Neu im Februar: Splitter

Agent 327 09: Die Geißel von Rotterdam
O. O. Eisenbrot ist der Mann für alle Fälle des niederländischen Geheimdienstes. Und angesichts der Überschaubarkeit seines Heimatlandes wenn nicht der einzige, so doch auf jeden Fall der beste. Egal, ob es darum geht, illegale Machenschaften zu stoppen, einen fiesen Diktator zu ärgern oder wahnsinnige Verschwörer aus dem Verkehr zu ziehen – Eisenbrot alias Agent 327 ist stets zur Stelle und sorgt dafür, dass das kleine Königreich hinterm Deich wie auch der Rest der Welt ruhig schlafen können. Es sei denn, Olga Lawina kommt ihm in die Quere, (Ex-)Kollegin aus der Schweiz, multitalentiert, um nicht zu sagen, in vielerlei Hinsicht überragend. Martin Lodewijks irrwitzige Agenten-Parodie rettet die Welt – und hat dabei sogar den Fall des Eisernen Vorhangs unbeschadet überstanden.

Preis: 13,95 Euro

EVT: 1.2.2023
Black Hammer: Unbelievable Unteens
Nach einer Signierstunde im Rahmen einer Comic Con erhält Jane Ito, die Künstlerin hinter den beliebten Superhelden »The Unbelievable Unteens« unerwarteten Besuch: Eine Figur aus ihrer eigenen Serie steht ihr gegenüber. Aber ist es überhaupt ihre eigene Serie? Oder waren die Unteens eine reale Schule für Teenie-Superhelden, die unter der Leitung des mysteriösen Dr. Miles Moniker Superschurken bekämpften? Und wenn ja, warum kann Jane sich an nichts davon erinnern? Auf der Suche nach ihrer wahren Identität wird sie nicht nur einen finsteren Plan aufdecken, sondern auch ein Team zusammenstellen, das viel mehr als bloße Fiktion ist!

Mit Tyler Crook zeichnet einer der interessantesten Comic-Künstler der Branche für Jeff Lemires neues Spin-off aus dem beliebten »Hammerverse« verantwortlich.

Beinhaltet Heft 1-4 der »Black Hammer: Unbelievable Unteens«-Miniserie.

Preis: 22,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Carbon & Silizium
Carbon und Silizium sind zwei revolutionäre KIs, Meisterwerke der High-Tech-Labors der Tomorrow Foundation. Als Prototypen einer völlig neuen Generation von Androiden werden sie mit dem gesamten Wissen der Menschheit gefüttert und stellen einen gigantischen Sprung in der Entwicklung künstlichen Bewusstseins dar. Indem sie experimentieren, beobachten, lernen, sich weiterentwickeln und so vielleicht echte Intelligenz erlangen, sollen sie die Probleme der dahinsiechenden Menschheit lösen. Doch die hat ihren eigenen Untergang schon vor langer Zeit besiegelt.

Mathieu Bablet wurde durch sein Monumentalwerk »Shangri-La« über Nacht zum Star des Science-Fiction-Comics. In seinem neuen Werk »Carbon & Silizium« betrachtet er die großen ökologischen, sozialen, politischen und ökonomischen Fragen unserer Zeit durch die Augen zweier Beobachter, die hochintelligent, aber zugleich kindlich naiv sind. »Carbon & Silizium« ist eine Graphic Novel ohne platten Fatalismus, ohne überschwängliche Utopie und ohne einfache Antworten, aber dafür mit einem unwiderstehlichen Sinn für Ästhetik und mit einem intensiven Interesse für das, was das Menschsein ausmacht.

Preis: 45,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Conquest 09: Sahondra
Nach sechzig Jahren Reisezeit ist die afrikanische Flotte endlich an ihrem Ziel angelangt und kann auf dem Planeten Sahondra landen. Es ist eine paradiesische Welt, von einer biologischen Absurdität abgesehen: Kein Lebewesen auf Sahondra ist größer als wenige Zentimeter. Was reguliert die tierische Biomasse? Ein Virus? Ein Apex-Raubtier? Es fällt der brillanten Biologin Kenya zu, das Geheimnis zu lüften, um das Überleben ihrer Leute zu sichern.

