Sonderbeitrag: DC Rebirth

Im Februar ist es soweit: Panini beendet mit Ausgabe 57 bzw. 58 die aktuellen Heftserien zu Batman, Superman und der Justice League. Zudem finden fast alle Serien im Sonderbandformat (Wonder Woman, Aquaman, Flash,…) ihren Abschluss. Warum das Ganze fragt ihr euch? Ganz einfach, eine Wiedergeburt steht an mit dem neuen

Hier erklären wir, was das für euch bedeutet…

Specials

 

Am 28. Februar 2017 kommt das Special zu DC Rebirth heraus. Hier wird der Übergang gemacht und der Grundstein für das kommende Universum und die Serien gelegt. Panini beschreibt diese Ausgabe folgendermaßen:

Durch Flashpoint wurde das neue DC-Universum geboren –Rebirth wird es nun wiedergeboren! DCs oberster Kreativer Geoff Johns zeigt in einer unglaublichen Geschichte, wie der frühere Flash Wally West darum kämpft, dass Bruce Wayne, Barry Allen und Co. sich wieder erinnern! So wird der erfolgreiche aktuelle DC-Kosmos mit vielen Elementen der klassischen DC-Historie wiedervereint und bereichert.

Das Heft wird dicke 84 Seiten dick und für 4,99 Euro erhältlich sein. Zudem wird es in drei verschiedenen Covern veröffentlicht. Siehe hierzu auch die aktuelle Seite auf Panini.

 

Wer Rebirth im kompletten Umfang lesen möchte, der muss aber noch ein wenig eher ansetzen. DieVorgeschichten werden in Justice League 57 (erscheint am 21.2.), Superman: Lois & Clark (Band 1 und 2 bereits erhältlich), Titans Hunt (bereits erhältlich) und Superman: Die letzten Tage von Superman (erscheint am 21.2.) beleuchtet.

 

Zusätzlich werden im März noch Sonderhefte zu einigen Serien publiziert (Preis jeweils 2,99 Euro). Alle Special werden auch in einer Variant-Cover-Ausgabe (auf 999 Exemplare limitiert zu je 5,00 Euro) erscheinen:

  • Batman Rebirth Special
  • Justice League Rebirth Special
  • Suicide Squad Rebirth Special
  • Superman Rebirth Special

Neue Heftserien

 

In den USA hat sich die Veröffentlichungsquote der Hautserien verdoppelt, so dass nun alle zwei Wochen ein neues Heft erscheint. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf die Veröffentlichungsweise durch Panini hier in Deutschland. Es wird, wie in den letzten Jahren bisher üblich gewesen, keine zwei unterschiedlichen US-Serien mehr in eine deutsche Ausgabe gepackt. Jede Serie nach Rebirth steht für sich alleine. Ab April starten dann folgende neue Heftserien mit einer neuen Nummer 1:

  • Batman (ab 4. April)
  • Batman: Detective Comics (ab 18. April)
  • Justice League (ab 4. April)
  • Suicide Squad (ab 4. April)
  • Superman (ab 18. April, enthält die US-Serie „Action Comics“)

Jede Nummer 1 wird es auch in je zwei Variant-Cover-Ausgaben geben, eine davon auf je 666 Exemplare limitiert. Die Preise zu den bisherigen Serien bleiben stabil bei jeweils 4,99 Euro (limitierte Variant-Ausgaben liegen bei 7,00 Euro).

Neue Sonderbände

 

Weitere US-Serien werden in Sonder- bzw. Megabände veröffentlicht. Folgende Serein sind bisher geplant bzw. bestätigt:

  • All-Star Batman (erscheint vorraussichtlich ab Sommer 2017)
  • Aquaman (Ausgabe 1 erscheint ab 7. März)
  • Deathstroke (Ausgabe 1 erscheint ab 21. März)
  • Flash (Ausgabe 1 erscheint ab 21. März)
  • Green Lanterns (Ausgabe 1 erscheint ab 7. März)
  • Hal Jordan und das Green Lantern Corps (Ausgabe 1 erscheint ab 18. April)
  • Harley Quinn (Ausgabe 1 erscheint ab 4. April)
  • Hellblazer (erscheint vorraussichtlich ab Herbst 2017)
  • Nightwing (Ausgabe 1 erscheint ab 4. April)
  • Superman Sonderband (mit der US-Serie „Superman“, Ausgabe 1 erscheint ab 18. April)
  • Titans (erscheint vorraussichtlich ab Juni)
  • Trinity (erscheint vorraussichtlich ab Herbst 2017)
  • Wonder Woman (Ausgabe 1 erscheint ab 25. April)

Alle im März und April erscheinende Sonderbände erscheinen auch als Variant-Cover-Ausgaben, die jeweils auf 555 Exemplare limitiert sind.

Bezüglich der neuen Megabände haben wir noch keine detaillierte Informationen. Dies dürfte vor allem daran liegen, dass hier die US-Veröffentlichung erst genügend Material bieten muss um einen solchen Band zu füllen (ca. 12 – 15 US-Hefte). Hier heisst einfach abwarten und sich erstmal auf die anderen Serien stürzen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und sammeln der neuen Reihen!

Wir zumindest freuenuns schon darauf…

Euer Team vom T3

Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.