Neu im September: Splitter

  
Conan der Cimmerier: Die scharlachrote Zitadelle
Conan, König von Aquilonien, gerät durch Verrat in die Gefangenschaft des Herrschers Strabonus. Eingesperrt im dunkelsten Verlies der scharlachroten Zitadelle des Hexers Tsotha-lantis muss Conan tatenlos zusehen, wie dieser sich auf die Eroberung Aquiloniens vorbereitet. Durch eine List gelingt Conan jedoch die Flucht, und er befreit auch den Magier Pelias, der ihm bei der geschwinden Reise nach Aquilonien zur Hand gehen muss, damit Conan eine Chance hat, sein Volk vor der Willkür Strabonus' zu retten...

Conan ist zurück. Wilder. Stärker. Schöner. Mächtiger als je zuvor. Seit Jahrzehnten betreibt der Barbar aus Cimmerien sein blutiges Handwerk in Comics aus den Häusern Marvel und Dark Horse. Aber diese Adaptionen der Novellen von Robert E. Howard sind aus einem anderen Holz geschnitzt: Die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs haben sich zusammengefunden, um dem Gott von Sword & Sorcery Tribut zu zollen. Legendäre Geschichten, bearbeitet von Größen wie Morvan (»Herkules«) und Alary (»Silas Corey«) und Gabella/Jean (»Das Einhorn«). So offenbaren sich frische Perspektiven auf Conan und seine gefährliche Welt und die klassischen Werke erstrahlen in neuem Glanz.

Jeder Band umfasst eine abgeschlossene Geschichte, basierend auf einem Originalwerk von »Conan«-Schöpfer Robert E. Howard, und beinhaltet umfangreiches Bonusmaterial zur Entstehung des Mythos »Conan« und der Comic-Adaptionen.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Der große Indienschwindel
Er ist ein wenig vertrauenswürdiger, aber hochsympathischer Spitzbube, dieser Don Pablos aus Sevilla, der uns hier aus seinem wildbewegten Leben im Spanien des Goldenen Zeitalters erzählt – und in jenem Amerika, das man damals noch für Indien hielt. Mal versunken im Elend, mal überaus reich, mal verachtet und dann wieder verehrt, führen ihn seine unglaublichen Abenteuer aus der Gosse in Paläste, von den Gipfeln der Anden in die sumpfigen Niederungen des Amazonas und schließlich zu jenem mythischen Ort, wo alle Träume von der Neuen Welt zusammenlaufen: Eldorado!
Ein wahrgewordener Traum für Comic-Liebhaber: Der Szenarist Alain Ayroles, gefeiert für »Garulfo« und »Mantel und Degen«, und der Zeichner Juanjo Guarnido, dessen »Blacksad« auf Anhieb zum modernen Klassiker wurde, haben sich zusammengetan, um ein neues, aufregendes Werk aus der Wiege zu heben. Ein raffiniertes Meisterstück der grafischen Erzählkunst.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Der Prinz der Nacht Band 7: Der erste Tod
Im dritten Zyklus seines Vampirklassikers erzählt Comic-Virtuose Yves Swolfs aus der Jugend von Kergan. Welche schrecklichen Ereignisse machten den vielversprechenden Jüngling zum unheiligen Monster, zum Prinzen der Nacht? Wir tauchen tief ein in die Urquelle des reinen Bösen...

Er ist der Ursprung allen Übels. Die Wurzel des Bösen. Der Fluch aller Lebenden, von deren Blut er sich ernährt. Vladimir Kergan, der Prinz der Nacht. Ein unsterblicher Vampir, der seit Urzeiten unerbittlich Jagd macht auf die Mitglieder der Familie Rougemont. Deren Nachkommen kennen daher nur ein Ziel: Den Prinzen der Nacht finden, und das Antlitz der Erde von seiner unheiligen Präsenz säubern.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Die Schlümpfe 37: Die Schlümpfe und die Traummaschine
Die Traummaschine lässt alle Wünsche der Schlümpfe Wirklichkeit werden! Aber ist das wirklich so schlumpfig, wie es klingt?

