Neu im Januar: Splitter

  
Archibald 3: Operation Troll!
Ein neues Abenteuer für Archibald und Monk, unsere Monsterdetektive in Ausbildung – inklusive einem magischen Schwert, einem unterirdischen Königreich und Kämpfen in Hülle und Fülle: Als drei junge Trolle auf der Flucht vor einer Horde fieser Goblins bei ihnen Zuflucht suchen, ist es für unsere Helden keine Frage, dass sie dem Trio beistehen werden. Monks Spürnase wittert außerdem Gold und Reichtum in der Mine, in der die Trolle tief im Innern der Erde für die grausamen Goblins arbeiten mussten. Deren Anführer ist der schreckliche Tunk, dem Archibald im Duell gegenübertreten muss!

Leichtfüßig erzählt und mit Humor und Liebe zum Detail gezeichnet ist »Archibald« ein großes Vergnügen für kleine Detektive, die keine Angst haben vor der Bekanntschaft mit schrecklichen (und schreckhaften) Monstern.

Preis: 12,95 Euro

EVT: 1.1.2022
Bartleby, der Schreiber
In einem Büro an der Wall Street wird ein junger Mann als Schreibhilfe eingestellt. Sein Name ist Bartleby, und als gewissenhafter, strebsamer und unermüdlicher Angestellter ist er beliebt bei Arbeitgeber und Kollegen gleichermaßen. Doch aus heiterem Himmel verweigert Bartleby sich jeder weiteren Arbeit mit der höflichen Begründung: »Ich möchte lieber nicht«. Und er weigert sich nicht nur zu arbeiten, schon bald verlässt er auch das Büro nicht mehr…

Der Soziologe Max Weber sah in der Bürokratie die beste aller Herrschaftsformen, denn sie sei effizient und egalitär, ohne auf direkte Gewaltanwendung zurückzugreifen. Mit seiner Kurzgeschichte »Bartleby der Schreiber« nahm Herman Melville die Kritik an Webers Ansichten vorweg, indem er einen unscheinbaren Schreiberling zum unerträglichen Störfall für die bürokratische Maschine werden lässt. Held des Widerstands oder asozialer Sonderling? Zeichner José Luis Munuera (»Spirou und Fantasio«, »Zyklotrop«) beantwortet uns diese Frage nicht, aber er lässt sie uns durch seine pointierte Interpretation neu überdenken.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Black Hammer: Barbalien – Roter Planet
Mark Markz hat auf der Erde eine neue Heimat gefunden, sowohl in menschlicher Form als hochdekorierter Polizist als auch in seiner Rolle als Superheld Barbalien. Doch die Balance zu halten wird zu einem Ding der Unmöglichkeit, als Mark unverhofft zwischen die Fronten gerät, die sich im Zuge der AIDS-Krise der 80er Jahre gebildet haben. Und während Mark verzweifelt darum kämpft, den Kopf über Wasser zu halten, taucht auch noch ein alter Feind vom Mars auf der Bildfläche auf...

Ein erschütterndes Stück Zeitgeschichte, eine spannungsgeladene Origin Story und vor allem ein tiefgründiges Porträt einer Figur, die zwischen Aktivismus und Pflichterfüllung, zwischen Heroismus und der Angst vor der eigenen Identität zerrissen wird.

Jeff Lemire, der kanadische Spezialist für ausgefallene Storys mit Tiefgang, hat mit »Black Hammer« und seinem liebevoll gestalteten „Hammerverse“ eine neue Referenz in Sachen Superheldencomic geschaffen. Charaktere voller Tiefgang, unvorhersehbare Plottwists und eine unglaubliche Liebe zum Detail machen »Black Hammer« zum Must-Read für jeden Comic-Fan!

Beinhaltet alle Hefte der »Black Hammer«-Spin-off-Reihe.

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Blackbeard 2: Mein Tod ist süß
Zu Beginn des 18. Jahrhunderts zieht der bekannte Schriftsteller Daniel Defoe durch die Gefängnisse Englands, um Gespräche mit den Insassen zu führen, denn die Piraten und Freibeuter sind wertvolle Quellen für Abenteuergeschichten von den Sieben Meeren. Doch der Mann, den Defoe im Dezember 1721 trifft, ist ein besonderer Fall, denn er beteuert eisern seine Unschuld, obwohl er zugibt, ein Komplize des schrecklichsten aller Piratenkapitäne gewesen zu sein: Edward Teach, bekannt als Blackbeard. Seine Geschichte ist schier unglaublich, aber ist irgendetwas davon wahr?