Zehn Raumflotten, zehn Planeten, ein Aggressor: der Mensch. Auch in der zweiten Staffel der SciFi-Konzeptserie »Conquest« bringen die beliebtesten Autoren Frankreichs frischen Wind in ein klassisches Genre, ohne dessen Stärken aus den Augen zu verlieren.

Abgeschlossener Einzelband

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Der Incal 6: In nächster Nähe – Splitter Diamant VZA
Die Deluxe-Vorzugsausgabe des großen Sci-Fi-Klassikers von Jodorowsky und Moebius! Diese luxuriöse Ausgabe präsentiert das gesamte Album in schwarz-weißen Tuschezeichnungen im XXL-Format von 28×37 cm. Der Band hat ein Variantcover mit zusätzlicher Veredelung, die es besonders widerstandsfähig macht.

Limitiert auf 444 Exemplare!

Nachdem Moebius Mitte der 1970er im Magazin Métal Hurlant mit luftigen SF-Storys die Welt der Comics auf links gekrempelt hatte, legte er, gemeinsam mit dem visionären Autor Jodorowsky, in den 80ern mit dem Incal-Zyklus ein legendäres Meisterwerk vor. Die Geschichte des John Difool und seines Betonvogels Dipo, die in eine Verschwörung von galaktischen Dimensionen verwickelt werden, wurde praktisch aus dem Stand zum Klassiker.

Abschlussband der Serie

Preis: 59,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Der Letzte Schatten 2
Der Lieutenant ist tot, das Schicksal der Verwundeten ungewiss und die Vorräte der Baronin schwinden zusehends. An Aufbruch ist jedoch nicht zu denken, denn ein gewaltiger Sturm tobt außerhalb der Mauern des Herrenhauses. Es ist offensichtlich, dass nicht alle die nächsten Tage überleben werden, und schon fordern einige der Soldaten, die Versehrten zurückzulassen… Die Kinder flüchten vor diesem grausamen Alltag, indem sie sich Geschichten erzählen, während der Letzte Schatten sie beobachtet und behütet. Aber ihre Fantasie wird ihnen nicht ewig Schutz bieten können – Krieg, Krankheit und Hunger werden schon bald ihren Tribut fordern.

Inspiriert von Guillermo del Toros preisgekröntem Fantasy-Drama »Pans Labyrinth« mischt »Der Letzte Schatten« Phantastik mit Historie, um den Abgründen menschlicher Gewalt einen emotionalen Hoffnungsschimmer entgegenzusetzen.

Abschlussband der Miniserie

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Die Albtraumjäger 02: Nicolas
Einige Monate sind vergangen, seit Sarah die Klinik verlassen hat. Inzwischen besucht sie, wie Estaban und Tristan auch, die örtliche High School und findet sich dort in ihren neuen Alltag ein. Zugleich beginnt sie aber auch die Ausbildung zu einem Mitglied der Albtraumjäger, denn Professor Angus hat sie für das Team rekrutiert. Als ein neuer Patient namens Nicolas in die Klinik eingeliefert wird, bietet sich die perfekte Gelegenheit für die drei, ihre Fähigkeiten auszutesten. Doch dann passiert eine echte Katastrophe…

Albträume sind ein Thema, das jedes Kind beschäftigt, denn wer fürchtet sich nicht manchmal vor seinen Träumen? Franck Thilliez, der als Thriller-Autor eigentlich Experte darin ist, Furcht zu verursachen, lässt die »Albtraumjäger« gegen die großen und kleinen Sorgen von Heranwachsenden antreten, wobei Spannung und Gefühle nicht zu kurz kommen.

