sich den Schutz von Aquablue, des Wasserplaneten, zur Aufgabe gemacht und seiner friedfertigen, blauhäutigen Bewohner, die im Einklang mit der Natur leben. Doch nicht nur seine Wahlheimat wird bedroht durch die skrupellose Profitgier irdischer Rohstoffkonzerne, auch andernorts stößt Nao im Weltall immer wieder auf menschliche Ignoranz und ihre tödlichen Folgen. Das kann er nicht tatenlos hinnehmen...

Beinhaltet 8 Seiten exklusives Skizzenmaterial im Bonusteil.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Broceliande – Der Wald des Kleinen Volkes Band 5: Der Spiegel der Feen
Die Angst geht um in Broceliande. Irgendwas oder -wer tötet Korrigans. Kor’net, ihr König, lässt darum seinen Vetter Saltupott rufen, der so gewieft ist wie geldgierig, damit dieser die Ursache findet. Mit seinem Gehilfen Tiil’h bricht Saltupott zum Tatort auf und stößt dort auf nichts als Verwüstung. Nicht nur, dass es Tote gegeben hat, auch die Natur selbst ist abgestorben – als ob etwas ihre Lebenskraft aufgesaugt hätte. Als würde das, was seine Mitbrüder umbringt, auch die ganze Umgebung »verbrennen«...

Moderne Comic-Märchen voller Magie, Feen und Kobolde, die die alten Mythen und Legenden fortschreiben bis in unsere Zeit. »Broceliande« gibt dem Sehnsuchtsort Wald geheimnisvolle Tiefe, gespickt mit reichlich Action und Humor und präsentiert in zauberhaften Zeichnungen.

Preis: 14,80 Euro

EVT: 01.07.2019
Der zweite Mann Band 1: Der Adler landet
In Europa war es früh am Morgen, als am 21. Juli 1969 Weltgeschichte geschrieben wurde. Mehr als 500 Millionen Zuschauer saßen rund um die Erde vor ihren Fernsehern und verfolgten gebannt die Landung von Apollo 11 und wie 380.000 Kilometer entfernt Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat. Peter Eickmeyer war damals - im Alter von fünf Jahren - einer von ihnen, und die Faszination für den Weltraum sollte ihn nie wieder loslassen.

Zu ihrem 50. Jahrestag betrachtet er die Geschichte der Mondlandung aus einer frischen Perspektive: der von Buzz Aldrin, dem zweiten Mann auf dem Mond. Mit großer Liebe zum historischen Detail schildert Der zweite Mann weniger bekannte Seiten eines modernen Mythos, vom Wettlauf ins All vor dem Hintergrund des Kalten Krieges bis hin zu der Frage, was Marilyn Monroe mit der Mondlandung zu tun hatte.

Nach seiner international erfolgreichen Adaption von E. M. Remarques Im Westen nichts Neues widmet sich der Künstler Peter Eickmeyer mit dieser zweiteiligen Graphic Novel seiner großen Leidenschaft und beweist, dass die Mondlandung nach 50 Jahren noch genauso spannend ist wie an jenem Morgen 1969.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Die Fahrten des Odysseus
Ende des 19. Jahrhunderts begibt sich Jules, ein unbekannter und bitterarmer Maler, auf eine ziellose Wanderung über das Mittelmeer. Er sucht seine Muse, seine verlorene Liebe Anna. Seine Irrfahrt treibt ihn von Hafen zu Hafen, bis er in Istanbul Salome kennenlernt, die Kapitänin der »Odysseus«. Auch sie hat jemanden verloren: Sie sucht den Maler Ammon, dessen Spezialität die griechische Antike war. Fortan bestreiten Jules und Salome ihre Odyssee gemeinsam.

