Neu im Mai: Splitter

  
Androiden 10: Darwin
Das Jahr 2073. Die Erde steht kurz vor eine Katastrophe epochalen Ausmaßes: Ein Asteroid wird einschlagen und die gesamte Oberfläche verheeren. Währenddessen warten Wissenschaftler auf dem Mond vergeblich darauf, heimzukehren. Der Android Darwin wird entsandt, um sie zu retten. Doch auf dem Mond herrscht bei seiner Ankunft bereits Anarchie, und dann kommt es zu seltsamen Todesfällen unter den Bewohnern. Paranoia breitet sich unter den Überlebenden aus…

An dieser Sci-Fi-Comicreihe hätte Isaac Asimov seine helle Freude gehabt: Jeder Band von »Androiden« rückt eine zentrale Fragestellung über Roboter und künstliche Intelligenz in den Fokus. Können Androiden sterben? Können sie lieben? Die zentrale Frage, um die es eigentlich geht, ist jedoch diese: Was macht den Mensch zum Menschen?

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Arsène Lupin – Der Gentleman-Gauner (illustrierter Roman)
Arsène Lupin, der Gentleman-Gauner, ist der charmanteste Verbrecher Frankreichs! Mit Witz und Wagemut gelingt ihm jeder Coup, keine Mühen scheut der Pariser Gauner, um der Bourgeoisie ein Schnippchen zu schlagen und die plumpe Polizei an der Nase herumzuführen!

In Frankreich hat die Figur Arsène Lupins von Autor Maurice Leblanc einen festen Platz in der Nationalliteratur und erfreut sich seit über hundert Jahren ungebrochener Beliebtheit. Dass ein Zeichner vom Kaliber eines Vincent Mallié (»Der große Tote«, »Tenebrae«) sich dem Meisterdieb widmet, wurde höchste Zeit! Neun herrlich illustrierte Kurzgeschichten lassen uns die zeitlosen Abenteuer des Meisterdiebs neu entdecken und tief in die Atmosphäre Frankreichs zur Jahrhundertwende eintauchen.

Preis: 35,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Conquest 8: Neïta
Auf dem Weg zum Planeten Jerusalem macht die Flotte der Kreuzfahrer Halt auf Neïta, wo sich die Minenkolonie Nazareth Prime befindet. Inquisitor Evangelisti und seine Mannschaft müssen jedoch feststellen, dass die Bergarbeitersiedlung zu einer Geisterstadt geworden ist. Evangelistis Ermittlungen führen ihn ins Herz des Stollensystems, wo er einem seltsamen Wesen begegnet, das sich selbst Jahwe nennt. Dann tauchen die Kolonisten wieder auf – in einem fast katatonischen Zustand. Das Mysterium verdichtet sich…

Zehn Raumflotten, zehn Planeten, ein Aggressor: der Mensch. Auch in der zweiten Staffel der SciFi-Konzeptserie »Conquest« bringen die beliebtesten Autoren Frankreichs frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den Augen zu verlieren.

Abgeschlossener Einzelband

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Der Incal: Kill Hundeschnauze
Künstler, Kriegsheld, legendärer Liebhaber – das Leben von Kill Hundeschnauze ist eine Aneinanderreihung von Triumphen. Nicht zuletzt stand er Seite an Seite mit John Difool, als dieser die Macht des Incal ergründete. Doch jetzt ist Kill Opfer eines hinterhältigen Attentats geworden und liegt im Koma, und einige der vielen Mischlingswelpen, die er überall in der Galaxie gezeugt hat, nutzen diese Gelegenheit, um in seinen Verstand einzudringen. Sie sind auf der Suche nach einer Spur zu ihrem Erbrecht, denn Kill hat sie allesamt im Stich gelassen. Was sie finden, ist die wahre Geschichte von Kill Hundeschnauze, die weitaus komplexer ist, als sein Ruf glauben lässt…

Eine spektakuläre Rückkehr in die Welt des »Incal«, der genredefinierenden Comicserie von Alejandro Jodorowsky und Moebius: »Kill Hundeschnauze« erforscht die Vorgeschichte einer der enigmatischsten Randfiguren des SciFi-Epos und fügt dem »Incal«-Kosmos zahlreiche Facetten hinzu.