Preis: 14,95 Euro

EVT: 1.2.2023
Die Saga der Zwerge 23: Ararun und der blaue Zorn
Während Ararun damit beschäftigt ist, einen grausamen Mörder zu jagen, der seinen Opfern die Köpfe und die Unterarme abschneidet, wird Antalya von ihren alten Dämonen heimgesucht. In ihrem blinden Rachedurst riskiert die Blauelfe, alles zu zerstören, wofür die Garde von Ysparh seit jeher kämpft.

»Die Saga der Zwerge« wird weitergeschrieben, denn die Abenteuer des mutigsten – und kürzesten – Volks der Fantasy-Welt Arran sind noch längst nicht alle erzählt!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Die Zwerge 4: Die Feuerklinge
Das Finale der spektakulären Comic-Adaption des Bestsellers »Die Zwerge« von Markus Heitz!

Während Tungdil und seine Gefährten vom Reich der Ersten in zum Grauen Gebirge reisen, um dort im verlassenen Reich der Fünften die legendäre Feuerklinge zu schmieden, wird die Feste Ogertod im Reich der Zweiten von Nôd’onns Armee belagert. Doch am Ende werden es weder die Orks noch die Albae sein, welche die Festund zu Fall bringen, denn inmitten der wackeren Verteidiger des Geborgenen Landes verbirgt sich ein listiger Verräter…

Markus Heitz’ im Jahr 2003 veröffentlichter Roman »Die Zwerge« (dem bis 2008 noch drei weitere »Zwerge«-Werke folgten) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Romanen und befand sich über Monate auf den Belletristik-Bestsellerlisten. Für Heitz selbst markierte die Veröffentlichung den endgültigen Durchbruch als Autor. Es folgten Hörbuch-Adaptionen und spektakulär inszenierte Lesungen, die einem aufwändigen Theaterstück glichen.

In Zusammenarbeit mit Szenarist Yann Krehl (»Das Wolkenvolk«, »Frostfeuer«) hat Zeichner Che Rossié den Roman in vier Alben adaptiert.

Abschlussband der Serie

Preis: 19,80 Euro

EVT: 1.2.2023
Die Zwerge Gesamtausgabe (1-4)
Die Gesamtausgabe der spektakulären Comic-Adaption des Fantasy-Bestsellers »Die Zwerge« von Markus Heitz!

Markus Heitz’ im Jahr 2003 veröffentlichter Roman »Die Zwerge« (dem bis 2008 noch drei weitere »Zwerge«-Werke folgten) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Romanen und befand sich über Monate auf den Belletristik-Bestsellerlisten. Für Heitz selbst markierte die Veröffentlichung den endgültigen Durchbruch als Autor. Es folgten Hörbuch-Adaptionen und spektakulär inszenierte Lesungen, die einem aufwändigen Theaterstück glichen.

Zusammen mit Szenarist Yann Krehl adaptiert Che Rossié das Fantasy-Epos als bildgewaltigen Comic – dieser Band umfasst alle 4 Alben der Serie und somit die Handlung des kompletten Romans »Die Zwerge« in einem Band!

Preis: 49,80 Euro

EVT: 1.2.2023
DriftWelt 3: Eine Geschichte von Hexen
Driftwelt ist ein verborgenes Reich, eine Zwischenwelt und die Heimat zahlloser Fabelwesen, die hier mehr schlecht als recht ein Auskommen haben. Als durch einen Dimensionsspalt eine Menschenfrau in Driftwelt auftaucht, ist Chaos vorprogrammiert! Mit ihr zusammen stürzt sich der spitzbübische Elf Dellric Twotter – unfreiwillig, aber was soll’s – in ein wildes Abenteuer, an dessen Ende er einer tödlichen Gefahr gegenübertreten wird, die nicht nur seine Welt, sondern auch die der Menschen bedroht.

