Neu im März: Splitter

  
Alice Matheson Band 6: Der Ursprung des Übels
Alice Matheson ist eine kompetente und außerdem recht attraktive Krankenschwester, die ebenso gut als Ärztin hätte arbeiten können – das Zeug dazu hat sie. Aber sie nutzt ihre Talente – die Intelligenz, Kalkül und Entschlossenheit – lieber im Verborgenen, um ihrer wahren Leidenschaft nachzugehen: Sie ist ein »Todesengel«, eine kaltblütige Killerin, die ihre Opfer unter den Sterbenskranken im St. Mary's Hospital in London sucht.

Ihr Doppelleben verändert sich jedoch schlagartig, als die erste von ihren »Patienten« trotz der tödlichen Dosis, die sie ihr gerade verabreicht hat, kurz danach wieder aufsteht. London steht am Beginn einer verheerenden Zombie-Epidemie, und das Hospital befindet sich im Brennpunkt des Geschehens. Das ist selbst für eine Serienmörderin eine irritierende Situation. Zumal es für Alice Matheson bedeutet, dass sie sich nun vor zwei Seiten in Acht nehmen muss: vor den Lebenden und den Toten.

Jean-Luc Istin (u. a. »Das fünfte Evangelium«, »Die Nacht der lebenden Toten«) erzählt, angelegt auf sechs Bände, eine fesselnde, verstörende Geschichte, die einen noch lange verfolgt. Zumal die gekonnten Illustrationen Philippe Vandaëles und seiner Kollegen eine Atmosphäre aus kalter Erbarmungslosigkeit und permanenter Anspannung schaffen, die die Leserinnen und Leser sofort in ihren Bann schlägt. Istin und sein Zeichnerteam sorgen schon dafür, dass die Spannung nicht abreißt!

Abschlussband der Reihe

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
American Gods Band 5: Die Stunde des Sturms 1/2
Ein Sturm zieht auf, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat... die Entscheidungsschlacht zwischen den alten und den neuen Göttern rückt unaufhaltsam näher. Shadow und Mr. Wednesday versuchen mit allen Mitteln, die Kräfte der Alten zu mobilisieren, um eine Chance auf den Sieg zu haben. Doch wird es reichen?

»American Gods: Die Stunde des Sturms« ist der dritte und finale Teil der Graphic Novel von Fantasy-Superstar Neil Gaiman mit einer epischen Geschichte um Mythen, Götter und das Schicksal.

Preis: 19,80 Euro

EVT: 01.03.2020
Conan der Cimmerier: Aus den Katakomben
In den Tiefen des Dschungels trifft Conan auf Valeria von der Roten Bruderschaft und ist augenblicklich von der raubeinigen Piratin fasziniert. Als ein Drache ihre beiden Pferde frisst, muss das exotische Duo schleunigst die Flucht antreten. Sie retten sich zu einer mysteriösen unbekannten Stadt, doch die Gefahr ist damit längst noch nicht gebannt. Denn sie geraten mitten in die Fraktionskämpfe zweier bis aufs Blut verfeindeter Volksstämme…

Conan ist zurück. Wilder. Stärker. Schöner. Mächtiger als je zuvor. Seit Jahrzehnten betreibt der Barbar aus Cimmerien sein blutiges Handwerk in Comics aus den Häusern Marvel und Dark Horse. Aber diese Adaptionen der Novellen von Robert E. Howard sind aus einem anderen Holz geschnitzt: Die besten Szenaristen und Zeichner Frankreichs haben sich zusammengefunden, um dem Gott von Sword & Sorcery Tribut zu zollen. Legendäre Geschichten, bearbeitet von Größen wie Morvan (»Herkules«) und Alary (»Silas Corey«) und Gabella/Jean (»Das Einhorn«). So offenbaren sich frische Perspektiven auf Conan und seine gefährliche Welt und die klassischen Werke erstrahlen in neuem Glanz.

Jeder Band umfasst eine abgeschlossene Geschichte, basierend auf einem Originalwerk von »Conan«-Schöpfer Robert E. Howard, und beinhaltet umfangreiches Bonusmaterial zur Entstehung des Mythos »Conan« und der Comic-Adaptionen.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Conquest Band 2: Deluvenn
Ein blauer Planet, bedeckt von gigantischen Ozeanen. Auf dem Meeresgrund und auf einigen wenigen Berggipfeln finden sich Ruinen einer uralten Zivilisation, die eine Spezies von Kraken verehrte, die über psychische Kräfte verfügte... und nun tauchen die riesigen Cephalopoden wieder auf, um den Menschen, die sich auf den Inseln von Deluvenn niedergelassen haben, einen würdigen Empfang zu bereiten. Aber die Aliens sind nicht so friedfertig, wie sie sich geben, und insgeheim übernehmen sie die gedankliche Kontrolle über einige der Kolonialisten. Krieg ist unausweichlich, und in diesem Konflikt kämpft Mensch gegen Mensch.