Preis: 25,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Die Chroniken des Universums 2: Die Zeitesser
Nachdem sie Opfer eines bislang unbekannten Weltraumphänomens wurden, sind Polly, Mark, Adya, Qsi und Oot-Jah mitsamt ihrem Forschungsschiff, der Thukydides, verschollen. Wegen Verrats wurde der Dekan der Akademie der Universellen Historischen Wissenschaften von seinen Aufgaben als Leiter ihrer Expedition entbunden, daher sind die Studierenden auf sich selbst gestellt. Ohne zu wissen, wo und auf welcher Zeitebene sie sich befinden, kreuzen sie ziellos durchs All, bis sie auf ein scheinbar verlassenes Raumschiff stoßen. Polly und Mark entdecken innerhalb des Wracks einen tief schlafenden menschlichen Überlebenden, der vielleicht ein paar Antworten auf ihre Fragen hat…

Für deutschsprachige Leser ist Ingo Römling synonym mit »Malcolm Max«, dem charismatischen Dämonenjäger, dessen von Peter Mennigen erdachten Geschichten vom Berliner Zeichner brillant ins Bild gesetzt werden. Zusammen mit Richard Marazano (»Der Schimpansenkomplex«, »Die drei Geister von Tesla«) erobert Römling jetzt auch die Comic-Szene der Grande Nation – und wir sind dabei!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Die Haie von Lagos Gesamtausgabe: Zweiter Zyklus (4-6)
Die Gesamtausgabe des legendären Thriller-Meisterwerks von Matthias Schultheiss!

Mit »Die Haie von Lagos« zementierte Matthias Schultheiss seinen internationalen Ruf als meisterhafter Comiczeichner und Geschichtenerzähler. Ein modernes Piratenabenteuer in exotischer Kulisse, ein Lehrstück über Raubtierkapitalismus, das Recht des Stärkeren und die unendliche Gier des Menschen, und das Porträt eines ziellosen Antihelden, der vor den Geistern seiner Vergangenheit davonläuft, nur um einem blutigen Schicksal in die Arme zu rennen – »Die Haie von Lagos« ist so kompromisslos wie einzigartig. Und in dieser Gesamtausgabe endlich wieder komplett verfügbar!

Beinhaltet Band 4 - 6 der Serie sowie einen exklusiven Kunstdruck. Abschlussband der Gesamtausgabe.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.5.2022
Drache & Gifte
Greyson, Nevo und Natch sind die größten Glücksritter von Pamoison, der Stadt der Gifte. Außerdem sind sie dicke Freunde – und gnadenlose Konkurrenten. Aber nachdem es Nevo und Greyson gelingt, Natchs Expedition zum berühmt-berüchtigten Wunschbrunnen zu sabotieren und als Erste an dem sagenumwobenen Quell anzugelangen, hat sich das mit der Freundschaft. Doch obwohl sich das Duo auf alle Eventualitäten vorbereitet hat – immerhin soll im Brunnen ein echter Drache leben – geht ihre Expedition gehörig schief.

Neunzehn Jahre später kehren Greyson und Nevo als grauhaarige Männer zurück, um furchtbare Rache für die Schmach zu üben, die der Drache ihnen zugefügt hat, und endlich Ruhm und Reichtum zu erlangen. Leider sind sie dabei ohne Natch ziemlich aufgeschmissen…

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Dune: Haus Atreides 2
Die offizielle Vorgeschichte des Science-Fiction-Meisterwerks »Dune«!

Leto Atreides hat beunruhigende Neuigkeiten über die Rebellion, die sich auf dem Maschinenplaneten Ix zusammenbraut, aber die Entscheidungsträger ignorieren seine Warnungen. Im Angesicht der Gefahr, die Kronprinz Shaddam und seine Eroberungspläne darstellen, könnte ihre Blindheit sich als fatal erweisen. Derweil legt Pardot Kynes auf dem Wüstenplaneten Dune den Grundstein für seine Vision eines paradiesischen Planeten, wobei er von den Fremen misstrauisch beäugt wird…

Brian Herbert und Kevin J. Anderson legen mit »Dune: Haus Atreides« die erste Comic-Adaption ihres Prequels zu Frank Herberts Klassiker vor. Dev Pramanik und Alex Guimarães verwandeln die vielschichtige Vorgeschichte von »Dune« in einen atemberaubenden Comic, der die Faszination der Saga bildgewaltig einfängt.

