Neu im Januar: CrossCult

HEAD LOPPER 2 ... UND DER BLUTROTE TURM
Ein Turm aus Stein, Blut und Tod

In einer ruhigen Region der Welt regt sich ein uraltes Übel: Der Blutrote Turm ist erwacht! Seit einer Ewigkeit wurde seine steinerne Fassade nicht mehr mit Blut benetzt … aber dem Turm dürstet es erneut danach. Krieger aus fernen Ländern werden von seinem Tor angezogen – mit brennender Rache oder gierigem Ruhm im Herzen. Viele sollen den Turm betreten, doch nur wenige wieder zurückkehren. Unser Sir Kopf-ab und der quicklebendige Kopf der Blauen Hexe Agatha kämpfen in HEAD LOPPER … UND DER BLUTROTE TURM mit alten und neuen Freunden um ihr Leben.

Dies ist der zweite Band aus der supercoolen Comic-Serie des Ausnahmetalents Andrew MacLean (ApocalyptiGirl: An Aria for the End Times), in dem wieder bei so einigen die Köpfe schwirren oder gar von den Schultern rollen werden!

Erscheint am: 16.1.2023

Preis: 22,00 €
RING DES NIBELUNGEN
Von Gold- und Ränkeschmieden.

In seinem bisher persönlichsten Werk präsentiert P. Craig Russel (HELLBOY, Coraline, Sandman) mit DER RING DES NIBELUNGEN eine Comic-Adaption von Richard Wagners Opernzyklus.

Russell zeichnet damit auf eindrucksvolle Weise die Entwicklung der Figur des (Super-)Helden, wie wir sie heute kennen, nach. Er erinnert uns daran, warum die Kunstform des Comics ein Tor ist, durch das wir die Geschichten aus anderen Welten und der Mythologie betreten können, kurzum: ein Medium gleichermaßen geeignet für das Epos und die Oper.

Seit ewigen Zeiten wachen die Rheintöchter über das magische Rheingold, das seinem Besitzer die Macht über die ganze Welt zu verleihen vermag. Sofern er denn der Liebe entsagt. Alberich, der Nibelungen-Zwerg, von seinem Volk verstoßen und von den Rheintöchtern verschmäht, verflucht die Liebe und schmiedet aus dem Rheingold eben jenen schicksalsträchtigen Ring. Dieser allein kann den Göttervater Wotan davor bewahren, Freia, Göttin der ewigen Jugend und Hüterin der goldenen Äpfel, den Riesen Fasolt und Fafnir zu überlassen.

DER RING DES NIBELUNGEN erzählt eine Geschichte voller Wendungen und Magie, in der Riesen gegen Götter intrigieren, deren Spielball die Lieben und Leiden der Menschen und Zwerge sind. Diese Adaption von Wagners Epos ist ein Genuss für Opernenthusiasten wie Comic-Liebhaber.

Erscheint am: 16.1.2023

Preis: 49,99 €
GRIZZLYSHARK
Sharknado war gestern …

Was als ausverkaufter, kultiger One-Shot-Comic begann, avancierte zu einem vollkolorierten Schlachtfest, das die blutigen Abenteuer des gefürchtetsten Tieres der Welt vollumfassend zelebriert: Macht euch gefasst auf den Grizzlyhai! In diesem urkomischen Metzelspaß jagt ein brutaler Pun den nächsten. Werft bei eurem nächsten Spaziergang durch den Wald lieber einen genauen Blick ins Dickicht – man weiß nie, ob nicht hinter dem nächsten Baum ein wahnsinniger Killerhai lauert, der euch schneller wegsnacken würde, als ihr Baywatch sagen könntet.

Künstler (und diesmal Autor) Ryan Ottley (INVINCIBLE) und Kolorist Ivan Plascencia präsentieren uns mit blutigen Fontänen und einem spritzigen Plot der ganz anderen Art ihr absolutes Splatter-Juwel GRIZZLYSHARK!

Erscheint am: 16.1.2023

Preis: 18,00 €
JENE TAGE, DIE VERSCHWINDEN
Eine Verfolgungsjagd gegen das Vergessen

Was würdet ihr tun, wenn ihr plötzlich feststellen würdet, dass ihr nur noch an jedem zweiten Tag lebt? So ergeht es Lubin Maréchal, einem jungen Mann in seinen Zwanzigern, der jeden Morgen aufwacht, ohne sich daran zu erinnern, dass zuvor ein ganzer Tag vergangen ist. Er findet heraus, dass während dieser Abwesenheiten eine andere Persönlichkeit von seinem Körper Besitz zu ergreifen scheint – ein anderes Ich mit einem ganz anderen Charakter, das ein Leben führt, welches nichts mit seinem eigenen zu tun hat. Um diese Koexistenz körperlich und zeitlich zu organisieren, setzt sich Lubin in den Kopf, mit diesem „Anderen“ über eine Kamera zu kommunizieren. Doch nach und nach gewinnt dieses Alter Ego die Oberhand und nimmt Lubins Körper immer länger in Besitz, während dieser sich allmählich komplett in der Zeit verliert ... Wer weiß, wie viele Tage er noch zu leben hat, bevor er völlig verschwindet?

Nebst der Präsentation einer absolut atemberaubenden Fantasy-Story wirft Timothé Le Bouchers JENE TAGE, DIE VERSCHWINDEN sehr bedeutsame Fragen zur Identität, zur Dualität des Seins und zum Verhältnis zwischen Körper und Geist auf. Die ganze Zeit über müssen wir uns fragen, ob Lubin wirklich verschwindet – oder vielleicht doch eher an Schizophrenie leidet? Was wäre, wenn die eine Persönlichkeit der anderen auf den Fersen ist, weil ganz einfach der erwachsene Mann nach und nach das Kind in sich vertreibt?

Erscheint am: 16.1.2023

Preis: 35,00 €
SAGA 10
Die langerwartete Fortsetzung einer der erfolgreichsten Comic-Reihen aller Zeiten

Auf diese Meldung haben gewisse viele treue Leser*innen beinah schmerzhaft gewartet: SAGA 10 ist da! Nach einer mehr als dreijährigen Pause erzählen Fiona Staples (Northlanders) und Brian K. Vaughan (PAPER GIRLS) die Geschichte um Hazel und ihre Familie und Freunde weiter.

Nachdem er an die schon so lang zurückliegenden Ereignisse angeknüpft hat, setzt dieser neue Band die gleiche energiegeladene Fusion aus Erzählung und Illustration fort. Die Charaktere sind auf die eine oder andere Art an den schockierenden Ereignissen gewachsen. Doch schon bald müssen sie sich neuen Herausforderungen stellen. Hazels bloße Existenz, als lebender Beweis, dass ein Zusammenleben zwischen zwei verfeindeten Spezies möglich ist, rückt weiter in den Vordergrund.

Erscheint am: 23.1.2023

Preis: 22,00 €

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

RSS
Follow by Email
WhatsApp