Die »DriftWelt«-Trilogie nimmt uns mit auf eine fantastische Reise voller Feen, Trolle und noch exotischerer Wesen. Gut und Böse liegen nur eine Haaresbreite voneinander entfernt in dieser neuen Reihe von Comic-Star Ken Broeders.

Abschlussband der Serie

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Little Monsters 1
Sie sind die letzten Kinder der Erde… und Vampire. Seit sie denken können, führen sie ein freies, unbeschwertes Leben inmitten der Überreste der menschlichen Zivilisation. Die Unsterblichkeit verbringen sie damit, die Ruinen unserer Gesellschaft mit kindlicher Unschuld zu Bestaunen. Bis wie aus dem Nichts das Undenkbare geschieht: Ein Mensch taucht auf und weckt uralten Durst in den Herzen der Kinder…

»Der Herr der Fliegen« mit Vampiren – in seiner neuen Comicreihe verleiht das Power-Duo bestehend aus Jeff Lemire und Dustin Nguyen (»Descender«, »Ascender«) dem Traum von ewiger Kindheit einen erschütternden Twist, wenn das Monster im Menschen zum Vorschein kommt.

Preis: 25,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Magier 6: Yoni
Während des Ghulkrieges erlangten die Runenmagier von Dumn Meisterschaft darin, Golems zu erschaffen. Jetzt, da Frieden herrscht, lassen sie diese zerstörerischen Ungetüme in Arenen antreten, um mit dem Spektakel Geld zu verdienen. Der elfjährige Yoni träumt davon, ebenfalls Golemmeister zu werden, bis er in einer schicksalhaften Nacht zur Waise wird. Von da an hat Yoni nur noch ein Ziel: den perfekten Golem zu erschaffen, der seine Familie rächen wird!

Auf Arran hat es sich noch lange nicht ausgezaubert! Der zweite Zyklus der magischsten Reihe aus der epischen Fantasy-Welt brilliert erneut durch spannende, in sich geschlossene Storys, vielschichtige Charaktere und Artwork, von dem man sich gerne in den Bann schlagen lässt.

Preis: 18,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Orks & Goblins 16: Morogg
Von Sklavenhändlern seiner Heimat im Osten Birkaniens entrissen, wird Morogg zusammen mit Dutzenden weiterer Orks nach Ourann verschleppt. Mit seinem Zellengenossen nutzt er die engen Serpentinen des Bergpasses, den der Konvoi durchläuft, um seinen Wagen den steilen Hang hinunterstürzen zu lassen. Nun müssen die Überlebenden ein Sumpfgebiet durchqueren, in dem der Legende nach eine furchtbare Kreatur haust. Sie haben keine andere Wahl als voranzuschreiten und sich in die Hände des Schicksals zu begeben.

Was lange währt, wird endlich grün! Mit Hauptcharakteren, die nicht so hochnäsig sind wie Elfen und nicht so ordnungsfanatisch wie Zwerge sind, liefert »Orks & Goblins« ein ganz neues Fantasy-Erlebnis: schmutzig, böse, brutal und blutig! Macht euch bereit für gewaltige Krieger, epische Schlachten und den Orklin – halb Ork, halb Goblin!
Jeder Band erzählt eine abgeschlossene Geschichte, die von unterschiedlichen Kreativteams realisiert wird, alles bekannte Namen der französischen Comic-Welt. Und wer weiß, vielleicht tauchen die grünhäutigen Helden von »Orks & Goblins« auch in den kommenden Alben ihrer ach-so-edlen Feinde auf?

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Pik As 8: Drei kleine Tricks und dann nichts wie weg
Nachdem sie zu ihrer Schande herausfinden musste, dass ein Teil ihrer Familie sich in halbseidenen Handelsgeschäften unrechtmäßig bereichert hat, kann Flora im Zuge einer außergewöhnlichen Untersuchung mit ihrer verstorbenen Mutter sprechen. Sie vermutet, dass die Umstände ihres Todes nicht völlig natürlich gewesen sind, und während der familiären Unterredung kommen finstere Geheimnisse ans Tageslicht… wird Flora stark genug sein, die Wahrheit zu ertragen?