Jeder kennt die Schlümpfe, ob aus den Comics, der 80er-Jahre-Fernsehserie oder den jüngsten Kinofilmen: 100 kleine blaue Wichte leben glücklich und zufrieden, im Einklang mit sich und der Natur wohlbehütet in kleinen, aus Pilzen gebauten Häuschen. Wäre da nur nicht ihr ewiger Widersacher, der Zauberer Gargamel, der gemeinsam mit seinem Kater Azrael immer wieder Jagd auf sie macht!

Preis: 13,95 Euro

EVT: 01.09.2019
Die Welten von Thorgal - Kriss de Valnor, Band 8: Der Herr der Gerechtigkeit
Nach einem Leben, das nur aus Stehlen, Betrügen und Töten bestand, stirbt Kriss de Valnor in einer plötzlichen Anwandlung voller Tapferkeit und Güte. Die Walküren wissen nun nicht, welches Schicksal ihr bevorsteht: Walhalla, das Paradies der Krieger, oder die ewige Wanderschaft in den eisigen Nebeln von Niflheim? Die wilde Kämpferin hat ihren Fall der Göttin Freyja vorzutragen. Dazu muss sie sich an die ersten schmerzhaften Erfahrungen in ihrer Kindheit erinnern.

Ein faszinierendes, auf acht Bände angelegtes Spin-Off aus den Welten von Thorgal über die charismatische Kriss de Valnor, Erzfeindin von Thorgals Ehefrau Aaricia.

Abschlussband der Serie

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Elfen Band 23: Der Geschmack des Todes
Die Macht der jungen Alyana ist enorm angewachsen, und nun ist sie das letzte Bollwerk gegen die Riesen, die Arran bedrohen. Sie selbst weckte die Ungetüme, die einst die Länder Arrans ungehindert durchstreiften. Diese Geißeln alles Lebenden zerstören alles, was ihnen in den Weg kommt, und Alyana wird jedes Mittel nutzen, um sie aufzuhalten. Dank ihrer stetig wachsenden Kräfte ist sie die einzige Elfe, die zu dieser Heldentat in der Lage ist. Aber die anderen Weißelfen betrachten ihre Macht mit Misstrauen. Viele sehen Alyana selbst als ebenso große Bedrohung und sind bereit, sich ihr entgegenzustellen.

»Elfen« ist die erste große Fantasy-Konzeptserie. Das bedeutet: Jeder Band ist in sich abgeschlossen und wird von einem anderen Team aus Szenarist und Zeichner realisiert und jeder Band spielt in derselben fantastischen Welt: Arran. Nach und nach füllt sich die Welt von Arran mit immer mehr faszinierenden Figuren, und ein Handlungsbogen von epochalem Ausmaß offenbart sich...

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Excalibur Chroniken Band 5: Morgane
Dieses Schwert ist die Verkörperung des Willens von Avalon. Der, der es führt, spricht im Namen der heiligen Insel. Es treten unter anderem auf: Merlin, ein alter seherischer, aber nicht unfehlbarer Druide. Uther Pendragon, ein junger Haudrauf, der lernt, ein wahrer König zu werden. Ygerne, eine Frau, gefoltert für ihren Glauben. Gorlois, ein perverser Sadist von fanatischer Gottesfurcht und Henker seiner Frau. Und Morgane, ein bezauberndes Kind, das Dinge sieht, die sonst niemand sieht, nicht einmal Merlin - obwohl sie doch dessen Enkelin ist. Ein Kind, das darunter leidet, erfahren zu müssen, dass es nur sich selber helfen kann. Denn im heraufziehenden Konflikt mit dem neuen Gott und dessen Abgesandten aus Rom hat niemand mehr die Muße, sich um die Fragen und Ansprüche einer Heranwachsenden zu kümmern, geht es doch um nichts weniger als die Zukunft Britanniens! Und dann wurde ein Junge namens Arthur zur Welt gebracht...

Abschlussband der Serie

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Freaks' Squeele Band 7: A-Move & Z-Movie
Ein seltsames Uni-Leben!