Jean-Yves Delitte, ein großer Meister der maritimen Comic-Kunst, breitet in diesem sublim illustrierten Zweiteiler ein Piratenabenteuer aus, das kunstvoll Fakt und Mythos vereint und von der Leidenschaft für das Meer, für seine Helden und Schurken geprägt ist.

Abschlussband der Miniserie

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Colony 5: Aufstand
Commodore Illiatov hat beschlossen, Milla und ihr Team in die geheime Spezialeinheit Shadow aufzunehmen. Ihr Ziel: im Verborgenen herauszufinden, wie das Verschwinden der Kolonieschiffe mit dem Aufkommen der Weltraumpiraten und der Agenda der außerirdischen Atil zusammenhängt. Denn das Scheitern des urspünglichen Kolonisationsplans könnte Teil eines größeren Ganzen gewesen sein. Die Festnahme einer Gruppe Piraten im Besitz hochbrisanter Koordinaten wirft weitere Fragen auf. Wie konnten sie an diese wichtigen Informationen gelangen? Während Millas Mannschaft sich auf den Weg macht, um die Affäre an Ort und Stelle zu untersuchen, eskaliert unerwartet die Lage auf dem Admiralsschiff...

Eine charakterstarke Space Opera in bester Tradition von »The Expanse«!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Conquest 07: Tanami
Mitten im Dschungel, an Bord eines außerirdischen Raumschiffes, erwacht eine Gruppe Menschen aus tiefem Schlaf. Offensichtlich sind sie Überlebende, denn das einzige, woran sie sich erinnern, ist ihre Flucht vor der Zerstörung der Erde. Alles andere ist unter einem Schleier des Vergessens verschwunden. Sie werden das Puzzle gemeinsam zusammensetzen müssen, wenn sie auf dieser fremden Welt überleben wollen. Doch der Feind lauert nicht nur draußen im Urwald...

Zehn Raumflotten, zehn Planeten, ein Aggressor: der Mensch. Auch in der zweiten Staffel der SciFi-Konzeptserie »Conquest« bringen die beliebtesten Autoren Frankreichs frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den Augen zu verlieren.

Abgeschlossener Einzelband

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Das Verschollene Zeitalter 1: Das Fort des Heidelands
Im Jahre 1.000 nach Christi Geburt endete die Welt, wie wir sie kannten. Feuer und Stein regneten vom Himmel herab und stürzten uns in Chaos, Zerstörung und ewige Dunkelheit. Die Apokalypse war gekommen.

Tausende Jahre später ist die Sonne zurückgekehrt und bietet den überlebenden Menschen, die in Nomadenclans mit ihren Herden umherziehen, einen blassen Hoffnungsschimmer. Bis ein Mann namens Primus aus Bruchstücken des verlorenen Wissens einen Plan schmiedet, um zum Leben unserer Vorfahren zurückzukehren. Doch die Clans wehren sich mit Gewalt gegen Primus‘ Vision, und schon bald wird die Last seiner Vision auf den Schultern seiner Tochter Elaine ruhen. Denn vielleicht ist sie unsere letzte Chance…

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Deep Beyond 1
Allen Warnungen zum Trotz hat der Millenium Bug das Ende der Welt eingeläutet. Heute fristen die Wenigen, die überlebt haben, ihr Dasein im Untergrund, suchen fieberhaft nach einem Heilmittel und versuchen das Unheil zu verstehen, das aus den Tiefen kam und die Menschheit so gut wie vernichtete. Der ängstliche Wissenschaftler Paul ist einer von ihnen, doch sein Leben nimmt eine drastische Wendung, als Agenten von der Oberfläche in sein Labor einbrechen und ihn kidnappen, mit einem wahnwitzigen Ziel vor Augen. Nicht zuletzt, da die Anführerin der Truppe einer alten Freundin zum Verwechseln ähnelt…

Ein atemloser Science-Fiction-Thriller aus der Feder von Superstar Mirka Andolfo (»Contronatura«, »Mercy«).

