Neu im Februar: Splitter

  
Adventureman 1: Das Ende und alles danach
Es ist die Schlacht des Jahrhunderts, nein, des Jahrtausends: Adventureman gegen Baron Bizarr und seine Allianz des Bösen! Ein gigadramatischer, omnidestruktiver, ultrakataklysmischer Endkampf steht bevor!

80 Jahre später: Claire und ihr Sohn Tommy lieben es, gemeinsam in die abgegriffenen Pulp-Romane ihres Lieblingshelden Adventureman abzutauchen, der nach seinem letzten Gefecht spurlos verschwand. Eine seltene Liebhaberei, denn die Heldentaten von Adventureman sind zu wenig mehr als blassen Erinnerungen geworden. Doch wo seine Story endet, fängt ihre gerade erst an!
Folgt dem Dreamteam Matt Fraction und Terry Dodson in ein herrlich überdrehtes Comic-Abenteuer voller Superlative und werdet mit »Adventureman« zum Adventurefan!

Umfasst die Hefte 1-4 der Serie.

Preis: 25,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Anaïs Nin – Im Meer der Lügen
Anfang der 30er Jahre fristet Anaïs Nin als Ehefrau eines Bankiers ein unerfülltes Dasein in den Pariser Vorstädten. Als Tochter von Musikern verbrachte sie ihre Kindheit auf zwei Kontinenten und in drei Sprachen, und es dürstet sie nach einem freien, kreativen Leben. Aber die Rolle der Frau war ihrerzeit eine andere. Anaïs‘ Tagebuch wird zum Fluchtpunkt ihres Verlangens, zum Vertrauten, zur Echokammer ihrer Emotionen – zur Droge. Aber während sie die Wahrheit ihrer Emotion zu Papier bringt, versinkt sie selbst tiefer und tiefer in einem Meer der Lügen…

Die amerikanische Schriftstellerin Anaïs Nin ist vor allem für ihre Tagebücher und Erzählungen bekannt, in denen sie erschütternd ehrlich und explizit über Kreativität, Sexualität und weibliche Sehnsüchte reflektiert. Mit leichtem Strich und weichen Farben macht Léonie Bischoff sich an die anspruchsvolle Aufgabe, das Leben von Anaïs Nin – ein Leben zwischen sozialem Zwang und künstlerischer Expression, zwischen psychoanalytischer Selbstbeobachtung und explosiver Erotik – als originelle und herrlich amoralische Graphic Novel-Biografie aufzubereiten.

Preis: 29,80 Euro

EVT: 1.2.2022
Androiden 9: Der Hirte
Als sein Schiff auf einem fremden, blauen Planeten abstürzt, wird dem Androiden, der die Havarie als Einziger überlebt, bald klar, dass ihm nur wenige Jahrtausende verbleiben, um einen Weg zu finden, in seine Heimat zurückzukehren. Danach werden seine Energiereserven erschöpft sein. Das Technologieniveau dieser Welt ist primitiv, aber seine Bewohner lernen schnell. Es liegt an ihm, sie zu führen...
An dieser Sci-Fi-Comicreihe hätte Isaac Asimov seine helle Freude gehabt: Jeder Band von »Androiden« rückt eine zentrale Fragestellung über Roboter und künstliche Intelligenz in den Fokus. Können Androiden sterben? Können sie lieben? Die zentrale Frage, um die es eigentlich geht, ist jedoch diese: Was macht den Mensch zum Menschen?

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Comanche Gesamtausgabe 3 (7-9)
»Comanche« ist ein Klassiker des Western-Comics, der in keiner Sammlung fehlen darf! Die kongeniale Reihe von Greg und Hermann (sowie später Michel Rouge) gilt immer noch als Vorbild vieler moderner Western – ein Genre, das eine wahre Renaissance erfährt. Die »Comanche«-Gesamtausgabe versammelt alle 15 Alben der legendären Serie inklusive allen Bonusmaterials und sämtlicher Kurzgeschichten in 5 Sammelbänden.

Beinhaltet »Der Mann mit dem Teufelsfinger«, »Die Sheriffs« sowie »Die Feuerteufel von Wyoming« und Bonusmaterial.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.2.2022
Der Mann, der die Welt erfand
Die Erde sieht sich einer schrecklichen Bedrohung durch Außerirdische gegenüber, und der Krieg, der zwischen den Sternen tobt, verläuft nicht zu unseren Gunsten. Während einer gefährlichen Mission kommt Captain John Bowman mit fremdartiger Materie in Kontakt und wird von der Front abkommandiert, um in Quarantäne unter strenge Beobachtung gestellt zu werden. Geplagt von Albträumen und am Ende seiner Nerven flieht Bowman schließlich aus seiner Gefangenschaft, wobei er entdeckt, dass er über seltsame Kräfte verfügt. Kräfte, die ihn in die Lage versetzen könnten, den Verlauf des Krieges zu ändern und die Menschheit zu retten!