»Conquest« sind fünf Science-Fiction-Comics über die Eroberung des Weltraums durch den Menschen. Die beliebtesten Autoren Frankreichs bringen mit dieser Konzeptserie frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den Augen zu verlieren.

Abgeschlossener Einzelband

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Das Schloss in den Sternen Band 4: Ein Franzose auf dem Mars
Eine zauberhafte Reise, die selbst Jules Verne den Atem verschlagen hätte!

Ein Vater und sein Sohn erleben ein fantastisches Abenteuer im Bayern des 19. Jahrhunderts. Ein neuer Alex Alice in gewohnt prächtigen Bildern und Direktkolorierung. Seraphin ist ein begabter, aber undisziplinierter Schüler, der seinen Latein- und Physiklehrer zur Weißglut treibt. Alle Gedanken des Jungen kreisen stets um den Äther, jene Substanz, die jenseits der Erdatmosphäre vorkommen soll und die bisher unvorstellbare Projekte außerhalb des Globus ermöglichen soll. Schon Seraphins Mutter hegte dieselbe Leidenschaft, ist aber verschollen, seit sie mit einem Heißluftballon auf eine Höhe von mehr als 13000 Metern stieg. Sein anfänglich noch skeptischer Vater lässt sich umstimmen, als er einen anonymen Brief erhält, dessen Verfasser vorgibt, die Aufzeichnungen seiner Frau zu besitzen, die sie auf ihrem letzten Flug mitnahm. Dies markiert den Anfang eines fantastischen Abenteuers, in dem sich Vater und Sohn auf die Reise nach Bayern auf den Spuren des geheimnisvollen Notizbuchs machen…

Preis: 18,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Der Prinz der Nacht Band 8: Anna
Im dritten Zyklus seines Vampirklassikers erzählt Comic-Virtuose Yves Swolfs aus der Jugend von Kergan. Welche schrecklichen Ereignisse machten den vielversprechenden Jüngling zum unheiligen Monster, zum Prinzen der Nacht? Wir tauchen tief ein in die Urquelle des reinen Bösen...

Er ist der Ursprung allen Übels. Die Wurzel des Bösen. Der Fluch aller Lebenden, von deren Blut er sich ernährt. Vladimir Kergan, der Prinz der Nacht. Ein unsterblicher Vampir, der seit Urzeiten unerbittlich Jagd macht auf die Mitglieder der Familie Rougemont. Deren Nachkommen kennen daher nur ein Ziel: Den Prinzen der Nacht finden, und das Antlitz der Erde von seiner unheiligen Präsenz säubern.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Die Schlümpfe Kompaktausgabe Band 4: 1975-1988
Auch Zwerge haben klein angefangen, selbst wenn sie sich innerhalb weniger Jahre zu einem Riesenerfolg mauserten. Als der Comic-Magier Peyo sie 1958 als Komparsen für seinen Ritter-Funny »Johann und Pfiffikus« kreierte, mussten sie noch achtgeben, dass niemand aus Versehen über sie stolperte, und trotzdem war ihr Charme auf Anhieb unübersehbar. In kürzester Zeit wurden sie zu Comic-Stars mit einer eigenen Reihe, bevölkerten bald zahllose Kinderzimmer als kleine Hartgummifiguren, stürmten die Hitparaden und eroberten erst den TV-Bildschirm und dann auch die große Kinoleinwand. Heutzutage hat wohl jede(r) schon mal von den Schlümpfen gehört und erkennt einen, sobald sie oder er ihn sieht.
Kurios ist bloß: Beileibe nicht jeder Schlumpf-Fan weiß, wie diese Erfolgsstory einmal begann. Und selbst die, die schon alles gesehen zu haben glauben, werden kaum die allerersten Schlumpf-Comics im Zwergenformat kennen. Oder sich an die frühen Fernsehauftritte der blauen Gnome Anfang der 60er-Jahre erinnern.
Höchste Zeit also für eine große, umfassende Kompaktausgabe – mit vielen Hintergrundinformationen, reichlich Bonusmaterial und zahlreichen, seltenen Bilddokumenten. Sowie natürlich all den klassischen Abenteuern der Schlümpfe, die ihren Charme bis heute nicht verloren haben. Mit einem Wort: eine Riesensache, so viel schlumpft fest!