Chance, Xiong Mao und Schatten starten ihr Studium an der Fakultät für Akademische Helden Studien (F.A.H.S.). Die drei Studenten lernen die Freuden des universitären Lebens, den gandenlosen Wettbewerb zwischen ihren Mitschülern, sadistische Professoren, Examensstress und vieles mehr kennen. Klingt nicht so ungewöhnlich, wäre Chance nicht eine Dämonin und Schatten kein Werwolf, der nicht in seinen normalen Körper zurückfindet. Und ihre Kommilitonen sind Walküren, Skelette, Elfen und Vampire. So entsteht ein eher abgedrehtes Spektakel, das alle Genrekonventionen durch den Kakao zieht und sie zugleich doch sehr ernst nimmt...

Der Comic ist teilweise in schwarz-weiß.

Preis: 24,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Gideon Falls Band 2: Erbsünden
Ausgezeichnet mit dem Eisner-Award 2019 als "beste neue Serie"!

Eine unheilvolle Legende verknüpft das Schicksal zweier Männer: der Einzelgänger Norton, der den Müll der Großstadt durchwühlt auf der Suche nach Spuren einer Verschwörung, die er sich vielleicht nur einbildet, und Vater Fred, ein alternder Priester, dem sich in der ländlichen Gemeinde, die er gerade übernommen hat, schreckliche Geheimnisse offenbaren. Es ist der Mythos der Schwarzen Scheune, einem Ort des Grauens, der in der Vergangenheit sowohl in der Metropole als auch in der Kleinstadt erschienen ist. Und wo die Scheune auftaucht, da sät sie Tod und Wahnsinn…

Das Kreativteam aus Jeff Lemire (»Black Hammer«) und Andrea Sorrentino (»Secret Empire«) hat schon mit »Old Man Logan« sein Händchen für harte, kompromisslose Stoffe bewiesen. In »Gideon Falls« verbinden sich subtile Mystery mit handfestem Horror zu einer Chronik über Obsession, Wahn und Glaube.

Preis: 22,00 Euro

EVT: 01.09.2019

oder als
auf 300 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe

Preis: 49,00 Euro
Kivu
Mit dem Tatendrang der Jugend macht sich der Ingenieur François Daans im Auftrag seines Konzerns auf den Weg in die Kongo-Provinz Kivu. Dort soll er die Leitung der Coltangewinnung übernehmen, deren vormaliger Förderleiter unter mysteriösen Umständen verstorben ist. François ist sich wohl bewusst, dass Coltan – ein Mineral, ohne das unsere moderne Kommunikationstechnologie unvorstellbar wäre – im Kongo auf Kosten der Bevölkerung und zugunsten brutaler Milizen gefördert wird. Aber auf das Grauen, das ihn erwartet, und die schiere Verachtung jeglicher Menschlichkeit konnte ihn nichts vorbereiten...

Der legendäre Jean van Hamme selbst widmet sich mit »Kivu« einem brennenden Thema unserer Zeit: der schmutzigen Förderung seltener Ressourcen ohne Rücksicht auf humanitäre und ökologische Folgen. Heraus kommt ein packender, zynischer Thriller, dessen Botschaft durch Christophe Simons klaren Strich umso plastischer wird.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Lanfeust Odyssee Band 1: Das blau-goldene Rätsel (Teil 1)
Nachdem sie den interplanetaren Frieden wiederhergestellt und alle Aufzeichnungen über den Planeten Troy aus den galaktischen Registern gelöscht haben, kehren Lanfeust und Hebus nach Eckmül zurück. Bei ihrer Rückkehr müssen die beiden jedoch feststellen, dass auf Troy 20 Jahre vergangen sind, obwohl es für sie nur zwei waren. Lanfeust findet sich wieder in einer Welt, in der er für die jüngeren Generationen fast eine Legende ist… und manchmal eine Belästigung für die alten. Und vor allem muss er sich einer schrecklichen Gefahr stellen, welche die Magie und damit die Grundfeste des Lebens auf Troy in Zweifel zieht…