Nach ihrer Zusammenarbeit für die beliebte Mystery-Serie »Amazonia« meldet sich das eingespielte Duo Rodolphe/Marchal mit dem Oneshot »Der Mann, der die Welt erfand« zurück – klassische Science-Fiction zum Staunen und Sinnieren.

Preis: 19,80 Euro

EVT: 1.2.2022
Die Haie von Lagos Gesamtausgabe: Erster Zyklus (1-3)
Die Gesamtausgabe des legendären Thriller-Meisterwerks von Matthias Schultheiss!

Mit »Die Haie von Lagos« zementierte Matthias Schultheiss seinen internationalen Ruf als meisterhafter Comiczeichner und Geschichtenerzähler. Ein modernes Piratenabenteuer in exotischer Kulisse, ein Lehrstück über Raubtierkapitalismus, das Recht des Stärkeren und die unendliche Gier des Menschen, und das Porträt eines ziellosen Antihelden, der vor den Geistern seiner Vergangenheit davonläuft, nur um einem blutigen Schicksal in die Arme zu rennen – »Die Haie von Lagos« ist so kompromisslos wie einzigartig. Und in dieser Gesamtausgabe endlich wieder komplett verfügbar!

Beinhaltet Band 1 - 3 der Serie

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.2.2022
Die Opalwälder 12: Der rasende Fünkling
Der zweite Zyklus des opulenten Fantasy-Spektakels!

Luksand, der Erbe Darkos, hat sich heimlich in der Akademie des Lichts eingeschrieben, um die Magie zu studieren. Die Priester des Lichts ahnen nicht, dass sie denjenigen ausbilden, dessen Ziel es ist, sie zu Fall zu bringen… Altaï und Rodomber sind derweil auf der Suche nach einem Gelehrten, der ihnen helfen kann, die Wahrheit hinter den Legenden um Darko zu entschlüsseln und den Titanen des Lichts zu finden, eine unglaubliche Quelle der Magie.

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Hit the Road
Reno, Nevada. Der wortkarge Clyde freut sich nach der Entlassung aus dem Kittchen auf genau zwei Dinge: mit seinem Bruder ein blutiges Steak zu futtern und blutige Rache an Granny zu nehmen, der Matriarchin der hiesigen Unterwelt. Die frisch tätowierte Vicky hat derweil andere Probleme, denn sie liefert heiße Ware für Granny aus, um sich einen medizinischen Eingriff leisten zu können, der im scheinheiligen Wüstenstaat noch illegaler ist als Amphetamin und Drogengeld. Unvermeidlich, dass ihre Wege sich kreuzen, und so beginnt ein atemloser Road Trip über die endlosen Straßen des amerikanischen Westens.

In diesem Thriller mit Western-Anleihen gibt es keine Helden. Aber nicht alle Schurken sind gleich, denn auch in diesem zynischen Zerrbild des amerikanischen Traums können Worte wie Ehre und Nächstenliebe noch Bedeutung tragen – man muss nur genau hinsehen.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Kurusan – der schwarze Samurai 1: Yasuke
Als Sklave eines italienischen Missionars landet Yusuf im Jahre 1579 in Japan. Noch nie haben die Bewohner des Inselreichs ein Wesen wie ihn gesehen – riesengroß, vollkommen schwarz und mit lockigem Haarschopf. So wird auch der mächtige Oda Nobunaga auf den Diener mit der Haut wie Ebenholz aufmerksam und bringt ihn in seinen Besitz. Fortan heißt er Yasuke und lernt Sitten und Bräuche der japanischen Kultur kennen und schätzen. Der Feldherr wiederum zeigt sich beeindruckt von der Kraft, der Gelehrsamkeit und dem Mut dieses Fremden, der sich schnell als wahrer Vertrauter beweist…

Basierend auf der wahren Geschichte zweier Menschen, die ungleicher kaum sein könnten, und ihrer unwahrscheinlichen Freundschaft, nimmt Historienexperte Thierry Gloris (»Wild West«, »Königliches Blut«) seine Leser mit auf eine aufregende Reise ins »Japan der streitenden Reiche«, einer der turbulentesten Epochen dieser ehrwürdigen Kultur.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Luuna 8: Der Traumfänger
Zurück bei den Paumanoks ist Luuna zu jenem Tag zurückgereist, an dem alles begann: der Tag ihrer Initation, an dem sie ihr Totem treffen wird! Aber dieses Mal wird sie ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen, indem sie einen neuen Weg einschlägt. Ein neuer Zyklus beginnt, ein neues Leben und eine neue Chance für Luuna, ihre Lieben und ihre Welt zu retten.
Der Auftakt des dritten Zyklus der atemberaubenden Fantasy-Serie!