Preis: 19,80 Euro

EVT: 1.1.2022
Der Letzte Schatten 1
Mit letzter Kraft schleppt sich eine zusammengewürfelte Gruppe russischer Soldaten und Zivilisten durch den Schnee, egal wohin, bloß weg von der Front des Ersten Weltkriegs. Um die Moral zu heben und die Verwundeten versorgen zu können, machen sie Rast bei einem entlegenen Gutshof. Die Baronin empfängt sie mit offenen Armen, verbirgt jedoch zugleich ein Geheimnis: sie beherbergt eine Gruppe Kinder, die sie vor den Verwüstungen des Krieges schützen will. Schnell freunden sich die Töchter des Truppenarztes mit ihnen an, und für einen Moment können sie den Krieg vergessen. Doch schon bald werden die Soldaten unruhig, denn eine grausige Kreatur taucht in ihrer Mitte auf…

Inspiriert von Guillermo del Toros preisgekröntem Fantasy-Drama »Pans Labyrinth« mischt »Der Letzte Schatten« Phantastik mit Historie, um den Abgründen menschlicher Gewalt einen emotionalen Hoffnungsschimmer entgegenzusetzen.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Die Mauer 3: Homo homini spes
Innerhalb der Mauer, in ED3N, führen die letzten freien Menschen einen erbitterten Kampf ums Überleben. Die tödliche Cerberus-Drone steht kurz davor, in den absoluten Vernichtungsmodus überzugehen und jede Distinktion zwischen den seelenlosen Opfern des Eden-Projekts und den Menschen wie Solal, Eva, Jen und Janus über Bord zu werfen. Und sie alle werden in diesem letzten Gefecht um das Schicksal des zur Hölle gewordenen Paradieses eine Rolle zu spielen haben.

Zwischen dem Radikalismus eines »Mad Max« und dem Nihilismus von »The Walking Dead« wirft »Die Mauer« uns in einen Mahlstrom aus Staub, Rost und Blut. Mario Albertis Vision nach einer Idee von Filmemacher Antoine Charreyron ist ein dicht erzählter, wilder Roadtrip, der die Quintessenz zahlreicher Erzählungen der Apokalypse darstellt.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Die Schlümpfe 39: Die Schlümpfe und der Schneesturm
Der Winter ist für die Schlümpfe immer wieder eine Herausforderung. In der Zeit der langen und kalten Nächte ziehen sie sich zurück und müssen darauf vertrauen, dass sie genügend Vorräte angelegt haben. Wenn dann der erste Schnee fällt, stürzen sie sich umso begeisterter in alle Arten von Wintervergnügen, von Schneeballschlachten bis Schlittenfahrten. Was aber, wenn es gar nicht mehr aufhört zu schneien und dazu noch ein Sturm aufzieht? Schließlich genügt schon eine Handbreit Schnee, um die kleinen blauen Kobolde in Schwierigkeiten zu bringen. Das müssen vor allem drei besonders Wagemutige leidvoll erfahren, denen der Schneesturm den Rückweg ins Dorf abschneidet. Wie sollen sie nun die eisige Kälte überstehen?

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.1.2022
Die Schlümpp uff Hessisch 2: Schlumppelinsche mescht Rabbatz (Die Schlümpfe Mundart 4)
Midde im Hesseland lebbe die Schlümpp unn habbe jede Meng Spass minanner. Abber de aale Stinkstivvel Gargamel will dene net ihrn Ruh lasse. Also zauberd er sisch aaner zerecht unn mescht e klaa Schlumppfraa. Des is des Schlumppelinsche, die im Dorf von dene Schlümpp en ganz scheene Rabbatz mescht. Do geht jetzd alles drunner unn drübber! Sogaa de Babba Schlumpp waaß net, was er mache soll!

»De Schlümpp« babbele Hessisch! Für alle Hessen und solche, die es werden wollen, gibt es jetzt ein neues hessisches Abenteuer unserer Lieblingswichtel in der Sprache des Landes von Ebbelwoi und Handkäs zu lesen.