Abschlussband der Kompaktausgabe

Dieser Band enthält folgende Episoden:

– Die Schlumpfsuppe
– Die Schlumpf-Olympiade
– Ein schlumpfiges Picknick
– Schlumpfige Erfindungen
– Ein schlumpfiges Fest
– Vorsicht, frisch geschlumpft!
– Das Schlumpfbaby
– Die Minischlümpfe
– Der Roboschlumpf
– Der Schlumpf ohne Gedächtnis

Preis: 44,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Die Schöne und die Biester
Es war einmal ein blühendes Land, das wurde vom starken König Siegbart regiert. Doch als eine betrunkene Fee das Ende seiner Herrschaft durch eine Taube prophezeit, setzt der aufgebrachte König ein hohes Kopfgeld auf jede Taube des Landes aus – und der Wahnsinn nimmt seinen Lauf. Ohne es zu wollen, wird auch die schöne Bäckerstochter Hänfling in das Geschehen hineingezogen, während sie sich nebenbei unerwünschter Avancen erwehren muss und die Schergen des Königs überall taubenzüchtende Rebellen wittern...

Ebenso abgründig wie verspielt, absurd wie menschlich erweist sich »Die Schöne und die Biester« als optisch opulentes, humorvolles Kunstmärchen über Macht und Unterdrückung, Schönheit und Wahnsinn und die Sinnlosigkeit blinden Widerstands.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Gefährliche Liebschaften – Vorspiel Band 2: Die Liebe und wie man sie heilt
Nachdem der erste Band sich dem Verführer Sébastien Valmont widmete, erfahren wir in diesem Album mehr über die Jugend von Isabelle. Wir tauchen ein in die grausame und verstrickte Welt der Oberschicht, voller Leidenschaft dunkler Verführungen.

In diesem Vorspiel zu »Gefährliche Liebschaften«, dem französischen Klassiker von Choderlos de Laclos, spinnt Stéphane Betbeder eine perfide Geschichte um die Jugend des Vicomte de Valmont, der in Laclos‘ Briefroman die jungfräuliche Braut Cécile verführen soll. Die Handlung bleibt dabei kohärent zur Vorlage, und so zeichnet Betbeder ein nuanciertes Bild der Erziehung eines Verführers.

Abschlussband der Serie

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Lanfeust Odyssee Band 7: Die höllische Armada
Deutsche Erstveröffentlichung!

Nachdem sie den interplanetaren Frieden wiederhergestellt und alle Aufzeichnungen über den Planeten Troy aus den galaktischen Registern gelöscht haben, kehren Lanfeust und Hebus nach Eckmül zurück. Bei ihrer Rückkehr müssen die beiden jedoch feststellen, dass auf Troy 20 Jahre vergangen sind, obwohl es für sie nur zwei waren. Lanfeust findet sich wieder in einer Welt, in der er für die jüngeren Generationen fast eine Legende ist… und manchmal eine Belästigung für die alten. Und vor allem muss er sich einer schrecklichen Gefahr stellen, welche die Magie und damit die Grundfeste des Lebens auf Troy in Zweifel zieht…

Der dritte und letzte Zyklus der großen »Troy«-Saga von Arleston und Tarquin

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Mythen der Antike: Jason und das Goldene Vlies
Durch Tücke errang Pelias die Herrschaft über Thessalien von seinem Bruder Aison. Doch ein Orakelspruch warnte ihn, dass Jason, der Sohn des Aison, seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron wieder einnehmen wird. Darum ersann Pelias eine List: Jason soll das Goldene Vlies aus dem Hain des Ares in Kolchis holen, um sich der Krone als würdig zu erweisen. Und so baut Jason die Argo, das schnellste aller Schiffe, und versammelt die größten Helden Griechenlands um sich. Denn auf der langen Überfahrt lauern zahlreiche Gefahren…

Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden – die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. »Mythen der Antike« lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Olympus Mons Band 5: Im Schatten der Sonne
Im Jahr 2026 entdeckt ein Forschungsschiff in der unwirtlichen Barentssee irgendwo zwischen Nordrussland und der Arktis drei große, mysteriöse Artefakte auf dem Meeresgrund. Kurz darauf kommt es zu seltsamen Störungen der Elektronik an Bord. In der Türkei bereitet sich ein TV-Team auf eine Besteigung des Ararat vor, um dem Gerücht nachzuspüren, auf dem Gipfel läge ein Wrackteil der Arche Noah im ewigen Eis. Und etwa zur gleichen Zeit macht eine Kosmonauten-Crew, die im Rahmen einer Mission ohne Wiederkehr auf dem Mars gelandet ist, dort eine unerwartete Entdeckung – am Olympus Mons, dem höchsten Berg im ganzen Sonnensystem. Ein packendes Sci-Fi-Epos, das erneut die brennende Frage aufwirft, ob wir denn nun wirklich allein sind da draußen im All. Und was, wenn nicht?