Preis: 15,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Moebius Collection: Die Ferien des Majors / Der Mann von der Ciguri
Was gibt es über Moebius zu sagen, was nicht bereits gesagt wurde? Zahllos sind die Monographien und Biographien, Analysen und Anamnesen, Vorworte und Nachrufe, die sich am Genie dieses Mannes abarbeiten, dessen künstlerisches Werk nicht nur einen, sondern gleich drei Namen zu Weltruhm brachte. Ein Werk, das bis heute ein nicht versiegender Quell der Inspiration ist. Die »Moebius Collection« macht Meilensteine seines bahnbrechenden Schaffens endlich wieder verfügbar – in bestmöglicher Ausstattung und der Qualität, für die Splitter steht.

Beinhaltet die Story-Sammlung »Die Ferien des Majors« und das Album »Der Mann von der Ciguri« sowie ein Nachwort des SF-Autors Claude Ecken.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Robilar – der Gestiefelte Kater 2: Ein Unhold zum Verlieben
Am Ziel seiner Träume angelangt hat Robilar leider immer noch ein Problem an der Backe: einen depressiven Unhold, der wieder zum Mensch werden möchte, indem er eine Prinzessin küsst. Robilar wäre nicht der Gestiefelte Kater, wenn er seinem Kompagnon nicht aushelfen könnte! Schnell ist ein Wettbewerb für potenzielle Freierinnen organisiert, aber der Kater ahnt nicht mal im Ansatz, welche Furien er sich damit ins Haus holt...

Das Grimm‘sche Märchen vom Gestiefelten Kater erfährt in dieser frechen Neuinterpretation eine Frischzellenkur, die nicht nur urkomisch und beizeiten geradezu schmerzhaft scharfsinnig, sondern dank ausdrucksstarker Zeichnungen auch herrlich anzusehen ist.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Sheïd 1: Die Falle von Mafat
Der alte Legionär Sheïd und sein schweigsamer Kompagnon Uthan verdingen sich als Söldner, um mehr schlecht als recht über die Runden zu kommen. In der vor Hitze flirrenden Handelsmetropole Mafat bietet der zwielichtige Mhaus den beiden eine unerhört große Belohnung für die Entführung eines alten Archäologen namens Pradhi an – ein Angebot, das Sheïd nicht ablehnen kann. Er weiß jedoch nicht, dass Pradhis Forschungen die Macht des Hohen Rates von Mafat gefährden und dass er somit bereits das Ziel gedungener Mörder ist. Und ehe er es sich versieht, ist Sheïd in ein Komplott verwickelt, das ein ganzes Imperium zu Fall bringen könnte…

Nachdem er 16 Jahre lang Christophe Arlestons »Die Opalwälder« gezeichnet hatte, war es still um Philippe Pellet geworden. Mit »Sheïd« kehrt er in die Welt der Phantastik zurück – erwachsener, realistischer und komplexer, aber ohne seine künstlerischen Stärken außer Acht zu lassen.


Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Sturmhöhe
Auf einer windgepeitschten Anhöhe im Norden des englischen Yorkshire liegt das Anwesen »Wuthering Heights«, bewohnt von der Familie Earnshaw. Im Armenviertel von Liverpool findet Mr. Earnshaw den Waisenjungen Heathcliff und nimmt ihn aus Mitleid in seinen Haushalt auf. Sein Sohn Hindley findet in Heathcliff ein Opfer zum Schikanieren, doch seine Tochter Cathy entbrennt schon bald in Liebe zu diesem Jungen, in dem sie eine verwandte Seele erkennt. Doch ihre Liebe endet tragisch und wirft einen Schleier aus Missgunst und Rache über ihre Familie.

Emily Brontës einziger Roman bleibt auch 170 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung ein faszinierendes Stück Literaturgeschichte: für die einen ein Meisterwerk der Viktorianischen Ära, für die anderen eine untragbare Schnulze. Die Comic-Adaption von Yann und Édith ermöglicht durch ihre scheinbare Naivität einen frischen Blick auf diesen einflussreichen Roman.