Emmanuel Lepage hat sein Sujet gefunden: das Meer, die Schifffahrt und die Mythologie. »Die Fahrten des Odysseus« ist eine hindernisreiche Irrfahrt auf der Suche nach sich selbst, angelehnt an Homers Werk, dazu ein wuchtiges Beziehungsdrama mit vielschichtigen Figuren, eine Meditation über die Vergangenheit und die Erinnerung und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an die neunte Kunst.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 01.07.2019
Die Legende der Drachenritter Band 26: Wir werden uns nie wiedersehen
Niemand weiß, woher die Drachen kommen. Aber ihre bloße Gegenwart verändert buchstäblich die Welt. In ihrer Umgebung verödet das Land und verwandeln sich Tiere und Menschen in Monster. Jungfrauen sind die einzigen, die von der unheilvollen Seuche verschont werden. Sie sind auch die einzigen, die sich den Drachen nähern und sie töten können.

So entstand der Orden der Drachenritter, eine legendäre Truppe junger Frauen, ausgebildet an allen Waffen, verwegen, mutig und tödlich, nicht nur für Drachen. Eine verschworene Gemeinschaft, die die ihren mit allen Mitteln schützt. Und deren größter Feind die Liebe ist…

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Elfen Band 22: Der Wächter der Wurzeln
Lah’saa ist tot, und der Regen hat das Blut ihrer unzähligen Opfer hinfort gewaschen. Aber das Allerheiligste der Waldelfen ist der Verderbnis anheimgefallen, und noch nie war die Bedrohung so groß wie jetzt. Meister Bëloenn hält einsame Wache über die uralten Bäume. Bis zu dem Tag, an dem Laëdyss, eine clanlose Jägerin, auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Überall auf Arran werden die Kreaturen des Waldes wahnsinnig und attackieren die Waldelfen. Der Ursprung des Übels liegt tief in den Wäldern von Duhann, im Heiligtum von Ora, der Hüterin des grünen Kristalls…

»Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Es war einmal... das Leben Band 2: Das Gehirn
Maestro erkundet eine aufregende, fremde Welt: den menschlichen Körper! Dabei begegnet er all seinen Bewohnern. Von den roten Blutplättchen, die durch euer Herz fließen, über die Gedanken in eurem Gehirn bis hin zu den weißen Blutkörperchen, die dafür sorgen, dass Bakterien und Viren keine Chance haben! Auch Maestros Freunde Adam, Eva und Jumbo sind wieder mit von der Partie und werden noch viele weitere Freundschaften schließen.

Das Gehirn: Ohne es würden wir uns ganz schön dumm vorkommen! Aber in eurem Kopf findet nicht nur euer Denken statt, sondern auch unzählige andere wichtige Dinge, die wir gar nicht mitbekommen. Und Maestro und seine Freunde wollen sie alle kennenlernen.

„Es war einmal…“ geht weiter! Im zweiten Themengebiet der „Hallo Maestro“-Comicreihe reisen wir einmal quer durch unseren Körper. Vom Herzen über das Gehirn, Knochen und Skelett und in jeden noch so verborgenen Winkel. Das bewährte Rezept aus lehrreichen Visualisierungen und lustigen Episoden der liebgewonnenen Charaktere bleibt natürlich erhalten, und „Es war einmal… das Leben“ präsentiert sich komplett in modernen, kindgerechten Zeichnungen.