Die lebendigen und dynamischen Zeichnungen von Emmanuel Despujol und das amüsante, hochspannende Szenario von Thierry Gloris machen aus »Pik As« eine der originellsten Detektivgeschichten, die es im Comic bislang gegeben hat.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Prometheus 22: Gründungen
Im September 2019 kämpft der 90-jährige German Denton in einem Krankenhaus in Washington darum, Schlaf zu finden. Denn er weiß, dass der Tag, der bald anbricht, Antworten liefern wird. Antworten auf die zahllosen Fragen rund um die außerirdischen Phänomene überall auf dem Globus. Antworten, die das Ende der Welt einläuten könnten.

Auch mit dem zweiten Zyklus von »Prometheus« gelingt Christophe Bec ein atemberaubend spannendes Endzeit-Szenario, das zeigt, wie nah Film und Comic beieinander liegen können. Atmosphärisch dicht, beklemmend realistisch in Szene gesetzt, quälende Spannung in jedem neuen Band. »Prometheus« ist und bleibt einfach ein echter »Bec«.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Reset 4: Sui Juris
Sätie und Swänn, das Alien-Ehepaar vom Planeten Näkän, lebt bereits seit 20 Jahren auf der Erde. Sie gehören zum medizinischen beziehungsweise militärischen Personal der Reset-Mission des Komplexes, der Föderation außerirdischer Zivilisationen, und ihre Aufgabe ist es, die Erde vor dem ökologischen Kollaps zu bewahren. Ein Teil der Menschheit lebt in Harmonie mit ihren extraterrestrischen Gästen, aber der Reset sieht sich auch einer bewaffneten und zunehmend radikalisierten Opposition gegenüber. Und jene Menschen sind zu allem bereit, um den Komplex aus ihrem Sonnensystem zu vertreiben.

Der zweite Zyklus von »Reset« besticht erneut durch Science Fiction mit Tiefgang und zeitgenössischer Relevanz.

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Scotland 1
Nach ihrer Rückkehr aus den Urwäldern des Amazonasgebiets reist Kathy Austin nach Schottland, um sich ein paar Tage lang auf dem Landsitz ihrer Großtante zu erholen. Als sie im Dorf Kilwood ankommt, muss sie jedoch zu ihrem Entsetzen feststellen, dass von dem Anwesen nach einem verheerenden Brand nur noch verkohlte Ruinen übrig sind. Von der Polizei erfährt sie, dass sich in jüngster Zeit merkwürdige Vorkommnisse häufen – die Neugier der Regierungsagentin ist geweckt! Zur selben Zeit arbeitet eine Gruppe von Männern und Frauen in den Katakomben einer Burg am Meer unter größter Geheimhaltung daran, ein mysteriöses Artefakt zu bergen…

Auch im vierten Zyklus der »Kenya«-Reihe der Science-Fiction-Maestros Leo und Rodolphe geht es um uralte Geheimnisse, spannende Ermittlungen und unerklärliche Phänomene – und wie immer sind wir hautnah dabei!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Sigrid 1: In diesem unbekannten Land
Sigrid ist eine Wikingerfrau mit großen Träumen. Im Jahr 1000 n. Chr. sticht sie zusammen mit anderen Wikingern an Bord eines Drakkar in See, um eine Kolonie im frisch besiedelten Markland zu verstärken. Dort will sie ein freies Leben führen, große Taten vollbringen und Herrin ihres eigenen Schicksals sein. Doch die Überfahrt steht unter keinem günstigen Stern: Krankheit und Siechtum raffen viele ihrer Kameraden dahin, und Sigrid selbst wird Opfer eines Verrats, der sie fast das Leben kostet. Ein Indianer vom Stamm der Beothuk rettet sie im letzten Moment und lenkt Sigrids Schicksal in völlig neue Bahnen…