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.1.2022
Die Vier von der Baker Street 9: Der Kanarienvogelzüchter
Nach ihrer Konfrontation mit den Herren von Limehouse ist wieder etwas Ruhe in das Leben der Freischärler von der Baker Street eingekehrt. Während Sherlock weiterhin in Europa unterwegs ist, nimmt Billy seine Stelle als Page wieder auf, und Charlie bereitet sich auf ihre Bühnenpremiere vor, unter den wachsamen Augen ihres großen Vorbilds Polly Perkins. Als diese jedoch Opfer eines brutalen Überfalls wird, ist Charlie fest entschlossen, ihre Freundin zu rächen. Dafür schleicht sie sich in die Music-Hall-Truppe von Edgar Wilson ein, genannt »der Kanarienvogelzüchter«, berühmter Impresario des East Ends. Nicht lange, und sie entdeckt so einige finstere Geheimnisse. Sie wird die Hilfe ihrer treuen Komplizen benötigen – der cleveren Spürnase Billy und des Draufgängers Black Tom (Kater Watson nicht zu vergessen!) –, um diesen undurchsichtigen Fall zu lösen...

Billy, Charlie und Black Tom sind drei unzertrennliche Freunde, die sich im Londoner East End, einem echten Gaunerviertel, gemeinsam durchschlagen. Zum Glück können die drei auf den Schutz eines gewissen Sherlock Holmes zählen, der sie bisweilen als Straßenspione engagiert, und auch auf die von Watson, ihrem treuen Kater. Und somit wären die Vier von der Baker Street komplett, das jüngste Detektivteam der viktorianischen Epoche!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Elecboy 1: Geburt
Im Jahre 2122 ist die Welt eine Wüste, und für die wenigen verbleibenden Menschen ist die Suche nach Wasser zum einzigen Lebensinhalt geworden. Chaos und Armut, Gewalt und Barbarei bestimmen ihr Dasein, und dennoch sind zartere Emotionen nicht ausgestorben. Der junge Joshua ist verliebt in Margot, doch ihr brutaler Bruder Sylvio will von dieser Liebe nichts wissen, und sein Clan regiert ihre Kommune mit harter Hand. Bis eines Tages wie aus dem Nichts ätherische Wesen erscheinen und ohne Vorwarnung attackieren…

In einem Endzeit-Szenario, das seine Anlehnung an »Mad Max« nicht verhehlen kann, nimmt Jaouen (»Eternum«) uns mit auf eine Reise ins Metaphysische, ins Übersinnliche. Seine kraftvollen Zeichnungen und perfekt komponierten Seitenlayouts zeigen mit Nachdruck, wie ein Höhepunkt der Comic-SciFi aussieht.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Elric Gesamtausgabe (1-4)
Die Gesamtausgabe der monumentalen Dark Fantasy-Saga von Julien Blondel, Didier Poli und Robin Recht nach dem düster-romantischen Werk von Kultautor Michael Moorcock – erstmals auf Deutsch in einem Band, mit umfangreichem Bonusmaterial und zum günstigeren Preis!

Elric, der Herrscher der uralten Dracheninsel von Melniboné – ein kranker Albino, der ein mehrere tausend Jahre altes Volk mit einer von den Göttern ererbten Macht regiert. Aber seine schwache Konstitution zwingt ihn, Drogen und Magie zu nutzen, um sein Leben zu erhalten. Sein Vetter Yyrkoon, der für diese Schwächen nur Verachtung übrig hat, versucht die Rechtmäßigkeit seines Anspruchs auf den Rubinthron infrage zu stellen. Als er von einem bevorstehenden Angriff blutrünstiger Piraten erfährt, nutzt Elric die Gelegenheit und versucht seine Autorität wiederherzustellen. Hier offenbart er seine komplexe Persönlichkeit, aber auch seine Ergebenheit Ariochs gegenüber, dem mächtigsten Herren des Chaos...


Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.1.2022
Moby Dick (Sienkiewicz)
Dem Ruf des Meeres folgend, beschließt Ismael, auf Walfang zu gehen. Gemeinsam mit dem Wilden Queequeg schifft er sich auf der Pequod ein, deren Kapitän, ein Mann namens Ahab, weithin berüchtigt ist. Denn Ahab folgt nur einer einzigen Obsession, einem weißen Wal, der ihm einst ein Bein abriss. Für diesen Wal ist er bereit, bis in die Hölle selbst zu reisen und seine Mannschaft dorthin mitzunehmen…