Preis: 9,95 Euro

EVT: 01.07.2019
Fulgur Band 3: Verbrannte Erde
Im Jahre 1907 gerät ein Schiff in einen gewaltigen Sturm in der Yucatánstraße und versinkt mit Mann und Maus. Seine Ladung weckt wenig später das Interesse eines amerikanischen Geschäftsmanns: Mehrere Tonnen Gold gingen mit dem Schiff verloren und warten nur darauf, geborgen zu werden. Und so schart er eine bunt gemischte Truppe abenteuerlustiger Gestalten um sich und macht sich an Bord der Fulgur, eines revolutionären U-Bootes, das dem Wasserdruck in 4.000 Metern Tiefe standhalten kann, auf die Reise zum Grund des Meeres. Doch die Tiefsee ist alles andere als ungefährlich, und nachdem die Fulgur den Kontakt zum Schiff an der Oberfläche verloren hat, erlebt ihre Crew Dinge, welche die Grenzen ihrer Vorstellungskraft zu sprengen drohen. Christophe Bec, der Sci-Fi-Spezialist für die Tiefsee, erweitert mit »Fulgur« sein Repertoire um eine atmosphärische Geschichte auf der Grenze zwischen Wissenschaft und Fantasie, beseelt vom Geist Jules Vernes und William Hope Hodgsons. Abschlussband der Serie.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Katanga Band 3: Dispersion
30. Juni 1960. Nach 80 Jahren Kolonialherrschaft sagt sich die Republik Kongo vom Königreich Belgien los. Doch der junge Staat steht auf wackligen Beinen, und schon zwei Wochen später erklärt die Provinz Katanga ihre Unabhängigkeit. Sofort entbrennt ein blutiger Konflikt zwischen dem Kongo und den Sezessionisten um die reichen Minen in Katanga; ein Konflikt, der sich innerhalb kürzester Zeit zum Massaker entwickelt. Die UNO sieht sich gezwungen einzuschreiten und entsendet Blauhelmsoldaten, während die Spitzen des Regimes von Katanga eine skrupellose Söldnertruppe anheuern, um die besetzten Minen zu erobern. Inmitten des Chaos gelangt der Diener Charlie unverhofft in den Besitz eines Koffers mit Diamanten und wird somit zum meistgesuchten Mann Afrikas. .

Ein Politthriller in historischem Setting, der nichts für schwache Nerven ist. Das Gespann Nury/Vallée (»Es war einmal in Frankreich«) liefert verflochtene Intrigen ebenso wie knallharte Action und lotet dabei die Grenzen menschlicher Grausamkeit und Habgier aus.

Abschlussband der Serie

Preis: 17,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Lanfeust der Sterne Band 7: Das Geheimnis der Dolphanten
Lanfeust erfährt, dass der furchterregende Pirat Thanos und er das Resultat eines seit Jahrtausenden laufenden Experiments um Psi-Kräfte sind, das von den Handelsprinzen des Planeten Merrion beaufsichtigt wurde. Um nun die Ergebnisse einzuholen, entsenden diese eine Agentin, die verführerische und energische Ice. Doch oppositionelle Kräfte unternehmen alles, um das Projekt der Merrioniden zum Scheitern zu bringen. Begleitet vom Troll Hebus und der schönen Cixi entdeckt Lanfeust, dass Troy ein Planet unter vielen ist, und er verlässt seine Heimat, nur um herauszufinden, dass ihn diese Reise direkt in die größte Schlacht des Universums führen könnte…

Der zweite Zyklus der großen »Troy«-Saga von Arleston und Tarquin wechselt das Genre und entwickelt sich von der Fantasy- zur waschechten Sci-Fi-Story. Dem flotten und humorvollen Erzählstil und den perfekt dynamischen Zeichnungen tut das aber keinen Abbruch - im Gegenteil!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Senseï Band 2: Der weiße Drache
Eigentlich war es nur ein harmloses Stelldichein, ein kleines, nächtliches Rendezvous an einem ruhigen, versteckten Ort, wie es junge Verliebte zu allen Zeiten, überall auf der Welt zu tun pflegen. Doch dann werden Nuo und Kang Jie unfreiwillig Zeugen von etwas, was sie besser nicht gesehen hätten – und nun werden sie von einer Bande skrupelloser Halsabschneider gejagt.