Preis: 15,00 Euro

EVT: 01.03.2020
On Mars_ Band 2: Einzelkämpfer
Das Jahr 2132. Die natürlichen Ressourcen der Erde sind endgültig erschöpft. Die Lösung: eine großangelegte Kolonialisierung des Mars. Um das kolossale Projekt zu stemmen, eine Infrastruktur auf dem roten Planeten aufzubauen mitsamt Bewässerungssystem und autarker Sauerstoffversorgung, werden Gefangene von der Erde deportiert und zur Zwangsarbeit eingesetzt. Jasmin Stenford ist mit der letzten Ladung Sträflinge auf dem Mars angekommen, und jetzt muss sie zusehen, wie sie sich in dieser Gesellschaft aus Schmugglern, Dieben und Halsabschneidern zurechtfindet. Denn ein Rückreiseticket hat sie nicht bekommen.

Sci-Fi-Veteran Sylvain Runberg (»Orbital«) bleibt seiner Linie treu. Nach Aliens und sonstigen »Star Trek«-Versatzstücken such man in »On Mars_« vergeblich. Stattdessen lotet Runberg die Prämisse einer nahen Zukunft aus, in welcher der Fortbestand der Menschheit von einer Gefangenenkolonie abhängt – politisch, philosophisch, religiös. Gruns realistischer und bis ins kleinste Detail ausgearbeiteter Stil fügt sich nahtlos in diese Fiktion.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Orks & Goblins Band 6: Ayraak
Vor Jahren führten die Waldelfen Krieg gegen den Goblinstamm von Dumn. Der blutige Konflikt endete damit, dass die Elfen den Sohn des Goblinanführers als Geisel nahmen, um die grüne Plage in Schach zu halten. Der Orkkrieger Ayraak und seine sechs Gefährten, allesamt Veteranen vieler Kampagnen, ahnen nicht, auf was für ein Himmelfahrtskommando sie sich einlassen, als sie die Mission annehmen, den jungen Goblin zu befreien. Aber am Ende der gefährlichen Reise winkt ein fetter Zahltag...

Was lange währt, wird endlich grün! Mit Hauptcharakteren, die nicht so hochnäsig sind wie Elfen und nicht so ordnungsfanatisch wie Zwerge sind, liefert »Orks & Goblins« ein ganz neues Fantasy-Erlebnis: schmutzig, böse, brutal und blutig! Macht euch bereit für gewaltige Krieger, epische Schlachten und den Orklin – halb Ork, halb Goblin!

Jeder Band erzählt eine abgeschlossene Geschichte, die von unterschiedlichen Kreativteams realisiert wird, alles bekannte Namen der französischen Comic-Welt. Und wer weiß, vielleicht tauchen die grünhäutigen Helden von »Orks & Goblins« auch in den kommenden Alben ihrer ach-so-edlen Feinde auf?

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Radius Band 2: Revelation
Die Hellhounds mussten am eigenen Leib erfahren, dass die Rebellen von Nova über eine neue, extrem gefährliche Waffe verfügen: organische Augmentierungen, die den kybernetischen Verbesserungen der Cyborgs deutlich überlegen sind. Aber woher stammt diese Technologie, und wer hat sie den Aufständischen zugespielt? Tom Ravens und seine Kameraden werden alles daran setzen, die Strippenzieher aufzuspüren und sie zur Rechenschaft zu ziehen. Denn seit sie ihren Freund Buster im Gefecht verloren haben, ist die Sache persönlich.

»Radius« ist das erste Comicprojekt der Konzeptkünstlerin Katrin Gal – besser bekannt als »Radacs«. Diese düstere, actiongeladene Sci-Fi-Dystopie liefert rasantes Tempo, perfekt gestylte Optik sowie nahbare – und gutaussehende – Charaktere.

Preis: 19,80 Euro

EVT: 01.03.2020
Storm - Die Chroniken von Rothaar Band 5: Die Riesen des zerborstenen Riffs
In der Spin-Off-Serie des Storm-Universums »Die Chroniken von Rothaar« wird die Vergangenheit von Storms Freundin Rothaar beleuchtet. Chronologisch setzt dieses Spin-Off vor dem ersten Storm-Album ein. Für das Szenario setzte man auf geballte Prominenz und konnte mit Roy Thomas einen der produktivsten Autoren der Marvel-Superhelden verpflichten. Für die visuelle Umsetzung zeichnet erneut Romano Molenaar verantwortlich, der bereits mit den neuesten Storm-Abenteuern sein Talent unter Beweis gestellt hat.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 01.03.2020
Please follow and like us:
error0
Tweet 20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.