Umfasst Heft 5-8 der Serie

Preis: 19,80 Euro

EVT: 1.5.2022
Auf 500 Exemplare limitierte Vorzugsausgabe. Umfasst Heft 5-8 der Serie sowie einen exklusiven Kunstdruck.

Preis: 39,80 Euro

EVT: 1.5.2022
Enola Holmes 5: Der Fall des rätselhaften Reifrocks
Einbruch bei Enola Holmes! Bei der Rückkehr in ihre neue Wohnung muss Enola schockiert feststellen, dass ihre Vermieterin Mrs. Tupper gekidnappt wurde! Nach eingängiger Untersuchung des Tatorts kombiniert sie scharfsinnig, dass die Entführer auf der Suche nach einer geheimen Nachricht gewesen sein müssen, die in einen alten Reifrock von Mrs. Tupper gestickt wurde. Enolas Nachforschungen führen sie zur berühmten Krankenpflegerin Florence Nightingale, die wiederum Mrs. Tupper aus ihrem Einsatz während des Krimkrieges kennt. Ist Nightingale die Urheberin der Geheimbotschaft?

Die Comic-Adaption der Romane von Nancy Springer um Sherlock Holmes‘ clevere Schwester Enola!

Preis: 15,95 Euro

EVT: 1.5.2022
Go West Young Man
Dies ist eine Geschichte voller Tragik und Blut, voller Ruhm und Schlamm, die Geschichte einer goldenen Uhr und der Schicksale, die sie verknüpft, die Geschichte des amerikanischen Westens. In vierzehn Erzählungen zeichnet »Go West Young Man« die Eroberung Amerikas zwischen 1763 und 1938 nach. Die Scharmützel und Gemetzel auf den Seen und in den Wüsten. Den Überlebenskampf von Trappern und Pionieren, von Indianerstämmen, Desperados und Huren in den Ebenen und Städten. Und auch wenn die klassischen Themen im Vordergrund stehen, hinterlassen die dunklen Seiten des Mythos vom Wilden Westen doch markante Spuren: Rassismus, Völkermord, Frauenhass, Krieg und erschreckendes Elend. »Go West Young Man« ist eine wunderschöne Hommage, aber eine äußerst klarsichtige.

Die Liste der Zeichner, die Tiburce Oger für sein erzählerisches Meisterstück versammelt, liest sich wie ein »Who is Who« des frankobelgischen Westerncomics: Bertail, Boucq, Gastine, Marini, Meyer, Prugne, Rossi, Rouge und weitere Virtuosen erschaffen ein Album, welches die absolute Essenz des Genres darstellt.

Preis: 25,00 Euro

EVT: 1.5.2022
ISS Snipers 1: Reid Eckart
Mein Name ist Reid Eckart, und ich bin ein ISS Sniper. Wir sind Soldaten, Krieger, an vorderster Front, immer. In einem Universum voller Chaos bringen wir Ordnung. Wir reisen von Mission zu Mission, von Planet zu Planet, unermüdlich, um den Funken der Revolution unter unseren Stiefeln zu ersticken. In dem, was ich tue, bin ich der Beste. Die Elite der Eliten, auch wenn ich einen hohen Preis bezahlen musste. Aber ich habe ihn gerne bezahlt.

Sie sind die gefährlichsten Kämpfer des Universums, im Dienst der absolutistischen Föderation der Vereinten Planeten. Sie sind mehr als nur Soldaten, mehr als nur Menschen und die idealen Killer. Sie sind gnadenlos effizient und hunderprozentig effektiv: die »ISS Snipers«. Aber auch für den abgebrühtesten Mörder der Galaxis kann der Moment kommen, in dem er seine Mission hinterfragt…

Eine neue SciFi-Konzeptserie von Jean-Luc Istin, dem Schöpfer von »Conquest« und dem Universum von »Arran«, die zugleich kompromisslose Action und zynische Reflexion verspricht.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Jonas Valentin Gesamtausgabe 1: 1978-1987
Der wuschelköpfige Jonas Valentin (»Broussaille« im Original) begann seine Comic-Karriere bereits 1978, ursprünglich als Moderator naturkundlicher Beiträge im »Spirou«-Magazin. Diese originellen, kenntnisreichen Seiten voller Begeisterung für Natur- und Umweltbelange entwickelten sich rasch wie von selbst über kleine Comic-Essays und Kurzgeschichten bis hin zu albenlangen Erzählungen. Geschichten, die einen gänzlich neuen Ton anschlugen: voller Poesie und Fantasie, die das große Abenteuer im Kleinen suchen und finden, die mit Einfühlsamkeit den Blick weiten für die wahren Wunder der Welt.