»Senseï« ist die neue Serie von Jean-François Di Giorgio, der schon mit »Samurai« großes Interesse an fernöstlicher Kultur und Geschichte gezeigt hat. »Senseï« bietet nun eine spannende Intrige vor dem exotischen Hintergrund des historischen China – reichlich Gelegenheit für Vax (»Yiu«) zu eleganten, großzügigen Illustrationen. Welches Schicksal aber nun Yukio, den weiblichen Ronin, aus dem Land der aufgehenden Sonne in das kaiserliche China verschlagen hat, lässt sich noch kaum erahnen – allerdings hoffen, dass man schon bald mehr über diese tödliche Schönheit erfährt.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.07.2019
TER Band 1: Der Fremde
Auf seinen nächtlichen Touren über uralte Wüstenfriedhöfe des Planeten Ter findet Grabräuber Pip meistens antike, technische Geräte, von denen niemand mehr weiß, wie sie funktionieren. Als er stattdessen auf einen nackten Mann mit Sprach- und Gedächtnisverlust trifft, erlebt Pip den Schreck seines Lebens. Trotzdem nimmt er den Fremden, den er nach dem Tattoo auf dessen Arm Goltan nennt, mit in sein Heimatdorf. Dort zeigt sich schnell, dass Mandor unheimlich geschickt darin ist, den Geräten der vergessenen Zivilisation neues Leben einzuhauchen. Und eine heilige Prophezeiung spricht von einem solchen Mann, der das Volk von Ter zu einer neuen Heimat führen wird…

Die »Kenya«-Zyklen und auch »Centaurus« wären ohne Leos versierten Co-Autor Rodolphe nicht vorstellbar. In »TER« lässt er seinem Erfindungsgeist freien Lauf und entwirft eine neue Welt voller faszinierender Kreaturen und Technik, die das Herz jedes Science-Fiction-Fans höherschlagen lässt.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 01.07.2019
Thorgal Band 36: Aniel
Von einem Sturm auf hoher See überrascht, entdeckt eine Truppe von Wikingern ein Baby in einem merkwürdigen Boot. Das gerettete Kind wird auf den Namen Thorgal Ägirsson getauft.

Seine Geschichte ist die eines Mannes, dem die Götter eine schwere Prüfung auferlegten, und der im Laufe seiner Abenteuer das Geheimnis seiner Ursprünge enthüllt. Dem Zorn der Götter und dem Neid der Menschen ausgeliefert, ist er gezwungen, sich mit machtgierigen Herrschern, bornierten Göttern, Fabelwesen, Naturgewalten und Fanatikern auseinanderzusetzen. Obwohl er oft die unglaublichsten Heldentaten vollbringt, ist er im Grunde seines Herzens ein besonnener Mensch, der in Ruhe im Schoß seiner Familie leben will. Doch immer wieder wird er gezwungen, sich der rauen Welt und ihren Herausforderungen zu stellen, um seine Existenz zu verteidigen.

Für die faszinierende Mischung aus Heldenepos und Fantasy heimsten Jean van Hamme und Grzegorz Rosinski verdientermaßen etliche internationale Preise ein.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.07.2019
UCC Dolores Band 1: Der Pfad der Neuen Pioniere
Es ist ein großer Tag für Schwester Mony vom Orden der Neuen Pioniere: Mit 18 Jahren verlässt die Waise die schützenden Mauern ihres Klosters, um ihren eigenen Weg zu gehen. Kaum in der echten Welt angekommen, findet Mony heraus, dass sie die Erbin der »Dolores« ist, eines alten Kreuzers der konföderierten Armee! Da ihr Klosterleben sie nicht darauf vorbereitet hat, eine gigantische Kriegsmaschine zu fliegen, braucht sie jetzt dringend einen Piloten. Durch Zufall »findet« sie Kash, einen schweigsamen Veteranen, der einen neuen Sinn im Leben sucht. Und mit dem festen Vorsatz, Gutes zu tun, macht sich das ungleiche Duo auf den Weg zum Rand des bekannten Universums!

Mit seiner ersten komplett eigenen Story reißt Didier Tarquin mit der einen Hand Genregrenzen ein, während er mit der anderen eine aufregende Weltraum-Odyssee vorlegt – voller charismatischer Helden, sinistrer Schurken und Verweise auf die größten Sci-Fi-Hits unserer Zeit!

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.07.2019

oder als
auf 444 Exemplare limitierte Splitter Diamant VZA!

Preis: 49,00 Euro
Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.