Preis: 19,80 Euro

EVT: 1.2.2022
Undertaker 6: Salvaje
Seine Währung ist der Tod!

Jonas Crow, so sein offizieller Name, ist ein »Undertaker«, ein Leichenbestatter. Mit seinem Leichenwagen reist er überall dorthin, wo seine Dienste gebraucht werden.

Ein blutiger Western des berühmten Künstlerduos Xavier Dorison und Ralph Meyer!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Urban 5: Schizo Robot
2058. Zachary Buzz verlässt den elterlichen Bauernhof, um nach Myjoy zu gehen. Myjoy ist eine gigantische Stadt, in der sich alles nur ums Amüsement dreht. Sein Traum ist es, den Urban Interceptors beizutreten, der besten Polizei der Welt.

Myjoy ist ein totalitärer Staat, in dem jede Bewegung der Bewohner verfolgt wird. Und doch werden immer wieder junge Frauen ermordet, deren verstümmelte Leichen man in den finsteren Ecken der Stadt findet. Als dann auch noch der ermittelnde Beamte umgebracht wird, soll Isham El Ghellab, der beste Urban Interceptor, den Fall lösen – und die Jagd nach dem Mörder wird als dramatisches TV-Game inszeniert, an dem die Zuschauer beteiligt sind.

Hochintelligente Science Fiction für anspruchsvolle Comic-Liebhaber in ausgefallener Grafik.

Abschlussband der Serie

Preis: 18,00 Euro

EVT: 1.2.2022
Zibeline 1: Am anderen Ufer
Mit 8 Jahren weiß Tannicia eins ganz bestimmt: Sie will so schnell wie möglich weg von zu Hause, denn ihr Bruder schummelt dauernd beim Spielen, und ihre Mama lässt sie immer nur Wasser holen, „weil das Frauenarbeit ist“. So ein Blödsinn! Aber als ein finsterer Hexenmeister sie gefangen nimmt und für ein ebenso finsteres Voodoo-Ritual opfern will, wäre Tannicia nichts lieber als wieder daheim! Zum Glück kann sie fliehen – aber dabei fällt sie in einen Sumpf und ertrinkt fast! Aber nur fast, denn kurz darauf wacht Tannicia in einer fremden Welt auf, die von sprechenden Tieren mit komischen Bräuchen bewohnt wird. Wo auch immer sie jetzt ist, der Weg zurück nach Hause wird lang und tückisch sein…


Preis: 14,95 Euro

EVT: 1.2.2022
Agent 327 7: Der Fall Siebenschläfer
O. O. Eisenbrot ist der Mann für alle Fälle des niederländischen Geheimdienstes. Und angesichts der Überschaubarkeit seines Heimatlandes wenn nicht der einzige, so doch auf jeden Fall der beste. Egal, ob es darum geht, illegale Machenschaften zu stoppen, einen fiesen Diktator zu ärgern oder wahnsinnige Verschwörer aus dem Verkehr zu ziehen – Eisenbrot alias Agent 327 ist stets zur Stelle und sorgt dafür, dass das kleine Königreich hinterm Deich wie auch der Rest der Welt ruhig schlafen können. Es sei denn, Olga Lawina kommt ihm in die Quere, (Ex-)Kollegin aus der Schweiz, multitalentiert, um nicht zu sagen, in vielerlei Hinsicht überragend. Martin Lodewijks irrwitzige Agenten-Parodie rettet die Welt – und hat dabei sogar den Fall des Eisernen Vorhangs unbeschadet überstanden.


Auf dem Rückflug von ihrem jüngsten Einsatz haben sich Agent 327 und Olga Lawina ausgerechnet im Bermuda-Dreieck verfranzt, an dem Ort, »an dem Himmel und Erde sich treffen und die Seelen verblassen… und von dem noch nie jemand zurückgekehrt ist!« Sehr schnell müssen sie feststellen, dass die warnenden Legenden ihre Berechtigung haben. So stranden sie nach einer dramatischen Notwasserung an einem riesigen Schiffsfriedhof, und damit der Rätsel noch nicht genug: Sie treffen auf prähistorische Wesen, einen putzmunteren Urmenschen. Und tief unter der Wasseroberfläche lauert die Ursache noch weiterer mysteriöser Phänomene… Keine Frage, dass Agent 327 diesem Geheimnis auf den Grund gehen wird!

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.2.2022

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Follow by Email
WhatsApp