Dieser Band enthält eine ausführliche Einleitung von Jean-Pierre Abels, erstmals auf Deutsch über 70 Seiten Dossiers und Kurzgeschichten aus »Spirou«, zahlreiche Skizzen und sonstige Abbildungen sowie die beiden Alben »Der Traum des Wals« und »Die Hüter des Lichts«.

Preis: 49,80 Euro

EVT: 1.5.2022
Lanfeust von Troy 9: Der widerspenstige Wald
In der Welt von Troy geht gar nichts mehr. Die Weisen, durch die alle Magie fließt, verschwinden einer nach dem anderen, und sogar Lanfeust selbst hat seine magische Kraft verloren. Wer ist der größenwahnsinnige Schurke, der Städte und Dörfer ins Chaos stürzt? Und was hat es mit diesem gigantischen Baum auf sich, der wie aus dem Nichts erschienen ist? Ist er die Quelle des ganzen Übels? Lanfeust und Hebus, zwei alte Freunde, endlich wieder vereint, machen sich auf, um nach Antworten zu suchen…

Arleston und Tarquin sind wieder da und haben ein neues, in sich geschlossenes Abenteuer aus der magischen Welt von Troy mitgebracht!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Mythen der Antike: Tantalos und weitere Mythen vom Hochmut
Der mächtige König Tantalos von Phrygien ist ein in jeder Hinsicht außergewöhnlicher Mensch, denn er ist regelmäßig zu Gast an der Tafel der Götter, eine Ehre, die nur wenigen Sterblichen zuteilwird. Eines Tages erwidern die Götter diese Aufwartung – und Tantalos beschließt, ihre Allwissenheit auf die Probe zu stellen, indem er ihnen seinen eignen Sohn Pelops als Mahl serviert. Aber die Olympier lassen sich nicht austricksen, und ihre Strafe für die Anmaßung des Königs ist ein wahrhaft grauenhafter Fluch…

Die Hybris, der Hochmut, ist ein zentrales Motiv in der griechischen Mythologie. Dieser Band umfasst mehrere Sagen über Menschen wie Tantalos, seine Tochter Niobe oder König Ixion, die den Zorn der Götter auf sich zogen und dafür gerichtet wurden.

Große Epen, mächtige Götter, phantastische Ungeheuer, außergewöhnliche Helden – die griechische Mythologie ist ein unerschöpflicher Quell wundervoller und aufregender Abenteuer. Auch heute können wir aus ihr lernen, und darum bildet sie immer noch ein Herzstück der humanistischen Bildung auf der ganzen Welt. »Mythen der Antike« lässt uns eine Reihe der wichtigsten Sagen als Comics neu entdecken. Unter der Leitung von Luc Ferry, dem ehemaligen französischen Bildungsminister, wurden die Originaltexte mit größter Sorgfalt adaptiert und graphisch brillant umgesetzt. Jeder Band präsentiert einen kompletten Mythos, dessen philosophisches und kulturelles Erbe in einem umfassenden Ergänzungsteil erläutert wird.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Robilar – der Gestiefelte Kater 3: Fort Animo
Am königlichen Hof steht alles Kopf, denn die Tiere stampfen, schnauben und rebellieren: Sie haben es satt, sich essen zu lassen! Aus Rachelust nehmen sie Geiseln und erklären den verfressenen Menschen den Krieg! Es sei denn, einem gewissen schnurrhaarigen Kämmerer gelingt es mit List und Diplomatie, alle an einen Tisch zu bringen (um Frieden zu schließen, nicht für ein weiteres Festmahl).