Der dritte und letzte Zyklus der großen »Troy«-Saga von Arleston und Tarquin!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Olympus Mons Band 4: Jahrtausende
Im Jahr 2026 entdeckt ein Forschungsschiff in der unwirtlichen Barentssee irgendwo zwischen Nordrussland und der Arktis drei große, mysteriöse Artefakte auf dem Meeresgrund. Kurz darauf kommt es zu seltsamen Störungen der Elektronik an Bord. In der Türkei bereitet sich ein TV-Team auf eine Besteigung des Ararat vor, um dem Gerücht nachzuspüren, auf dem Gipfel läge ein Wrackteil der Arche Noah im ewigen Eis. Und etwa zur gleichen Zeit macht eine Kosmonauten-Crew, die im Rahmen einer Mission ohne Wiederkehr auf dem Mars gelandet ist, dort eine unerwartete Entdeckung – am Olympus Mons, dem höchsten Berg im ganzen Sonnensystem. Ein packendes Sci-Fi-Epos, das erneut die brennende Frage aufwirft, ob wir denn nun wirklich allein sind da draußen im All. Und was, wenn nicht?

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Prometheus Band 18: Die Sandkorntheorie
13.13 Uhr

Jeden Tag exakt zur selben Uhrzeit wurde die Erde von einer Reihe unerklärlicher Ereignisse heimgesucht.

Jeden Tag eine neue Warnung. Dreizehn Tage lang.

Es hat alles nichts genutzt.

Nun hat die angekündigte Katastrophe stattgefunden, und die wenigen Überlebenden versuchen verzweifelt, die Auswirkungen des globalen Infernos zu verkraften.

Doch da tauchen überall auf der Welt neue, fremdartige Raumschiffe am Himmel auf. Ein Fünkchen Hoffnung für die geschundene Menschheit? Oder droht ihr nun der endgültige Untergang?

Derweil irrt das Team um Hassan Turan und Admiral Dimbort durch die Zeit und ist im Jahr 1959 gestrandet. Vielleicht können sie das Armageddon in der Zukunft verhindern? Dafür müssten sie aber zuerst die Forscher des Geheimprojekts Montauk von ihrer Identität überzeugen – und davon, dass sie keine Gefahr darstellen...

Auch mit dem zweiten Zyklus von »Prometheus« gelingt Christophe Bec ein atemberaubend spannendes Endzeit-Szenario, das zeigt, wie nah Film und Comic beieinander liegen können. Atmosphärisch dicht, beklemmend realistisch in Szene gesetzt, quälende Spannung in jedem neuen Band. »Prometheus« ist und bleibt einfach ein echter »Bec«

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.09.2019
SHI Band 3: Rache
Zwei junge Frauen durchwühlen des Nachts ein Beet im Crystal Palace während der ersten großen Weltausstellung, und was sie dort ausgraben, ist schrecklich: ein totes Baby. Der zynische Beweis, wie einflussreiche Kreise im London von 1851 mit allem umgehen, was stört. Und diese beiden Frauen fallen gewissen Herren zunehmend zur Last. Also versucht man, auch sie kurzerhand zu »entsorgen«. Ein tödlicher Fehler, denn damit ist der Keim für eine mörderische Rache gesät, die sich nicht nur gegen die skrupellosen Männer von einst richtet, sondern gegen die Haltung dahinter, eine ganze Kaste, ein Empire, das es gewohnt ist, über Leichen zu gehen – bis heute.

Eine packende Erzählung, die im mysteriösen Zeichen des »Shi« vor allem eins demonstriert: Die Rache ist weiblich.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Tango Band 2: Roter Sand
Es gibt Menschen, denen folgt die Gewalt wohin sie auch gehen. John Tango ist einer von diesen Menschen. Nach einem kurzen Abstecher in die Hölle, die die Anden sind, macht Tango Urlaub auf der kleinen Insel in den Bahamas, auf der sein Großvater lebt. Aber die örtliche Mafia hat auch ein Auge auf das tropische Domizil geworfen. Das werden kurze Ferien...

Thriller-Experte Matz (»Querschläger«, »Tomboy«) bleibt seiner Linie treu, und zusammen mit Philippe Xavier (»Das verlorene Paradies«) bringt er mit John Tango einen untypischen Antihelden wider Willen auf die Comicseite.

Abgeschlossene Story in Band 2. Weitere Bände sind in Planung.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 01.09.2019
Please follow and like us:
error0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.