Auf der Grundlage historischer Fakten erschafft David Chauvel (»Die 5 Reiche«) eine faszinierende Erzählung über die Besiedelung des heutigen Neufundlands durch die Wikinger und ihre Konflikte mit den Ureinwohnern. Patrick Pion leiht dieser Saga seinen rohen, kantigen Zeichenstil, der die harten Charaktere und harschen Landschaften perfekt einfängt.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.2.2023
The Department of Truth 3: Freies Land
Gemeinsam mit sechs herausragenden Gastkünstlern steigt James Tynion IV tiefer und tiefer in den Kaninchenbau hinab: Wer vertuscht die Existenz von fliegenden Untertassen? Hat die Inquisition das Department of Truth gegründet oder waren es die Illuminaten? Wie konnte Lee Harvey Oswald zum Chef des Departments werden? Und woher kommt eigentlich die Frau in Rot?

Shootingstar James Tynion IV. (»Something is killing the Children«) entwirft eine Vision unserer Welt, in der die Grenze zwischen Fakt und Fiktion nicht mehr trennscharf ist – und enthüllt dabei ein verstörendes Spiegelbild unserer Gesellschaft.

Beinhaltet Heft 6, 7 und 14-17 der Serie.

Preis: 28,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Valhalla Hotel 2: Eat the Gun
Coach Malone steckt, man kann es nicht anders sagen, ziemlich tief in der Kacke. Sein geliebter Fiat 500 steht von Kugeln durchsiebt inmitten eines Kriegsgebiets, ringsum rauchenden Wracks und Leichen. Sein Schützling Lemmy ist spurlos verschwunden (hat die seltsame Managerin des Valhalla Hotel etwas damit zu tun?), und wirklich jeder einzelne Bewohner der Kleinstadt Flatrock scheint einen dicken Sprung in der Schüssel zu haben! Vielleicht können der Sheriff und seine Stellvertreterin Betty ein bisschen Ordnung ins Chaos bringen. Aber gehören sie wirklich zu den Guten in dieser Story? Und gibt es in dieser Story überhaupt »Gute«?

Figuren, so verrückt, als kämen sie aus Lewis Carrolls Wunderland, Kampfszenen, so überzogen wie bei Tarantino, überzüchtete Supersportwagen, Ex-Nazis in knappen Lederhosen, versoffene Rednecks, ein Junge mit azurblauem Blick, Schweinehunde, Blutbäder, Staub und schales Bier und ein großzügiger Schuss Heavy Metal – »Valhalla Hotel« ist so absurd wie überdreht und strotzt vor gnadenlos schwarzem Humor.

Preis: 17,00 Euro

EVT: 1.2.2023
Wild West 3: Haufenweise Skalps
Nach dem Tod ihres indianischen Ehemanns durch die Hand von Wild Bill Hickok findet Martha Jane Cannary Zuflucht bei Charlie Utter, einem fürsorglichen Siedler, der Marthas Absturz in den Alkoholismus jedoch nicht verhindern kann. Zur selben Zeit arbeitet Wild Bill als Sicherheitsbeauftragter einer Eisenbahnbaustelle und muss sich nicht nur mit den Zankereien zwischen schwarzen und weißen Arbeitern herumschlagen, sondern auch mit einem skalpsammelnden Serienmörder. Wird das Schicksal Martha Jane Cannary und Wild Bill erneut zusammenführen? Sehr wahrscheinlich. Und noch wahrscheinlicher ist, dass ihr Treffen in einem Blutbad enden wird…

Thierry Gloris und Jacques Lamontagne setzen ihre Erfolgsserie »Wild West« um die Abenteuer des legendären Duos fort und reichern ihre Saga um weitere historische Figuren des Wilden Westens an!

Preis: 16,00 Euro

EVT: 1.2.2023

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

RSS
Follow by Email
WhatsApp