Das Grimm‘sche Märchen vom Gestiefelten Kater erfährt in dieser frechen Neuinterpretation eine Frischzellenkur, die nicht nur urkomisch und beizeiten geradezu schmerzhaft scharfsinnig, sondern dank ausdrucksstarker Zeichnungen auch herrlich anzusehen ist.

Abschlussband der Reihe

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Stumptown 3: Der Fall des Königs der Clubs
Neben ihrer Arbeit als Privatdetektiv und ihrem Bruder Ansel gibt es nur noch eine große Liebe in Dex Parios Leben: Fußball! Um genauer zu sein ihren Heimatverein, die »Portland Timbers«. Tickets für eine Autogrammstunde mit einem Starspieler runden ihren Stadiontag eigentlich ab, aber nach dem Spiel findet Dex einen ihrer ältesten Freunde – ebenfalls ein Timbers-Fan – aufs übelste zusammengeschlagen im Grünstreifen liegen. Hooligans? Dex ist wild entschlossen, der Sache auf den Grund zu gehen, selbst wenn sie dafür nicht nur Fußbällen Tritte verpassen muss!

Magnum kann in Rente bleiben! Dex Parios steckt jeden sprücheklopfenden Privatdetektiv locker in die Tasche, und Bestseller-Autor Greg Rucka beweist einmal mehr, dass toughe Frauen in realistischen Szenarien genau sein Metier sind. Kein Wunder, dass »Stumptown« inzwischen auch als TV-Serie mit Cobie Smulders (»Avengers«) in der Hauptrolle verfilmt wurde.

Beinhaltet den kompletten dritten Fall (Heft 1-5)

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.5.2022
Surcouf 4: Jenseits aller Meere
Ende des 18. Jahrhunderts. Die Revolutionskriege erschüttern Europa, doch England beherrscht die Meere. Die französische Regierung greift auf private Reeder zurück, die Abenteurern die Möglichkeit bieten, sich auf Kosten des Feindes zu bereichern. Ein offizielles Dokument, der »Kaperbrief«, legt den gesetzlichen Rahmen fest. Die Korsaren sind keine Piraten, sie dürfen ausschließlich Schiffe angreifen, die sich im Krieg mit ihrem Land befinden oder feindliche Güter transportieren.

Während der Seekrieg tobt, macht sich ein junger Mann auf, Saint-Malo zu verlassen, um ein legendärer Held zu werden... Der Schrecken der Ozeane und von ganz England... Ein Symbol für Mut, Kühnheit und Abenteuer, dessen Name wie ein Segel im Wind schlägt... Robert Surcouf! Der Tiger der Meere! Der zukünftige »König der Korsaren«!

Erick Surcouf, der Ururneffe von Robert Surcouf (1773–1827), dem »König der Korsaren« von Napoleon I., ist Schatzjäger und Schriftsteller. Seit dreißig Jahren sucht er auf allen Weltmeeren nach versunkenen Schiffen. Er hat zahlreiche Expeditionen organisiert und ein Dutzend Wracks gefunden. Nach zahlreichen Romanen über seinen Vorfahren und dessen Entdeckungen ist »Surcouf« nun seine erste Comicveröffentlichung.

Abschlussband der Serie

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.5.2022
The Department of Truth 1: Das Ende der Welt
Cole Turner hat sein Leben damit verbracht, Verschwörungstheorien zu studieren und als FBI-Ausbilder eine Karriere daraus gemacht, Wahrheit von Unwahrheit zu trennen. Doch auf einer Flat-Earth-Convention lernt Cole die Wahrheit hinter der Wahrheit kennen: Kubrick hat die Mondlandung inszeniert, die Erde ist eine Scheibe, an deren Rand eine riesige Eismauer wartet, und die Regierung wird seit langem von Echsenmenschen unterwandert. Das sind Fakten. Oder könnten es werden, denn eine streng geheime Organisation stemmt sich gegen das Einsickern der alternativen Realität: das Department of Truth. Und Cole soll ihr neuester Agent werden…

Shootingstar James Tynion IV. (»Something is killing the Children«) entwirft eine Vision unserer Welt, in der die Grenze zwischen Fakt und Fiktion nicht mehr trennscharf ist – und enthüllt dabei ein verstörendes Spiegelbild unserer Gesellschaft.

Beinhaltet Heft 1-5 der Serie.

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.5.2022

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Follow by Email
WhatsApp