Mit seiner Fassung von Melvilles Meisterwerk »Moby Dick« beweist der legendäre Comic-Künstler Bill Sienkiewicz seinerseits eine unerreichte Meisterschaft der Neunten Kunst. Scheinbar spielerisch oszilliert er zwischen Karikatur und Realismus, zwischen Montagetechnik und Schraffur und verleiht seiner Reduktion des literarischen Stoffes einen unwiderstehlichen Sog.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Mythen der Antike: Orpheus und Eurydike
Als Sohn der Muse Kalliope ist Orpheus ein im wahrsten Sinne des Wortes begnadeter Musiker und Poet. Die Klänge seiner Leier, ein Geschenk des Gottes Apollo, verzaubern selbst die wildesten Bestien. Auf der Rückkehr von der Expedition der Argonauten trifft er auf die Baumnymphe Eurydike, und die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und heiraten. Doch kurz darauf wird seine Braut von einer Schlange gebissen und fährt im Tode zur Unterwelt hinab. Orpheus, wahnsinnig vor Kummer, ist bereit, alles zu tun, um sie zurückzuholen. Und wenn er bis ins Herz von Hades' Reich hinabsteigen muss...
Neben »Romeo und Julia« dürfte die Geschichte von »Orpheus und Eurydike« die berühmteste, aber auch die tragischste Liebesgeschichte der Weltliteratur sein und ein Mahnmal dafür, dass selbst der größte Günstling des Schicksals an der Macht der Liebe verzweifeln kann.

Ebenfalls in diesem Band: Der Raub von Persephone durch Hades, den Herrscher der Unterwelt, und wie daraufhin die Trauer ihrer Mutter Demeter sämtliches Leben auf der Erde in Gefahr bringt.

Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden – die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. »Mythen der Antike« lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Shaolin 1: Das Kind des Schicksals
Düstere Visionen von Tod und Gewalt suchen den jungen Shaolin-Eleven Weiße Wolke heim. In den Augen seiner Kameraden ist er ein Träumer und ein Schwachkopf, aber der ehrwürdige Meister Huo erkennt seine Gabe, denn die Augen von Weiße Wolke sehen mehr als nur unsere physische Wirklichkeit. Als verschlagene Ninja ein mächtiges, verfluchtes Artefakt stehlen, das große Gefahren birgt, sieht Huo die Stunde der Wahrheit gekommen. Plötzlich lastet das Schicksal der Welt auf den Schultern von Weiße Wolke…

Mit seiner Serie »Samurai« setzte Jean-François Di Giorgio den Maßstab im Asia-Fantasy-Genre – mitreißende Action vor exotischen Kulissen und voller Liebe zum Detail. »Shaolin« hat alle Stärken dieses modernen Comic-Klassikers und vereint sie mit den dynamischen Zeichnungen von Looky zu einem brandneuen Fantasy-Abenteuer in fernöstlicher Atmosphäre.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Spider 2: Wonderland
Für Polizistin Charlie, die verzweifelt versucht, das Mysterium um die verheerende Droge Spider aufzuklären, hat der Abstieg in die Hölle gerade erst begonnen. In den labyrinthischen Eingeweiden von Detroit, das zu einem tödlichen Niemandsland geworden ist, entwickeln sich ihre Ermittlungen mehr und mehr zum Albtraum.

Das Bestseller-Team um Christophe Bec und Steffano Raffaele liefert einen harten, rasant erzählten Thriller-Zweiteiler im Drogenmilieu, der Leser ab der ersten Seite in sein Netz verstrickt.

Abschlussband der Miniserie

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.1.2022
Spy Island – Ein Bermudadreiecksmysterium
»Die Insel« ist ein geheimnisumwobener Fleck im Atlantik, randvoll gefüllt mit Tiefseemonstern, übernatürlichen Phänomenen und größenwahnsinnigen Schurken. Und internationalen Top-Spionen, die versuchen, das Chaos, das aus dem nahegelegenen Bermudadreieck herausschwappt, unter Kontrolle zu halten. Als Spionin ist Nora Freud die Beste der Besten (sie kennt 87 Wege, einen Menschen mit einem Cocktailspießer zu töten und hat 32 davon bereits eingesetzt), aber in letzter Zeit hat das Leben als Geheimagent seinen Glanz verloren. Mal einen Dimensionsrift schließen, dann einen MI6-Agenten verführen, und seit die Reiseveranstalter herausgefunden haben, dass Leute ernsthaft bereit sind, Geld zu zahlen, um den Schrecklichen Kraken zu rufen, wimmelt die Insel nur so vor Touristen. Doch dann nehmen die Angriffe des Meervolks rapide zu, und eine Marine-Kryptozoologin, die leider auch noch Noras Schwester ist, ahnt wirklich Übles…

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.1.2022

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Follow by Email
WhatsApp